Euroweb Stiftung startet neue Website und neue Spendenprojekte

Nach Relaunch mit neuem Auftritt im Internet

Euroweb Stiftung startet neue Website und neue Spendenprojekte

(NL/2307468499) Düsseldorf, 17.10.2013 Mit einer neuen, modernen Website präsentiert sich die Düsseldorfer Euroweb Stiftung im Internet. Unter http://euroweb-stiftung.com/ stellt die Stiftung ihre aktuellen Projekte vor. Neu ist, dass die Stiftung den Schwerpunkt auf die Zusammenarbeit mit Organisationen aus den Bereichen Kinder, Jugend, Bildung und Kultur legt. Diesen Vereinen und karitativen Organisationen spendet die Euroweb Stiftung professionelle Webseiten, um sie in ihrer gemeinnützigen Arbeit zu unterstützen.

Soziales Engagement gehört zum Selbstverständnis der Euroweb Group. Auf der neuen Internet-Präsenz rücken nun die aktuellen Stiftungsprojekte in den Fokus. Der Integrationsverein Kin-Top aus Düsseldorf-Garath sowie das Kindergewaltpräventionsprojekt Sabaki e.V. aus Gera zählen zu den bereits erfolgreich abgeschlossenen Projekten. Zu diesen Projekten findet der Webseitenbesucher anschauliche Informationen und Impressionen. Im Webdepartement von Euroweb hat sich ein Team daran gemacht, diesen Vereinen unentgeltlich komplett neue Webseiten zu gestalten. Ein moderner Webauftritt soll dazu beitragen, die Organisationen und ihre Arbeit bekannter zu machen. Mitglieder finden schnell und leicht zum aktuellen Programm und können sich über Kurse und Angebote informieren. Aber auch neue Interessenten und potenzielle Sponsoren sollen über die Website angesprochen werden. Die Euroweb Stiftung geht hier voran und unterstützt die gemeinnützigen Organisationen auch finanziell bei Einzelaktionen oder besonderen Vorhaben.

Klick nicht weg! und LEBENSzeichenAFRIKA präsentieren sich ebenfalls an prominenter Stelle auf der neuen Stiftungswebsite. Über viele Jahre hinweg hat die Euroweb Stiftung sich für diese Projekte engagiert. LEBENSzeichenAFRIKA könnte dank der Geldmittel der Stiftung den Bau einer Krankenschwesternschule in Uganda vorantreiben. Mit der Online-Spendenplattform Klick nicht weg! hat die Stiftung Spenden für Kinder und Jugendliche mit einem besonderen Schicksal gesammelt. Mit den Zuwendungen konnten beispielsweise Therapiemaßnahmen oder medizinische Geräte finanziert werden.

Die Euroweb Stiftung übernimmt auch zukünftig soziale Verantwortung. Das jüngste Projekt ist gerade gestartet: Für Düssel-Buntu, einen Integrationsverein für Eltern, Jugendliche und Kinder mit Migrationshintergrund, gestalten die Webdesigner eine neue Webpräsenz. Auf ihrer neuen Website berichtet die Stiftung zeitnah über die Fortschritte dieses und weiterer Projekte.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Kontakt:
Euroweb Group
Achim Schütz
Hansaallee 299
40549 Düsseldorf
0211/30129-0
[email protected]
http://www.euroweb.de/

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.