Ethics in Business AWARD an MAZeT verliehen

Ethics in Business AWARD an MAZeT verliehen

Preisvergabe mit Ulrich Wickert (Mentor der Wirtschaftsinitiative „Ethics in Business“) und Dr. Fred Grunert (Geschäftsführer der MAZeT GmbH)

MAZeT – Entwicklungs-und Fertigungsdienstleister für Optoelektronik und Embedded Computing-Lösungen aus Jena – unterzog sich 2012 dem Benchmark des Ethics in Business-Wettbewerbs, um sein unternehmerisches Handeln durch eine unabhängige Institution auf die Einhaltung ethischer Werte überprüfen zu lassen. Der Ethics in Business – Wettbewerb wurde von der Compamedia GmbH für Mittelständische Unternehmen ins Leben gerufen.

Den Benchmark führte das Institut für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen unter Leitung von Prof. Dr. Thomas Beschorner und seinem Team durch, welches den Ethics in Business-Wettbewerb wissenschaftlich begleitet. Der Benchmarkbericht bescheinigte MAZeT durchweg ein verantwortungsbewusstes unternehmerisches Handeln. Die Einhaltung ethischer Grundregeln im Umgang mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten sind das Ergebnis eines in der Unternehmenskultur verankerten Wertesystems, stellt der Benchmarkbericht fest.

MAZeT sieht sich den traditionellen Werten des ehrbaren Kaufmanns, heute mit Corporate Social Responsibility (CSR, Link:
http://www.youtube.com/watch?annotation_id=annotation_222067&feature=iv&src_vid=E0NkGtNU_9w&v=3ejgFi5hYLQ#t=25s)
bezeichnet, in seiner Geschäftstätigkeit verpflichtet.

MAZeT sieht sich als Mitglied der Ethics in Business-Gilde den Werten der sozialen Marktwirtschaft verpflichtet und wird auch in Zukunft seine Geschäftstätigkeit an ethischen Grundregeln ausrichten.

Der Ethics in Business Wettbewerb: www.ethics-in-business.com

Über MAZeT
Die MAZeT GmbH ist ein führender, europäischer Entwicklungs- und Fertigungsdienstleister. Das 1992 gegründete Unternehmen mit Sitz in Jena entwickelt, fertigt und liefert kundenspezifische elektronische Baugruppen, Software und ASICs und vertreibt weltweit eigene Produkte der Marke JENCOLOR. Durch das breite Technologieangebot und Applikations-Know-how ist die MAZeT GmbH auf dem Gebiet der Industrieelektronik und der Opto-Sensorik ein zuverlässiger und bewährter Servicepartner für maßgeschneiderte, kundenspezifische Lösungen. Ihre Entwicklungskompetenz und Komponenten für spezielle Anwendungen kommen unter anderem im gesamten Bereich der industriellen Messtechnik, Regel- und Automatisierungs- sowie Medizintechnik zum Einsatz.

Kontakt:
MAZeT GmbH
Diane Damer
Göschwitzer Straße 32
07745 Jena
+49 3641 2809 0
[email protected]
http://www.mazet.de

Pressekontakt:
alvacon::pr
Mandy Ahlendorf
Maximilianstraße 8
82319 Starnberg
+49815155500911
[email protected]
http://www.alvacon.com

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.