dp dreher partners, die Redguard AG und der Wirtschaftsrat informierten interessierte Führungskräfte zum Thema Industriespionage

dp dreher partners, die Redguard AG  und der Wirtschaftsrat informierten interessierte Führungskräfte zum Thema Industriespionage

Infoveranstaltung – Industriespionage bei dreher partners in Villingen-Schwenningen

Villingen-Schwenningen 15.11.2012

„Industriespionage, nicht nur mit Blick auf China eine der großen Bedrohungen für Industrie und Wirtschaft. Gerade Baden-Württemberg ist geprägt vom familien- und inhabergeführten Mittelständlern. Hier fehlt oft das nötige Feingefühl im Umgang mit sensiblen Daten und geistigem Eigentum, wie Projekt- und Produktentwicklungen oder Betriebsgeheimnissen“ führte Dr. Michael Fritz, Sprecher der Sektion Villingen-Schwenningen/Donaueschingen des Wirtschaftsrats in den Abend im Hause der dp dreher partners gmbh & Co. KG in Villingen-Schwenningen ein.

„dreher partners unterstützt Unternehmen dabei, interne Mitarbeiterpotenziale durch strategische Personalplanung, Potenzialanalysen und gezieltes Talent-Management zu identifizieren, zu entwickeln und intern wie extern geeignete Kandidaten zu finden“ führte Gastgeber Ralf Dreher zur Vorstellung seines Hauses aus. Damit werden Unternehmen zukunftssicher gemacht, die „Ressource Mensch“ ist knapp. Bereits heute ist in vielen Branchen die Notwendigkeit gegeben, Leistungsträger im Fach- wie im Führungsbereich zu identifizieren und durch gezielte Maßnahmen an Unternehmen zu binden.

Alexander Hermann, Partner und CEO der Redguard AG führte die Unternehmerinnen und Unternehmer der Sektion Villingen-Schwenningen/Donaueschingen in die Herausforderung der Industriespionage ein. Neben den eingesetzten Techniken und Methoden zeigte er anhand von Beispielen auf, wie komplex solche Aktivitäten in der Praxis sind und wie sich Organisationen und Unternehmen mit Hilfe von strategischer Informationssicherheit schützen können.

Im folgenden „praktischen Teil“ demonstrierte Sven Vetsch, Partner und CTO der Redguard AG, mit einem „Live-Hacking“ konkrete Angriffe und zeigte anschaulich, wie Angreifer selbst an sensible Informationen gelangen können. Im anschließenden Gespräch erfuhren die Teilnehmer mehr über die Frage „Wie kann sich Ihr Unternehmen vor Industriespionage effektiv schützen?“ Anhand von aktuellen Beispielen aus der Praxis wurde über effiziente und gezielte Gegenmaßnahmen informiert.

„Eigenes Bewusstsein für die vorhandenen Risiken, hohe Sorgfalt im Umgang mit sensiblen Daten und Firmenwissen sowie die eigenen Mitarbeiter intensiv schulen, sind wichtige Schritte, um ausreichenden Schutz zu gewähren. Die Implementierung einer entsprechenden Unternehmenskultur durch die Unternehmensleitung gehört maßgeblich dazu“ fasste Dr. Michael Fritz die Ergebnisse des Abends zusammen.

Im Anschluss an die interessanten Vorträge diskutierten die über dreißig Teilnehmer, begleitet von edlen Tropfen und einem leckeren Buffet, intensiv über die gewonnen Erkenntnisse. Die Querverbindung zwischen der Beurteilung von Eignung und Potenzialen von Menschen in Unternehmen, dem Kernthema der Unternehmensberatung dreher partners, in Kombination mit technischen und menschlichen Schwachstellen in Bezug auf Wissen in Organisationen wurde lebhaft diskutiert.

Über die Personalberatung dp dreher partners
dp dreher partners ist eine Personalberatung mit Fokus auf Strategischem Personalmanagement für den Mittelstand. Zu den Tätigkeitsfeldern zählen die Identifikation, Auswahl und Entwicklung von Fach- und Führungskräften, die Nachfolgeplanung sowie maßgeschneiderte Outsourcing-Lösungen im Personalbereich.

Strukturierte Prozesse und eignungsdiagnostische Methoden wie Management Audits, 360° Feedbacksysteme, Einzel-Assessments und Persönlichkeits-/Potenzialanalysen sorgen für valide, messbare und reproduzierbare Ergebnisse.

Die Personalberater von dp dreher partners an den Standorten in Villingen-Schwenningen und Stuttgart verfügen über mehr als zwanzig Jahre Erfahrung in der Begleitung von Aufsichtsräten, Geschäftsführern, Bereichs-, Vertriebs- und Projektleitern unterschiedlichster Branchen. Zu den Kunden zählen neben regionalen mittelständischen Unternehmen auch global tätige Konzerne.

Wir denken regional und arbeiten aber bei Bedarf international – in Europa, USA oder Asien. Viele unserer Kunden stammen direkt aus Baden-Württemberg – aus Stuttgart, Tübingen und Reutlingen, Karlsruhe, Freiburg, Konstanz und Ravensburg, Villingen-Schwenningen, Tuttlingen, Donaueschingen, Rottweil und Balingen.

Kontakt:
dp dreher partners gmbh & Co. KG
Markus Ziegler
Alleenstr. 6
78054 Villingen-Schwenningen
07720-99518-0
[email protected]
http://www.dreher-partners.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.