DFE überzeugt durch preisgekrönte Innovationskraft

DFE überzeugt durch preisgekrönte Innovationskraft

DFE ist TOP 100 Innovator 2021 (Bildquelle: @ compamedia GmbH)

Düsseldorf, Januar 2021

Die DFE Chemie GmbH aus Düsseldorf bekommt das TOP 100-Siegel 2021 verliehen und gehört damit zu den TOP 100 Innovatoren des deutschen Mittelstands.

Der Geschäftsführer von DFE, Oliver Paessens, äußert sich erfreut über die Auszeichnung:
„Das Thema Innovation ist fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur und explizit in der Unternehmensmission verankert. Umso erfreulicher, dass unser Innovationsmanagement mit dem bekannten Innovations-Preis TOP 100 ausgezeichnet wird.“

Der Wettbewerb

Seit 28 Jahren wird das Siegel an besonders innovative mittelständische Unternehmen verliehen. Alle Stufen des Innovationsprozesses der Bewerber werden hinsichtlich Innovationskraft und Innovationserfolg untersucht. Nicht nur der innovative Output des Unternehmens wird beleuchtet. Sondern auch, ob Innovationen das Ergebnis eines planvollen Vorgehens und Innovationsleistungen somit wiederholbar sind.

Ausrichter des Wettbewerbs ist compamedia. Das wissenschaftliche Auswahlverfahren erfolgt durch die wissenschaftliche Leitung, Prof. Dr. Nikolaus Franke und seine Mitarbeiter am Institut für Entrepreneurship und Innovation an der Wirtschaftsuniversität Wien. Professor Franke ist einer der weltweit führenden Innovationsforscher mit 25 Forschungspreisen und über 200 Veröffentlichungen.

Die Bewertung aller Teilnehmer erfolgt nach 120 Prüfkriterien in fünf Kategorien: Innovationserfolg, Innovationsklima, Innovative Prozesse und Organisation, Außenorientierung/Open Innovation sowie Innovationsförderndes Top-Management.

Projektpartner von TOP 100 sind die Fraunhofer-Gesellschaft sowie der Mittelstandsverband BVMW. Darüber hinaus wird der Innovationswettbewerb von den Wirtschaftsmagazinen manager magazin und impulse als Medienpartner begleitet. Mentor ist seit zehn Jahren der Wissenschaftsjournalist und Bestseller-Autor Ranga Yogeshwar.

Die DFE Chemie

Die DFE Chemie GmbH ist ein Unternehmen aus der Spezial-Chemie und liefert insbesondere Korrosionsinhibitoren an industrielle Abnehmer. Die Inhibitoren der Marke FEPORID® werden beispielsweise beim Beizen von Stahlblechen eingesetzt, um das Grundmaterial gegen den Säureangriff zu schützen. Dieser Schutz führt zu einer besseren Oberflächenqualität und zu einer Kostenreduktion. Denn im Beizprozess mit FEPORID®-Inhibitoren kommt es zu einer Ersparnis an Säure und einer höheren Material-Ausbeute.

„Letztlich führt der Einsatz unserer Inhibitoren auch zu einem verminderten CO2-Ausstoß unserer Kunden. Um diese Wirkung weiter zu steigern, dafür werden wir gerne auch in Zukunft innovativ sein!“, so Paessens.

Dazu wird DFE sicher die Gelegenheit haben. Denn im September wird dem Unternehmen eine individuelle „Innovationsbilanz“ von TOP 100 überreicht werden. Das ist eine detaillierte Auswertung des Innovationsmanagements des Unternehmens. Diese wird Handlungsempfehlungen enthalten, an welchen Stellen die Innovationsprozesse bei DFE noch optimierbar sind.

Die DFE Chemie GmbH mit Sitz in Düsseldorf beliefert die Industrie mit Produkten aus dem Bereich der Oberflächentechnik, insbesondere für die Behandlung von metallischen Oberflächen.

Kontakt
DFE Chemie GmbH
Abt. Marketing/PR
Reisholzer Werftstraße 76
40589 Düsseldorf
0211-49769631
pr@dfe-chemie.com
http://www.dfe-chemie.com

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.