Eine Woche auf dem Schulbauernhof: Güstrower Schlossquell schickt Schülerinnen und Schüler auf Klassenfahrt

Mecklenburger Traditionsunternehmen veranstaltet Malwettbewerb zum Schulstart: Sieger ist vierte Klasse aus Neustadt-Glewe

Eine Woche auf dem Schulbauernhof: Güstrower Schlossquell schickt Schülerinnen und Schüler auf Klassenfahrt

(Bildquelle: Güstrower Schlossquell)

Güstrow, 19. November 2021 – Leben auf dem Bauernhof – was bedeutet das genau? Welches Wissen wird benötigt und welche Tätigkeiten gehören dazu, um eigene Lebensmittel anzubauen und diese „vom Acker auf den Teller“ zu bekommen? All das erfahren derzeit die Kinder der Klasse 4c der Grundschule Neustadt-Glewe. Möglich gemacht hat das die „Güstrower Schulstartaktion“ von Güstrower Schlossquell: Das Mecklenburger Traditionsunternehmen hatte einen Malwettbewerb veranstaltet und als Gewinn eine einwöchige Klassenfahrt auf den Schulbauernhof LandWert in Sundhagen ausgelobt.

Zum Schulstart hatte Güstrower Schlossquell seinen Produkten im Zeitraum vom 12. Juli bis 22. August 2021 Malkreide beigegeben und insbesondere Schülerinnen und Schüler der dritten bis fünften Klassen zu einem Malwettbewerb eingeladen. Zahlreiche Schulklassen nahmen an dem Wettbewerb teil und schickten ihre kleinen Meisterwerke per Foto an das Traditionsunternehmen. Der Hauptpreis ging schließlich an die vierte Klasse aus Neustadt-Glewe: eine Woche auf dem Schulbauernhof für 25 Kinder und ihre zwei erwachsenen Begleiter. Der LandWert Hof liegt an der vorpommerschen Küste zwischen Rostock und Greifswald und ist Zentrum einer Vorpommerschen Bio-Erzeugergemeinschaft.

Die Schülerinnen und Schüler erwartet ein buntes Programm. Dabei verpflegen sie die Tiere auf dem Hof, kümmern sich um den Garten, backen Brot und Kuchen, kochen mit selbstgeernteten Kräutern oder verarbeiten Milch zu Frischkäse. Ziel der Klassenfahrt ist es, den Kindern wertvolles Wissen über ökologische Kreisläufe sowie gesunde Ernährung zu vermitteln und sie stärker in Berührung mit der Natur zu bringen.

Saskia Huneke, Marketingleitung Güstrower Schlossquell: „Die Klassenfahrt vermittelt den Schülerinnen und Schülern viel Wissenswertes rund um gesunde Ernährung und ökologische Landwirtschaft. Das sind zwei Kernthemen, die uns auch bei Güstrower Schlossquell sehr am Herzen liegen. Nicht zuletzt bieten wir den Menschen im Nordwesten bestes Mineralwasser aus ihrer Heimat und setzen dabei auf nachhaltige Produktion in der Region für die Region. Wir wünschen den jungen Gewinnern unseres Malwettbewerbs einen spaßigen und auch spannenden Aufenthalt auf dem Bauernhof.“

Güstrower Schlossquell: „Echt von hier. Echt wie wir.“

Bereits seit 1926 sprudelt im mecklenburgischen Güstrow ein Mineralwasser ganz besonderer Güte: Mit seinem angenehm milden Geschmack, der ausgewogenen Mineralisierung sowie dem niedrigem Natriumgehalt ist es ein Genuss für die ganze Familie und auch für die Zubereitung von Säuglingsnahrung bestens geeignet. Eigenschaften, die das Wasser mit dem Schloss nicht umsonst auch zum Marktführer in der Gastronomie Mecklenburg-Vorpommerns machen. Doch Güstrower Schlossquell steht nicht nur für beste Mineralwasserqualität, sondern auch für eine besonders umweltschonende und energieeffiziente Produktion in der Region für die Region. Getreu dem Unternehmensmotto „Echt von hier. Echt wie wir.“ konzentriert sich der Vertrieb auf Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Brandenburgs und Berlins. Auch die Lieferanten kommen möglichst aus der Region. So werden Arbeitsplätze in Mecklenburg-Vorpommern gesichert und durch kurze Transportwege die Umwelt geschont.

www.guestrower.de

Bereits seit 1926 sprudelt im mecklenburgischen Güstrow ein Mineralwasser ganz besonderer Güte: Mit seinem angenehm milden Geschmack, der ausgewogenen Mineralisierung sowie dem niedrigem Natriumgehalt ist es ein Genuss für die ganze Familie und auch für die Zubereitung von Säuglingsnahrung bestens geeignet. Eigenschaften, die das Wasser mit dem Schloss nicht umsonst auch zum Marktführer in der Gastronomie Mecklenburg-Vorpommerns machen. Doch Güstrower Schlossquell steht nicht nur für beste Mineralwasserqualität, sondern auch für eine besonders umweltschonende und energieeffiziente Produktion in der Region für die Region. Getreu dem Unternehmensmotto „Echt von hier. Echt wie wir.“ konzentriert sich der Vertrieb auf Mecklenburg-Vorpommern sowie Teile Brandenburgs und Berlins. Auch die Lieferanten kommen möglichst aus der Region. So werden Arbeitsplätze in Mecklenburg-Vorpommern gesichert und durch kurze Transportwege die Umwelt geschont.

www.guestrower.de

Firmenkontakt
Güstrower Schlossquell GmbH & Co. KG
Saskia Huneke
Ziegeleiwiese 5
18273 Güstrow
03843/ 24 01 -0
info@guestrower.de
https://www.guestrower.de

Pressekontakt
Haussmann Strategic Advisory
Daniel Haussmann
Pariser Platz 6a
10117 Berlin
0173-3015911
haussmann@haussmann-advisory.de

Home

(Visited 10 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.