EHM – Rechtsanwalt Professor Jochen Dieckmann in NRW-Verfassungskommission berufen

Die Präsidentin des Landtags hat den ehemaligen NRW-Justiz- und Finanzminister, Professor Jochen Dieckmann, Rechtsanwalt bei Eimer Heuschmid Mehle, jetzt als beratendes Mitglied der Verfassungskommission des Landtags NRW berufen.

EHM - Rechtsanwalt Professor Jochen Dieckmann in NRW-Verfassungskommission berufen

Prof. Jochen Dieckmann

Die Präsidentin des Landtags hat den ehemaligen NRW-Justiz- und Finanzminister, Professor Jochen Dieckmann, Rechtsanwalt bei Eimer Heuschmid Mehle, jetzt als beratendes Mitglied der Verfassungskommission des Landtags NRW berufen. Am gestrigen Dienstag konstituierte sich die Verfassungskommission. Ihre Arbeit wird voraussichtlich bis 2015 dauern.

Die Mitglieder der Verfassungskommission ( www.landtag.nrw.de ) sollen eine moderne und zukunftsorientierte Änderung der Verfassung vorbereiten. Zu den Themen zählen beispielsweise ein stärkeres Mitspracherecht für die Bevölkerung, eine Stärkung der Abgeordnetenrechte und eine Schuldenbremse. Die Kommission besteht aus 19 Landtagsabgeordneten sowie 6 beratenden Mitgliedern, zu denen nun auch Dieckmann zählt.

Rechtsanwalt Prof. Dieckmann hat langjährige Erfahrungen in Verwaltung und Politik: Er begann seine Karriere als Jurist bei der Stadt Bonn und setzte sie beim Deutschen Städtetag fort, seit 1990 als Hauptgeschäftsführer. Von 1999 bis 2005 war er NRW-Landesminister für Justiz und später für Finanzen. Zwischen 1984 und 1996 hatte er kommunale Mandate; von 2001 bis 2007 war er Mitglied des Landtags NRW.

2007 beendete Dieckmann seine politische Tätigkeit und ist seitdem als Rechtsanwalt tätig. Zugleich setzte er seine langjährige Lehrtätigkeit in Speyer fort – seit 2007 als Honorarprofessor. Die Arbeit in der Verfassungskommission ergänzt die Tätigkeit von Jochen Dieckmann bei der überregional tätigen Anwaltskanzlei Eimer Heuschmid Mehle. Dort berät er seine Mandanten in den Fachbereichen Verwaltungsrecht, insbesondere Bau- und Beamtenrecht, sowie Arbeitsrecht.

Eimer Heuschmid Mehle, gegründet 1973, ist eine überregionale Anwaltssozietät mit Sitz in Bonn. Die Kanzlei ist interdisziplinär ausgerichtet. Ein Team von aktuell 19 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten mit Fachanwaltsqualifikationen in allen relevanten Rechtsgebieten decken ein breites Beratungsspektrum ab. Die individuelle Kompetenz und ein ausgeprägter Teamgeist bilden die Grundlage für eine ganzheitliche und persönliche Betreuung.

Zu den Mandanten der Kanzlei zählen Privatpersonen und Familien genauso wie Freiberufler, Unternehmer als Einzelpersonen, Führungskräfte der Wirtschaft und Gewerbebetriebe jeder Größenordnung und Branche. Über das internationale Kanzleinetzwerk AVRIO haben die Mandanten zudem Zugriff auf renommierte Kanzleien in Europa, im nahen und mittleren Osten, in den USA und Kanada sowie in Asien und Australien.

Kontakt
Eimer Heuschmid Mehle überregionale Rechtsanwaltssozietät
Prof. Jochen Dieckmann
Friedrich-Breuer-Straße 112
53225 Bonn
49 228 62092-42
[email protected]
http://www.ehm-kanzlei.de

Pressekontakt:
zB3 Kanzleikommunikation
Eva Engelken
Kaiser-Wilhelm-Ring 39
40545 Düsseldorf
49 163 7110220
[email protected]
http://www.zb3.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.