Die gesunde Zucker-Variante mit Zahnschonungsgarantie

Warum Xucker Stevia bald ablösen wird und warum Zahnärzte Xucker lieben

(NL/4642475234) Kalorienarm, zahnschonend und geeignet für Diabetiker und Zuckerkranke? Diese Begriffe lassen vielleicht einige Produkte erahnen, aber mit Sicherheit keinen neuen Zuckerersatz. Aber dennoch hat das Unternehmen aus der Schweiz, welches auf der Homepage http://xucker.ch erreichbar ist, das Unmögliche möglich gemacht. Denn mit Xucker, einem neuen Produkt, wird aus europäischem Naturholz ein Zuckerersatz ohne Gentechnik hergestellt, der – im Gegensatz zu Stevia – auch nach Zucker schmeckt.

Natürlicher Geschmack ohne Nachgeschmack

Ob Stevia oder Sorbit oder Candisin – es schmeckt nicht wie Zucker. Doch Xucker schmeckt tatsächlich wie das süße weiße Pulver. Und hat zudem nur 50 Prozent der üblichen Kalorien. Zudem ist Xucker auch zahnschonend. Während der gewöhnliche Zucker sich in den Zahn frisst, ist Xucker hier nicht das Problem. Das Produkt, welches auch bei Diabetes geeignet ist, ist in Bio Läden wie auch in Apotheken erhältlich. Es ist die angenehme Süße – nicht wie bei Stevia – welche sehr wohl Xucker immer erfolgreicher werden lässt. Denn während viele Menschen Stevia verwenden, aber nur, weil es gesünder als gewöhnlicher Zucker ist, schmeckt vielen Stevia nicht. Birkenzucker hingegen sorgt auch dafür, dass der Geschmack in Ordnung ist.

Die Zahnärzte lieben Xucker
Es gibt mehrere Studien die belegen Xucker hat keinerlei schädliche Auswirkungen auf die Zahnsubstanz. Zahnärzte verschreiben mittlerweile vor allem Problempatienten und Naschkatzen einen Wechsel zu Xucker. Dem Zahn zu liebe.

Süß aber nicht ungesund

Der Süßstoff Xucker wird in Früchten, Holzern wie Gemüse gefunden und wurde erstmals im Jahr 1890 durch die Chemiker Fischer und Bertrand entdeckt. Es dauerte aber bis zum Ende des 20. Jahrhunderts, bis neue Studien präsentiert wurden, die sehr wohl bewiesen haben, dass Birkenzucker gesünder ist als der richtige Zucker. Das Schweizer Unternehmen Xucker hat somit den ersten Schritt gewagt und das neue Produkt präsentiert. Weitere Informationen zu diesem Thema findet man auch auf der Homepage http://xucker.ch.

Kontakt:
Ammann
Andreas Ammann
Frutigenstrasse 58
CH-3604 Thun
41 (0)33 222 88 86
[email protected]
http://www.xucker.ch

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.