Erfolgreicher Start des Studiums BACHELORplus

Neues Studienangebot an der DAA Wirtschaftsakademie beginnt mit praxisnaher Fallstudie

Erfolgreicher Start des Studiums BACHELORplus

BACHELORplus 2012

Im Frühjahr wurde das neue Studium der DAA Wirtschaftsakademie erstmals beworben: BACHELORplus – das praxisorientierte BWL-Studium mit vielen Extras, darunter Praktika, Zusatzzertifikate und Auslandssemester. Nach den Sommerferien ging BACHELORplus nun erstmalig mit einer Klasse an den Start.

Die erste Woche begann für die (Fach-)Abiturienten zunächst mit drei Orientierungstagen, in denen Kennenlernen, Teambuilding und jede Menge Spaß auf dem Programm standen. Nach aktionsreichen und kreativen Übungen mit den neuen Kommilitoninnen und Kommilitonen, bildete eine erste Präsentation in der Gruppe den Abschluss der Orientierungstage.
Nach dem Workshop startete die erste Studienwoche mit einer Fallstudie, in der die Studierenden direkt in die Rolle der betrieblichen Entscheidungsträger schlüpfen: Als Mitarbeiter eines Möbelherstellers erhalten sie eine Anfrage für eine Sonderanfertigung. Nun muss geklärt werden, ob und wie dieser Artikel für den Kunden produziert werden kann. „Wir halten uns nicht lange mit grauer Theorie auf“, erklärt Susanne Schöneberg, Bildungsgangleiterin des neuen Studiengangs BACHELORplus, „unser Ansatz besteht darin, die Studierenden direkt mit praktischen Entscheidungssituationen zu konfrontieren und sie in die Lage zu versetzen, selbständig Lösungen zu entwickeln. Das macht zum einen mehr Spaß und zum anderen bleibt das Gelernte auch viel besser hängen.“

Nach der ersten Projektwoche, die die Dozenten aller Fachrichtungen gemeinsam durchführen, geht es mit dem fächerbezogenen BWL-Unterricht weiter. Der Unterricht bleibt aber weiterhin praxisnah und spannend: es wird mit Fallstudien und Lernsituationen gearbeitet, die teilweise auch fächerübergreifend angelegt sind. Die erforderlichen Theorieteile werden weitestgehend in die Lernsituationen eingebunden. „Das Besondere an BACHELORplus ist ja die große Praxisnähe und die aktive Einbindung aller Studierenden in die Falllösungen. Wir Dozenten sehen unsere Rolle eher als Lernhelfer denn als reiner „Wissensvermittler“. Unser Lernkonzept orientiert sich an den Anforderungen der Unternehmen, welche zunehmend auf Sozial- und Methodenkompetenzen bei den Jungakademikern Wert legen. Diese werden nur in interaktiven und sozialen Prozessen ausgebildet – nicht in langatmigen Theorievorlesungen“, meint Susanne Schöneberg.

Das Studium BACHELORplus an der DAA Wirtschaftsakademie bietet aber noch mehr als praktische BWL, denn die zukünftigen Bachelor haben noch einiges vor: Innerhalb der ersten zwei Jahre werden sie neben solidem und anwendungsorientiertem BWL-Wissen auch wichtige und in der Unternehmenspraxis gefragte Zusatzqualifikationen wie Microsoft Office Specialist (MOS) oder die Qualifikation „Ausbilder der Ausbilder“ (AdA) erwerben. Sie werden erste berufspraktische Erfahrungen innerhalb eines Praktikums sammeln und schließlich einen staatlich geprüften Abschluss an der DAA Wirtschaftsakademie absolvieren. Im Anschluss daran folgt der Erwerb des Bachelors (Bachelor of Arts, Business Management) an der englischen Partnerhochschule, der University of Cumbria. Ein umfangreiches Englisch-Training während des Studiums bereitet auf diesen Studienabschnitt vor.
„Wir haben eine tolle Start-Klasse“, meint Susanne Schöneberg, „das Unterrichten macht schon jetzt sehr viel Spaß, weil alle Studierenden sehr engagiert und interessiert sind. Ich glaube, wir werden die vor uns liegenden Herausforderungen gemeinsam gut meistern.“

Für weitergehende Informationen zum Studium BACHELORplus kontaktieren Sie bitte die Studienberatung der DAA Wirtschaftsakademie unter 0211/179373-0 oder schreiben Sie eine E-Mail an info@daa-wirtschaftsakademie.de.

Die DAA Wirtschaftsakademie ist eine staatlich anerkannte Fachschule für Wirtschaft in privater Trägerschaft des Instituts für Weiterbildung und Wirtschaft e.V. Seit Jahrzehnten bildet sie Kaufleute zu staatlich geprüften Betriebswirten weiter und bereitet sie auf Führungspositionen in Unternehmen und Verwaltung vor. Die DAA Wirtschaftsakademie bietet den Studiengang zum staatlich geprüften Betriebswirt in Düsseldorf und Essen an. Absolventen steht nach dem Abschluss die Möglichkeit eines verkürzten Bachelor-Studiums offen.

Kontakt:
DAA Wirtschaftsakademie
Yvonne Klose
Konrad-Adenauer-Platz 9
40210 Düsseldorf
0211/17937313
yvonne.klose@daa-wirtschaftsakademie.de
http://www.daa-wirtschaftsakademie.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.