ESSA ist Partner der Initiative „K-EINBRUCH“

Kampagne von Polizei, Wirtschaft und Verbänden – Einbruchkriminalität erfordert Prävention

ESSA ist Partner der Initiative

Mit einer Präventiv-Kampagne wollen Polizei, Wirtschaft und Verbände den steigenden Einbruchzahlen entgegenwirken. ESSA ist Partner dieser Initiative.

Frankfurt/Main – Nov. 2012. ESSA – The International Security Association ist Partner der Initiative „K-EINBRUCH: Prävention durch Aufklärung“. Mit der bundesweiten Kampagne zum Einbruchschutz wollen Polizei, Wirtschaft und Verbände der wachsenden Gefahr entgegenwirken.

600 Millionen Euro Schaden pro Jahr
Seit 2009 steigen die Einbruchzahlen wieder an, 133.000 Fälle waren es 2011. Das ist ein Plus von 9,3 Prozent gegenüber 2010. Die Täter verursachen Schäden in Höhe von rund 600 Millionen Euro pro Jahr. Aufgrund dieser Entwicklung startet die Polizei mit Partnern aus Versicherungswirtschaft, Industrieverbänden und Errichterunternehmen die Kampagne „K-EINBRUCH“. ESSA, als führender Verband der globalen Sicherheitsbranche, unterstützt diese Initiative.

Prävention: Eigenverantwortung der Bürger
Der Startschuss fiel am „Tag des Einbruchschutzes“ Ende Oktober. Ziel der Kampagne ist, dass sich jeder Bürger seiner Eigenverantwortung bewusst wird und Präventionsmaßnahmen ergreift. Zur Sicherheit in den eigenen vier Wänden gehört auch der Schutz von Werten. Bei der Auswahl von geeigneten, qualitativ hochwertigen Wertschutzbehältnissen hilft ESSA.

Tresorkauf: Produktberater auf der Website
Der Verband informiert Verbraucher vor dem Tresorkauf über Widerstandsgrade und Sicherheitsstufen als Qualitätsmerkmale für Einbruchdiebstahlschutz. Auf der Website finden Interessierte einen Produktberater und Hinweise zu üblichen Versicherungssummen. Die von ESSA empfohlene ECB-S-Zertifizierung ist bei der Kaufentscheidung ein entscheidendes Auswahlkriterium und garantiert maximale Sicherheit. Sie ist an der blauen Zertifizierungsmarke erkennbar.

Initiative „K-EINBRUCH“ langfristig angelegt
Die Initiative „K-EINBRUCH“ ist langfristig angelegt. Der 28. Oktober soll zukünftig jedes Jahr als Tag des Einbruchschutzes im Terminkalender stehen. Umfassende Informationen rund um das Thema Wert- und Datenschutz gibt die Website von ESSA: www.ecb-s.com. Text: 1.918 Z. inkl. Leerz.

Background ESSA:
ESSA – The International Security Association ist der führende internationale Verband der Sicherheitsbranche mit Sitz in Frankfurt. ESSA hat zurzeit mehr als 130 Mitglieder aus 33 Ländern. Gemäß der Leitlinie „Qualität gibt Sicherheit“ unterstützt der Verband die ECB-S-Zertifizierung der neutralen Zertifizierungsstelle European Certification Body (ECB) GmbH. Sie garantiert höchste Sicherheitsmerkmale nach den Europäischen Normen.

Fotos: ESSA
Abdruck honorarfrei – bitte nur mit Quellenangabe und in Verbindung mit Berichterstattung über ESSA.

Kontakt:
ESSA/ECB·S
Kerstin Wassermann
Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt
069 6603 1456
[email protected]
www.ecb-s.com

Pressekontakt:
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 46 30 78
[email protected]
http://www.ecb-s.com/_rubric/index.php?rubric=DE+Presse+Aktuell

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.