Ein Refugium zum Relaxen: Ringhotel Köhlers Forsthaus in Aurich.

Neue Saunen ergänzen die Saunalandschaft im Wellness- und Gartenhotel.

Ein Refugium zum Relaxen: Ringhotel Köhlers Forsthaus in Aurich.

Salzgrotte im Ringhotel Köhlers Forsthaus in Aurich

Wohlbefinden erleben, das garantiert die erweiterte Sauna-Welt im Ringhotel Köhlers Forsthaus. Die in 2012 fertiggestellte neue Saunalandschaft mit Salzgrotte wurde jetzt noch mit einer Finnischen Heu-Sauna und einer Bio-Kräuter-Sauna mit Lichttherapie ergänzt.

Heu hat viele positive Eigenschaften. Eine davon ist die schweißtreibende Wirkung auf den Organismus. Bei ca. 90° C durchzieht der würzige und aromatische Heuduft die Sauna und wirkt wohltuend bei rheumatischen Beschwerden. Die Durchblutung der Haut wird gefördert. Gallen-, Nieren- und Blasenbeschwerden werden gelindert.

In der Bio-Kräuter-Sauna verbreitet ein Kräutertopf über dem Ofen bei etwa 70° C und einer Luftfeuchtigkeit von ca. 45 % wohlige Düfte (Aromatherapie). Das wechselnde Farblicht beeinflusst positiv die Stimmung (Lichttherapie). Diese Saunaform gilt als kreislaufschonend, die Verweildauer beträgt 15-30 Minuten.

Pures Sauna-Vergnügen bereiten Salzgrotte und Dampfbad. Das Dampfbad ist außerdem mit einer Salzsole versehen, was im ostfriesischen Raum wohl einzigartig ist. Und als weitere Besonderheit ist eine Kaminecke eingebaut worden, die für wohlige Atmosphäre sorgt.

Absolutes Novum ist die Salzgrotte mit Himalaya-Weißkristallsteinen, eine halbe Tonne wurde davon eingesetzt. Damit wird auch Focus auf Gesundheitsaspekte gerichtet – die Heilwirkung der Salze war schon zu Kleopatras Zeiten bekannt, u. a. regen sie rote Blutkörperchen an, die für die Sauerstoffzufuhr im Körper verantwortlich sind. Die Kristallsalze „vom Dach der Welt“ arbeiten wie ein Gradierwerk und helfen u. a. bei Allergien, Bronchitis sowie Stress.

Bei den trendigen Erlebnisduschen können die Gäste wählen zwischen Kalter Nebel (Cold Mist) Duft Minze, Tropenregen (Tropical Rain) mit Dosiersystem Melone sowie Schottischer Regen (Scottish Rain) und Abkühldusche mit Dosiersystem Minze.

Die Sauna-Welt ist eine perfekte Ergänzung zum Hallenbad mit Whirlpool sowie dem Angebot mit den Wellness- und Beauty-Anwendungen der „Wohlfühl-Welt“, seit 2007 fortlaufend im „Relax Guide“ mit 1 Lilie und 13 Punkten ausgezeichnet.

Der Saunagarten auf 150 qm – nicht einsehbar! – verfügt über drei Holzterrassen, die von mittags bis abends Sonne haben. Mit viel Grün von Kirschlorbeer, Stauden, Hortensien, Bambus und anderen Pflanzen und Büschen und ein schöner Blick auf den kleinen See sind hier weitere Wohlfühlaspekte gesetzt worden.

Damit stellt das Ringhotel Köhlers Forsthaus als Wellness- und Gartenhotel im Nordseeklima weitere Anziehungspunkte nicht nur für Feriengäste, die sich in wunderbarer Natur und im Wohlfühl-Ambiente verwöhnen lassen wollen.

Auch auf den Umweltgedanken wird im Hotel großen Wert gelegt. Seit Oktober ist zur Umsetzung von Energiesparmaßnahmen ein Blockheizkraftwerk in Betrieb. Das Hotel inklusive Schwimmbad wird darüber mit Wärme und Strom versorgt. Die Kosten von EUR 60.000 werden sich in zwei bis drei Jahren amortisiert haben. Bereits seit einigen Jahren verzichtet das Hotel auch auf Kosmetikutensilien für die Gäste, um die Verpackungsflut einzudämmen. Die Resonanz bei den Gästen ist sehr positiv.

Alle Infos unter www.koehlers-forsthaus.de

Ringhotels
Ringhotels e.V. wurde 1973 gegründet und ist heute Deutschlands größter Zusammenschluss privater unabhängiger Hoteliers mit Hotels der Kategorie gehobene 3 Sterne und 4 Sterne. Ringhotels umfasst Tagungs- und Stadthotels sowie Ferienhotels und Wellnessresorts. Seit 2007 ist die Hotellinie „Gast im Schloss“ angeschlossen. Das Wellness- und Gartenhotel Köhlers Forsthaus in Aurich ist seit 2003 bei der Hotelkooperaton Ringhotels.

Pressearbeit:
Ingrid Hofmeister . Tourismus-Marketing + PR
Seestr. 6 . D-83339 Chieming
Mobil +49.170.83.90.616
[email protected]www.hofmeister-pr.de

Seit 1985 bestehende Marketing- und PR-Agentur, spezialisiert auf Tourismus und Hotel sowie Genussreisen für Automobil-Enthusiasten (Cabrio/Oldtimer/Porsche u. a.) der besonderen Art in der Toskana und in Umbrien. Organisation und Durchführung von Pressereisen für Special Interest Medien in der Südtoskana und Umbrien. Ansprechpartner für die Pressearbeit der Benefiz-Oldtimerrallye „EdelweißClassic“ sowie in Zusammenarbeit mit Drivestyle in Salzburg für „Internationaler Edelweiß Bergpreis Roßfeld Berchtesgaden“.

Kontakt:
Tourismus-Marketing PR
Ingrid Hofmeister
Seestraße 6
83339 Chieming
01708390616
[email protected]
http://www.hofmeister-pr.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.