eat&STYLE Stuttgart: Genießer aufgepasst!

Hamburg, 18. November 2013. Wenn Pfannen und Teller klappern, es aus den Töpfen brodelt und es verführerisch nach Käse, Wein und weiteren Spezialitäten duftet, ist es Zeit für die eat&STYLE. Deutschlands großes Food-Festival präsentiert sich vom 22. bis 24. November 2013 im Rahmen des Stuttgarter MesseHerbst. Hier erleben Genießer, Gourmets und Hobbyköche eine Vielfalt an spannenden Produkten, unterhaltsamen Kochshows und kulinarischen Leckerbissen. Die Stuttgarter Besucher werden zum Genießen und Mitmachen eingeladen.

Ein ganz neuartiges Konzept wird im Rahmen der diesjährigen eat&STYLE präsentiert: die GourmetKitchen. Nicht das schnelle Sattessen mit einfachen Speisen steht im Fokus, sondern hochwertige Food-Kreationen, die Spaß an Genuss und guter Qualität vermitteln. Dabei geht es mehr um Klasse als um Masse. Das Konzept schickt die Besucher auf eine kulinarische Reise durch die Stuttgarter Restaurantlandschaft. Alle Genießer werden eingeladen die Köstlichkeiten aus der Speisemeisterei von Frank Oehler und aus der Trattoria San Pietro von Sante de Santis zu kosten. Der Preis für eine Portion liegt zwischen vier und zehn Euro.

Um noch tiefer in die Welt der Kochkunst einzutauchen und Neues zu lernen, können kochaffine Messebesucher an der eat&STYLE Kochschule teilnehmen. Der Stuttgarter MIELE Tafelkünstler „Der Zauberlehrling“ vermittelt in seinen 90-minütigen Workshops, die zu Mottos wie East meets South, Ente gut alles gut? oder Spring in den Mund angeboten werden, Tipps und Tricks rund ums Kochen.

Immer mehr Menschen ernähren sich bewusst, kaufen Produkte aus der Region, verzichten auf Fleisch oder sogar ganz auf tierische Produkte. Mit dem Workshop „Vegetarische Küche“ greift die eat&STYLE dieses Trendthema auf. Als vegetarischer Experte zeigt Hannes Arendholz von Veggie-TV den Genussmenschen auf der eat&STYLE, wie spaßig, unkompliziert und spannend die vegetarische Küche sein kann und dass weit mehr als Tofu, Rasenmähersauce und Unkraut dahintersteckt.

„Wir wollen nicht den Appetit auf ein saftiges Steak vermiesen. Wir wollen nur die Leichtigkeit und Vielfalt der vegetarischen Küche aufzeigen“, so Hannes von Veggie-TV. Und dafür gibt es auch einen eigenen Kochkurs in der eat&STYLE Kochschule.

Weitere Informationen zur eat&STYLE und dem vielfältigen Rahmenprogramm sind immer aktuell auf www.eat-and-style.de/stuttgart sowie auf https://www.facebook.com/eat.and.style.foodfestival zu finden.

Eintrittspreise und Ticketvorverkauf
Die eat&STYLE findet vom 22. bis 24. November 2013 in Halle 7 der Messe Stuttgart im Rahmen des Stuttgarter MesseHerbst statt und hat täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eintrittskarten kosten inklusive VVS-Kombiticket
12 Euro, ermäßigt 9 Euro. Die Karten berechtigen zum Besuch aller am jeweiligen Tag parallel stattfindenden Messen. Kombitickets für die bequeme Anreise zum Stuttgarter MesseHerbst sind bei den Easy-Ticket-Vorverkaufsstellen, den Toto-Lotto-Verkaufsstellen im VVS-Gebiet, an den SSB-Automaten und-Verkaufsstellen sowie an den Fahrkartenschaltern der Deutschen Bahn erhältlich. Im Eintritt ist der Besuch der Star-Kochshows enthalten.

Hinweise an die Redaktion
Die Akkreditierung für den Besuch der eat&STYLE sowie Bildmaterial und ein Messe-Video finden Sie unter www.eat-and-style.de/presse. Gern stellen wir den Redaktionen Freikarten für eine Verlosungsaktion zur Verfügung.

Über die eat&STYLE
Die Genussreihe eat&STYLE steht seit ihrer Geburtsstunde 2006 für eine bunte Mischung aus Food-Entertainment, Starköchen und Trends zum Thema Kulinarik und Gastlichkeit. Zahlreiche große und kleine Aussteller mit außergewöhnlichen Produkten, Star- und Sterneköche und verschiedene Themenbereiche zu Essen, Trinken und Styling runden das Angebot des Events ab.

Messeveranstalter

Kontakt
FLEET Events
Margarete Meyer
Zirkusweg 1
20359 Hamburg
04066906902
[email protected]
http://www.fleet-events.de

Pressekontakt:
FLEET Events GmbH
Margarete Meyer
Zirkusweg 1
D-20359 Hamburg
040 66906902
[email protected]
http://www.fleet-events.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.