Drei tolle Tage beim Vier- und Marschländer Erntedankfest

So schön ist das ländliche Hamburg im Herbst

Drei tolle Tage beim Vier- und Marschländer Erntedankfest

Die Vier- und Marschländer Erntemajestäten Lina von der Heide (re.) und Natalie Zboinski

Über 60 Vereine und Gruppen mit Hunderten Menschen in Tracht, Dutzenden geschmückten Wagen, Pferden und historischen Fahrzeugen versprechen den größten Hamburger Erntedankumzug zu einem Publikumsmagneten zu machen. Mehr als anderthalb Kilometer lang wird der blumengeschmückte Zug sein, der am letzten Sonntag im September (30.09.2012) von der Kirchwerder Kirche zum Festplatz am Zollenspieker ziehen und die Schönheit der Vier- und Marschlande in Hamburgs Osten präsentieren wird.

Gruppen aus Deutschland und Europa werden das Fest bereichern; sie kommen aus Schlitz, Fischach, Scheeßel, Losser in den Niederlanden und Dösjebrö in Schweden. Blumen, Gemüse, Tanz und Gesang, Musik und gute Stimmung – Marlis Clausen, Vorsitzende des organisierenden Förderverein Erntedankfest e.V. freut sich schon: „Dieses Fest ist für uns der Höhepunkt des Jahres, mit dem wir unsere schöne Region präsentieren. Wir freuen uns, wenn viele Menschen aus der Metropolregion daran teilhaben und das schöne Wir-Gefühl mit uns teilen.“

Dem Umzug voran geht der traditionelle Erntedank-Gottesdienst in der prächtig geschmückten St. Severini-Kirche, den die beiden Pastoren Ulrich Billet und Gottfried Lungfiel mit einer Doppelpredigt bestreiten. Auf dem Festplatz am Sülzbrack (Zollenspieker) wird insgesamt drei Tage gefeiert. Los geht“s am Freitagabend mit dem Grand-Prix der Folkloregruppen, musikalisch umrahmt durch zwei Chöre des Flora Zollenspieker Gesangvereins. Am Samstag-Nachmittag präsentieren sich die Trachtengruppen mit einem bunten Blumenstrauß an Konzerten im Festzelt, wo ab 20 Uhr dann der traditionelle Ernteball mit Live-Musik von DJ Hardy und den Lokalmatadoren „Die Junx“ steigt. Am Sonntag-Nachmittag, nach dem Umzug, amüsieren sich alle gemeinsam auf dem Festplatz bei einem bunten Programm auf zwei Bühnen und genügend Zeit, die schönen Erntewagen noch einmal auf dem Platz zu bewundern.

Von Anfang bis Ende dabei sind die bezaubernden Erntemajestäten – die Erntekönigin Lina von der Heide und die Ernteprinzessin Natalie Zboinski. Die beiden Schönheiten vertreten die Vier- und Marschlande und deren Wirtschaftsverband GVM – Gemeinschaft Vier- und Marschlande – in der gesamten Metropolregion und darüber hinaus, z.B. auf der Reisemesse oder bei der igs im nächsten Jahr.

Die zahlreich erwarteten Gäste können bequem mit dem Bus Linie 120 und 124 ab Bergedorf nach Kirchwerder fahren. Die HVV setzt am Sonntag von 10 bis 13 und von Veranstaltungsende bis ca. 17 Uhr Verstärkerwagen ein. Gäste, die mit dem PKW anreisen, finden ausgeschilderte Parkplätze auf dem Süderquerweg sowie in der Nähe des Festplatzes. Der Umzug kostet keinen Eintritt; die Ehrenamtlichen des Fördervereins freuen sich aber über die Erlöse, die aus dem Verkauf des Erntedankbuttons und des Erntedankkalenders zu Stande kommen und die Arbeit unterstützen.

Das Erntedankfest in Kirchwerder wird organisiert vom 2011 gegründeten Förderverein Erntedankfest e.V.. Seine Mitglieder sind die Vorstände der Trachtengruppe „Vierländer Speeldeel“, der „GVM – Gemeinschaft Vier- und Marschlande“ sowie den beiden Pastoren der St. Severini-Gemeinde in Kirchwerder – Ulrich Billett und Gottfried Lungfiel.

Weitere Informationen und Bildergalerie mit Fotos zur Auswahl: www.erntedankfest-kirchwerder.de

Bildrechte: Foto: Karsch/Sythana

Der Förderverein Erntedankfest e.V. wurde 2011 gegründet und organisiert das Erntedankfest in Kirchwerder. Seine Mitglieder gehören der Trachtengruppe »Vierländer Speeldeel«, der »Gemeinschaft Vier- und Marschlande e.V.« sowie der St. Severini-Gemeinde zu Kirchwerder an.

Kontakt:
Förderverein Erntedankfest e.V.
Marlis Clausen
Neuengammer Hausdeich 215
21039 Hamburg
04072377340
marlis.clausen@t-online.de
http://www.erntedankfest-kirchwerder.de

Pressekontakt:
CSRS
Carin Schomann
Altengammer Elbdeich 132
21039 Hamburg
01711148375
erntedankfest@vierlaender.de
http://www.c-schomann.de

(Visited 30 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.