Die nächste Generation der Business Kommunikation

Mehr Zeit für die wesentlichen Dinge: NextiraOne präsentiert wie Unternehmen ihre Kommunikation über eine einzige Unified Communications Plattform abwickeln und optimieren können.

Die nächste Generation der Business Kommunikation

© NextiraOne Austria

ShyTech ist aktuell eines der großen Schlagwörter im Zusammenhang mit IT und Kommunikation. Sinngemäß übersetzt bedeutet der Begriff, dass sich Hochtechnologie heute „schüchtern“ hinter einfachen, intuitiven und funktionalen Oberflächen verbirgt. Technik muss heute sofort ohne Zeitverlust funktionieren. Auch vor moderner Business Kommunikation macht dieser Trend nicht halt. Kommunikationslösungen müssen heute vor allem anwenderfreundlich sein und alle Kanäle und Endgeräte integrieren, sodass durch die Zeitersparnis am Ende des Tages mehr Zeit für die wesentlichen Dinge bleibt. Vor allem mittelständische Unternehmen, die längerfristig wettbewerbsfähig bleiben möchten, müssen sich in ihrer Kommunikation und Zusammenarbeit diesen Anforderungen stellen. Aus diesem Grund präsentiert NextiraOne eine effiziente Gesamtlösung, in deren Zentrum die Cisco Business Edition 6000 steht. Mit der Business Edition 6000 werden sämtliche Kommunikations- und Arbeitsprozesse künftig auf einer Plattform gebündelt und somit optimiert.

Kommunikation aus einem Guss

Unified Communications, also der Austausch von Sprache, Video und Daten über eine zentrale Plattform, ist die Schlüsseltechnologie, die die Business Kommunikation künftig noch stärker dominieren und vereinfachen wird. Mit der Cisco Business Edition 6000 und dem von NextiraOne geplanten und realisierten ECO System präsentiert der Lösungsintegrator eine Gesamtlösung, welche auf die Bedürfnisse von klein- und mittelständischen Unternehmen abgestimmt ist. Von dieser Kommunikationslösung profitieren vor allem Unternehmen ab 50 Mitarbeitern mit mobilen und fixen Workern und unterschiedlichen nationalen und internationalen Standorten. „Die Cisco Business Edition 6000 spart diesen Unternehmen in vielerlei Hinsicht Zeit und Geld. So erfolgt u.a. die Installation und Wartung unkompliziert aus einer Hand und durch die Optimierung der Arbeits- und Kommunikationsprozesse haben Mitarbeiter und Geschäftsführer wieder mehr Zeit für die wesentlichen Dinge“, fasst Margarete Schramböck, CEO NextiraOne Austria, die Vorteile zusammen. Herzstück der Lösung ist ein leistungsstarker und gleichzeitig platzsparender Cisco C220 M3 Rack Server. Der Cisco Server vernetzt bis zu 1.000 Mitarbeiter an 50 Standorten und optimiert die tägliche Zusammenarbeit und Kommunikation. So ersetzt die Business Edition 6000 die herkömmliche Telefonanlage und realisiert die gesamte Daten- und Sprachübertragung via IP. Eine separate Telefonleitung ist damit überflüssig und hohe Telefonkosten gehören der Vergangenheit an.

Gut fürs Zeit- und Geldbudget

Als einziger zertifizierter Cisco Master Unified Communications Partner Österreichs verfügt NextiraOne über das nötige Know-how, je nach Unternehmensgröße und Bedarf, eine maßgeschneiderte Lösung aus den einzelnen Modulen der Cisco Business Edition 6000 zu erstellen. Eine mögliche Komponente, um Standorte, Home-Office und Außendienstmitarbeiter einfach und effizient zu vernetzen, ist etwa Cisco Jabber. Mit dieser Anwendung können Mitarbeiter ortsunabhängig via Instant Messaging am Desktop, Tablet oder Smartphone chatten oder (video-)telefonieren und die Verfügbarkeit der Kollegen sofort erkennen. Darüber hinaus ermöglichen moderne HD-Videotechnologien virtuelle Konferenzen und reduzieren dadurch Reisezeit und -kosten. Mit Cisco WebEx können sich Mitarbeiter zudem aus aller Welt in virtuellen Meetingräumen treffen, um Daten und Informationen in Echtzeit auszutauschen und zeitgleich zu bearbeiten.

NextiraOne ist ein internationaler herstellerunabhängiger Integrator für konvergente Sprach- und Datennetzwerke (Unified Communications), Business Protection (Security), Mobility, Multimedia Contact Center, Managed Services, Data Center etc. und verfügt über ein globales Servicenetz, ein breites Portfolio an Zertifizierungen und umfangreiche Produkterfahrung. Abgestimmt auf die speziellen Anforderungen und Geschäftsfelder der Kunden designt, realisiert und managt NextiraOne innovative und zuverlässige Kommunikationslösungen für jedes Marktsegment und jede Branche.
Mit mehr als 330 Mitarbeitern ist NextiraOne flächendeckend in ganz Österreich vertreten. Europaweit und in den USA gibt es 16 Niederlassungen.

Kontakt
NextiraOne Austria
Nomen Nominandum
Kommunikationsplatz 1
1210 Wien
NN
[email protected]
http://www.nextiraone.at

Pressekontakt:
Himmelhoch GmbH
Nomen Nominandum
Hollandstraße 20/6
1020 Wien
00
[email protected]
http://www.himmelhoch.at

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.