Elspe Festival: X-Factor-Nachwuchsstar für Dinnershow engagiert

Klementine Hendrichs begeisterte Millionen TV-Zuschauer – „Sie wird auch unsere Gäste verzaubern“

Elspe Festival: X-Factor-Nachwuchsstar für Dinnershow engagiert

Die Dinnershows des Elspe Festivals sind fast ausgebucht

Lennestadt-Elspe. Am 30. November startet die Weihnachts-Dinnershow in Elspe. Insgesamt neunmal wird es heiter, actionreich, mitreißend und musikalisch in der großen Festivalhalle. Besondere Überraschung in diesem Jahr: Klementine Hendrichs wird als Stargast auftreten und die schon jetzt mehr als 4.000 gebuchten Besucher verzaubern. Klementine Hendrichs stammt selbst aus dem sauerländischen Elspe und wurde als Nachwuchsstar in der Castingshow X-Factor zu einer Berühmtheit. Vom Elspe Festival, den Karl-May-Festspielen und dem Wilden Westen des Sauerlandes war sie schon immer begeistert – nun wird sie selbst Teil des beschwingten Showprogramms.

„Wir fördern den Schauspiel- und Gesangnachwuchs, sind der Region verpflichtet und wollen auf höchstem Niveau unterhalten“, erklärt Oliver Bludau, Geschäftsführer des Elspe Festivals. „Mit Klementine Hendrichs und ihrer Leidenschaft zur Musik werden wir diesem Anspruch mehr als gerecht.“

Die attraktive 22-jährige Studentin aus Elspe wurde bei X-Factor zweite in der Kategorie „Sänger unter 25“ und gehört in diesem Jahr zu den Top 8 der beliebten VOX-Casting-Show. Die Juroren waren immer voll des Lobes über die junge Sängerin, das TV-Publikum war begeistert. Klementine Hendrichs: „Ich war so oft im Publikum bei den Karl-May-Festspielen und bin ein echter Fan. Ich bin sehr stolz, jetzt selbst beim Elspe Festival auftreten zu dürfen und freue mich riesig über diese Herausforderung.“ Gerade aus Lennestadt, Olpe und der Region habe sie unendlich viel Zuspruch und Unterstützung erfahren. „Ohne die Menschen hier wäre ich nicht so weit gekommen bei X-Factor“, erklärt sie. Es sei wunderbar, nun vor genau diesen Menschen aufzutreten und etwas zurückzugeben – musikalisch und atmosphärisch.

Die Dinnershows finden jeweils freitags und samstags an den vier Adventswochenenden statt. Zusätzlich gibt es eine Show am Donnerstag, den 13. Dezember. Tickets kosten je nach Termin 39,90 Euro oder 44,90 Euro. Im Preis enthalten sind die Teilnahme an der Show, ein exklusives 4-Gänge-Menü und die anschließende Party im Western-Saloon. Weitere Infos und Tickets gibt es unter www.elspe.de oder 02721 / 9444-0.

Die Elspe Festival GmbH ist ein inhabergeführtes, zuschussfreies Kulturunternehmen und Europas größter reiner Show- und Festivalpark. Als kultureller Leuchtturm der Region Sauerland / Südwestfalen ist das Elspe Festival vor allem berühmt für seine alljährlichen Karl-May-Festspiele, die jährlich rund 180.000 Besucher anziehen. In der über fünfzigjährigen Tradition des Unternehmens haben insgesamt schon mehr als 12,5 Millionen Zuschauer aus Nordrhein-Westfalen, Deutschland und dem angrenzenden Ausland die verschiedenen Shows, Konzerte und Events besucht. Das rund 120.000 Quadratmeter große Festspielgelände lädt insbesondere Familien zum ganztägigen Kultur- und Naturerlebnis mit allen fünf Sinnen ein. Neben der Naturbühne, auf der im Rahmen der Karl-May-Festspiele rund 60 professionelle Schauspieler – darunter auch zehn Jahre lang der berühmteste Winnetou-Darsteller Pierre Brice – und bis zu 40 Pferde für Spannung, Live-Action und Unterhaltung sorgen, verfügt das Gelände über eine Festival-Halle und mehrere Locations im Western-Stil – jeweils mit gastronomischer Rund-um-Versorgung. Das Elspe Festival steht für natürliche Live-Unterhaltung und kommt deswegen komplett ohne Karussells und Fahrgeschäfte aus. Die verschiedenen Event-Locations bieten außerhalb der eigenen Festival-Events Begegnungs- und Tagungsmöglichkeiten von 20 bis zu 4.000 Personen.

Weitere Informationen unter www.elspe.de.

Kontakt:
Elspe Festival GmbH
Oliver Bludau
Naturbühne 1
57368 Lennestadt-Elspe
+49 (0) 2721 – 94 44 0
[email protected]
http://www.elspe.de

Pressekontakt:
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
[email protected]
http://www.spreeforum.com

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.