Es weihnachtet in Nürnberg: Limitierter Degussa Weihnachtsthaler 2018 im Zeichen der fränkischen Metropole

Es weihnachtet in Nürnberg: Limitierter Degussa Weihnachtsthaler 2018 im Zeichen der fränkischen Metropole

Degussa Weihnachtsthaler 2018 Nürnberg 1oz Feingold (Bildquelle: @Degussa Goldhandel)

Frankfurt am Main, 29. Oktober 2018: Elisenlebkuchen, Christkindlesmarkt und die größte Feuerzangenbowle der Welt – eine bestimmte Stadt in Deutschland hat einen ganz besonderen Bezug zu Weihnachten: Nürnberg. Eben diese ist auf dem diesjährigen Weihnachtsthaler der Degussa Goldhandel GmbH verewigt.

In limitierter Stückzahl hergestellt, zeigt der Thaler, der in Gold und Silber angeboten wird, auf der detailliert ausgearbeiteten Vorderseite den südlichen Blick auf die Nürnberger Altstadt. Im Zentrum abgebildet ist der Hauptmarkt, auf dem jedes Jahr einer der wohl bekanntesten Weihnachtsmärkte weltweit stattfindet, geschmückt mit einem prachtvollen Weihnachtsbaum und mit Teilsicht auf den Schönen Brunnen und die Nürnberger Burg. Der Christkindlesmarkt zählt zu den beliebtesten und ältesten Weihnachtsmärkten Deutschlands, seine Geschichte lässt sich bis in die Mitte des 16. Jahrhunderts zurückverfolgen.

Wolfgang Kuffer, Leiter der Degussa-Niederlassung in Nürnberg: „Vor genau fünf Jahren haben wir unser Geschäft am Prinzregentenufer eröffnet und sind seitdem die erste Anlaufstelle für Gold und Silber in der gesamten Region. Deshalb freut es mich umso mehr, dass der Degussa-Weihnachtsthaler 2018 in diesem besonderen Jubiläumsjahr das Motiv unserer schönen Stadt trägt.“

Die historische Altstadt Nürnbergs rund um den Hauptmarkt lockt jedes Jahr Millionen von Besuchern an. Vor allem zur Weihnachtszeit, wenn die rot-weißen Buden des berühmten Christkindlesmarkts wieder eröffnen und es überall nach Nürnberger Lebkuchen und Glühwein duftet. „Nicht nur wir Nürnberger selbst, sondern Menschen aus ganz Deutschland und von überall auf der Welt bringen die Stadt mit dem Weihnachtsfest in Verbindung. Somit bietet sich der Degussa-Thaler für viele als besondere Geschenkidee an“, so Kuffer.

Umrundet von der Silhouette der Nürnberger Altstadt, sind im Vordergrund der Prägung zwei Engel zu sehen, die als Dekoration über die Passage gespannt sind und eine harmonische Atmosphäre entstehen lassen. Diese festliche Stimmung wird durch den zentral stehenden Weihnachtsbaum verstärkt. Aus der Perspektive der Fleischbrücke, die die Pegnitz überspannt, reicht der Blick über mehrere Häuserdächer bis hin zum Wahrzeichen der Stadt, der mächtigen Nürnberger Burg, bestehend aus der Kaiserburg und der Burggrafenburg. Zentral am oberen Rand des Thalers ist das Wort Nürnberg eingraviert. Die Rückseite schmückt ein traditionelles Adlermotiv und die Angabe zum Feinheitsgrad von 999,9 in der Gold-Version, beziehungsweise 999 in Silber, sowie die jeweilige Gewichtsgröße.

Die Degussa-Weihnachtsthaler werden jedes Jahr einer anderen deutschen Stadt gewidmet und sind als Ein-Unze-Thaler in Gold auf 200 Stück limitiert und für circa 1.500 Euro in einer edlen Holzschatulle erhältlich. Der Ein-Unze-Thaler in der speziellen Silber-Antik-Optik wird für knapp 40 Euro angeboten, er ist auf 500 Stück limitiert. Die Variante als Ein-Unze-Feinsilber-Thaler wird 4.500 Mal ausgegeben und ist für unter 25 Euro erhältlich und in der Gewichtsgröße Halbe-Unze, auf 5.000 Stück limitiert, für einen Kaufpreis ab rund 17 Euro.

Der neue Degussa Weihnachtsthaler „Nürnberg 2018“ ist in allen Niederlassungen sowie im Degussa Online-Shop unter www.goldgeschenke.de erhältlich.

Über die Degussa Goldhandel
Der Name Degussa ist wie kein anderer Synonym für Qualität und Beständigkeit in der Welt der Edelmetalle. Diese Tradition wird heute von der Degussa Goldhandel GmbH fortgeführt, die seit dem Jahr 2011 am Edelmetallmarkt aktiv ist. Als weltweit operierendes Unternehmen für Gold, Silber und Platinmetalle ist die Degussa seitdem zum Marktführer unter den bankenunabhängigen Edelmetallhändlern aufgestiegen.

An zehn nationalen sowie an den internationalen Standorten London, Zürich, Genf und Madrid bietet die Degussa ihre breite Produktpalette an. Neben Barren, Münzen, Numismatik und Goldgeschenken stehen den Kunden Onlineshops und Services wie beispielsweise Altgold-Ankauf und Einlagerung zur Verfügung. Durch seine Edelmetallkompetenz in Handel, Recycling und Produktion für industrielle Kunden bildet das Unternehmen den Edelmetallkreislauf vollständig ab.

Die Degussa Unternehmensgruppe erzielte im Jahr 2017 einen Umsatz im Privatkundenbereich von mehr als 1,5 Milliarden Euro. Die Mitarbeiterzahl erhöhte sich von 150 Mitarbeitern in 2016 auf knapp 160 Mitarbeiter in 2017.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel GmbH
Ellen Gschaider
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
+49 69 860068-294
[email protected]
http://www.degussa-goldhandel.de

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
06172/27159-0
[email protected]
http://www.financial-relations.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.