Elektrotechnik 2013: Mankiewicz Resins präsentiert sich mit der Marke RELICON als Komplettanbieter für die Elektroinstallation im Mittel- und Niederspannungsbereich

Elektrotechnik 2013: Mankiewicz Resins präsentiert sich mit der Marke RELICON als Komplettanbieter für die Elektroinstallation im Mittel- und Niederspannungsbereich

(NL/5970584326) Hamburg, Juli 2013 Unter dem Motto RELICON ein verlässlicher Kumpel präsentiert sich das Hamburger Unternehmen Mankiewicz Resins auf der Elektrotechnik 2013 als Komplettanbieter für die Elektroinstallation im Mittel- und Niederspannungsbereich. In Halle 3B, Stand B.06 können sich die Fachbesucher vom 11. bis 14. September 2013 von der Qualität der Gießharz-, Warmschrumpf- und Gel-Verbindungsgarnituren der Marke RELICON überzeugen. Zudem werden die RELICON Elektroisolierbänder der Produktlinien PROFI und EXPERT gezeigt. In der Werk-Stadt in Halle 3A, Stand B.06 können unter der Anleitung der Experten von Mankiewicz Resins Gießharz- oder Warmschrumpfverbindungsgarnituren selbständig verarbeitet werden. Ein exklusives Gewinnspiel unterstreicht das diesjährige Messemotto von Mankiewicz Resins, dessen Gewinne jedes Fußball-Kumpelherz höher schlagen lassen.

Auf der Elektrotechnik treffen mehr als 400 Aussteller auf rund 22.000 Fachbesucher, um sich über aktuelle Marktentwicklungen und die neuesten Produkte und Dienstleistungen auszutauschen. Bodenständigkeit, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit und Innovationsfreude diese Tugenden verbindet man automatisch mit dem Ruhrgebiet und der gesamten Region. Auch wir als Unternehmen leben diese Werte und beweisen uns in Dortmund als verlässlicher Kumpel für die Elektroinstallateure und den EGH, sagt Ralf Losen, gebürtiger Ruhrpottler und Geschäftsbereichsleiter von Mankiewicz Resins. Nachdem wir zuletzt unser Produktportfolio um die Gel-Kabelverbindungsgarnituren Relifix erweitert haben, präsentieren wir uns jetzt auf der Messe als Komplettanbieter für die Elektroinstallation

im Mittel- und Niederspannungsbereich, so Losen. Auf dem 60 qm2 großen Stand werden neben den neuen Gel-Kabelverbindungsgarnituren Relifix die Gießharz- und Warmschrumpfverbindungsgarnituren sowie die Elektroisolierbänder der Marke RELICON präsentiert.

Gel-Kabelverbindungsgarnituren Relifix
Die neuen RELICON Gel-Verbindungsgarnituren erfüllen höchste Anforderungen und bieten mechanischen Schutz, Isolation und Abdichtung in einem Arbeitsschritt. Der Elektroinstallateur spart Zeit und benötigt zur Installation kein Spezialwerkzeug. Das RELICON-Gel kann bis zu einer Leitertemperatur von 90 °C verwendet werden, ist kennzeichnungsfrei und unbegrenzt lagerfähig. Die RELICON Gel-Verbindungsgarnituren sind entweder als Verbindungs- oder Abzweiggarnitur einsetzbar, werden in drei verschiedenen Größen angeboten und decken somit alle gängigen Leiterquerschnittsbereiche ab. Sie erfüllen die wichtigsten europäischen Normen DIN EN 50393 (entspricht VDE 0278-393) und DIN EN 60695-2-11.

Gießharzverbindungsgarnituren
Die Gießharz-Verbindungsgarnituren (i-Muffe, Y-Muffe, T-Muffe und Hausanschluss-/Parallelabzweigmuffe für die Niederspannung) mit ihren 2-Komponenten-Gießharzen von RELICON zeichnen sich besonders durch das Safe-Filling-Prinzip zum Befüllen der Garniturenschalen aus. Beim Mischen des Gießharzes im transparenten Beutel lässt sich durch den patentierten Farbwechsel sofort erkennen, wann das Gießharz verarbeitungsfähig ist. Durch Eindrücken des beiliegenden Einfüllstutzens wird der Beutel geöffnet und an den Adapter des Muffenkörpers befestigt. Ein Kontakt mit dem Gießharz während der Verarbeitung ist bei fachgerechter Anwendung ausgeschlossen. Das hydrophobe Gießharz kann nach dem Vergießen im normalen Hausmüll entsorgt werden. Durch die exzellente hydrolytische Stabilität ist es daher besonders für Langzeitanwendungen geeignet.

Warmschrumpfverbindungsgarnituren
Die Warmschrumpf-Kabelverbindungsgarnituren für 4- bis 5-adrige Kunststoffkabel sind für alle PVC-, PE-X (VPE) und PE-isolierten Kabel geeignet, weisen eine hohe mechanische Festigkeit auf und gewährleisten den langfristigen Einsatz in Innenräumen, im Erdreich oder in Installationskanälen. Die dick und mittelwandigen Schrumpfschläuche mit Kleber sind universell zum Isolieren und Abdichten einsetzbar. Sie sind UV-beständig und halten je nach Produktreihe Temperaturen von -55° bis 125° Grad stand. Die Schläuche sind halogenfrei und frei von lackbenetzungstörenden Substanzen. Zudem sind die Warmschrumpf-Kabelverbindungsgarnituren beständig gegen chemische Einflüsse und Erdalkalien sowie querwasserdicht bei hohen Isolationswerten.

Elektroisolierbänder
Die RELICON Elektroisolierbänder der Produktlinien PROFI und EXPERT erfüllen die Anforderungen der EU-Richtlinie REACH sowie der EG-Richtlinie RoHS. Die Produktlinie EXPERT umfasst neben witterungsbeständigen und Allwetter-PVC-Elektroisolierbändern auch ein Korrosionschutzband und selbstverschweißende Reparaturbänder. Die Produktlinie RELICON PROFI ist nach VDE geprüft und kann zur elektrischen Isolierung vieler Anwendungen im Innenbereich wie zum Beispiel für Kabelmantelreparaturen verwendet werden.

Sie möchten einen persönlichen Termin auf der Elektrotechnik 2013 vereinbaren? Bitte kontaktieren Sie Florian Riener, Tel. 0531-38733-18 oder per Mail: [email protected]

Über Mankiewicz Resins

Die Mankiewicz Resins GmbH & Co. KG wurde 1999 mit Sitz in Hamburg firmiert.
Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von Gießharz-Verbindungsgarnituren spezialisiert, welche bereits vor Einführung der eigenen Marke als OEM-Produkte gefertigt wurden. Mit der Marke RELICON beliefert Mankiewicz Resins den Markt mit einem patentierten Gießharz und hochwertigen Kabelgarnituren, die sich unter anderem durch das Prinzip Sicheres Füllen (SF) auszeichnen. Produziert wird in Deutschland. Flexibilität, Kundenservice und Know-how zeichnen das Unternehmen aus. Mankiewicz Resins ist Teil der seit Jahrzehnten am Markt agierenden, mittelständischen MankiewiczFirmengruppe mit internationaler Ausrichtung. Die Ursprungsgesellschaft der Gruppe, Mankiewicz Gebr. & Co. (GmbH & Co. KG), existiert seit 1895 als eine der ersten deutschen Lackfabriken und stellt lösemittelfreie und wasserverdünnbare Hightech-Beschichtungssysteme für die industrielle Serienfertigung her. Weitere Informationen unter www.mankiewicz.com und http://www.relicon-elektro.de/

Kontakt:
Profil Marketing OHG
Florian Riener
Humboldtstraße 21
38106 Braunschweig
0531/3873318
[email protected]
http://shortpr.com/b8vsol

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.