Expotechnik gewinnt beim German Design Award 2014

Markeninszenierung für Deutsche Telekom AG überzeugt Jury

Expotechnik gewinnt beim German Design Award 2014

Expotechnik Group: Markeninszenierung für Deutsche Telekom AG auf der MEDICA 2012

Taunusstein, 21. Oktober 2013. Expotechnik ausgezeichnet: Der Rat für Formgebung hat die Markeninszenierung des Taunussteiner Unternehmens für die Deutsche Telekom AG auf der MEDICA beim German Design Award mit einer Special Mention gewürdigt. Die Jury zeigte sich dabei besonders überzeugt von der Designqualität.

Die Expotechnik Group erhielt die begehrte Auszeichnung in der Kategorie Architecture and Interior Design für besondere Designqualität. „Wir freuen uns sehr über den Preis, gerade in dieser Kategorie. Das Urteil der Jury unterstreicht, wie wirkungsvoll eine Markeninszenierung sein kann, wenn Kommunikations- und Standkonzept aus einer Hand stammen – und es zeigt, dass wir unsere Leistung im Bereich Kreation weiterentwickelt haben“, sagt Patrick O. Soschinski, Group President der Expotechnik Group.

Für den Messeauftritt der Deutschen Telekom AG auf der MEDICA 2012 in Düsseldorf entwickelte Expotechnik sowohl das Kommunikationskonzept als auch das Standdesign. Aus der Kombination entstand eine informative und ganzheitliche Inszenierung, die den Produkten der Telekom einen optimalen Entfaltungsraum bot. Die Messepräsenz zeichnete sich dabei besonders durch eine interaktive Gestaltung aus.

Der German Design Award ist eine vom Rat für Formgebung verliehene Auszeichnung für herausragende Produkte, Dienstleistungen und Persönlichkeiten der internationalen Designszene. Seit drei Jahren wird er jährlich in zehn Kategorien vergeben. Dieses Jahr gingen insgesamt 1.900 Einreichungen ein. Die Preisträger wurden von 30 Designexperten aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft ermittelt.

Bildrechte: ©Expotechnik Group

Über die EXPOTECHNIK Group
Die Expotechnik Group ist ein führender internationaler Full-Service-Anbieter für die Kreation von Markenerlebnisräumen in den Bereichen Exhibitions, Events und Environments – dazu gehören Messen und Veranstaltungen, Lounges, Showrooms, Büroräume sowie Ausstellungsflächen. Mit Experten in Strategie, Design, Architektur und Realisierung bietet die Expotechnik Group schnittstellenfreie Lösungen, die global verfügbar sind. Das Unternehmen setzt jährlich weltweit 1.500 Projekte mit skalierbaren Größen zwischen 12 und 12.000 Quadratmetern effizient um. Zum Kundenportfolio zählen internationale Konzerne wie Deutsche Lufthansa, Deutsche Telekom, Fraunhofer-Gesellschaft und Nestlé sowie führende mittelständische Unternehmen wie Krones, Phoenix Contact und Sew-Eurodrive. Die Expotechnik Group ist global aufgestellt und verfügt über neun eigenständige Tochtergesellschaften in den Wirtschaftsräumen EMEA, The Americas und Asia Pacific. Hauptsitz ist die 1968 gegründete Expotechnik Heinz H. Soschinski GmbH in Taunusstein bei Frankfurt am Main. Die globale Leitung der Expotechnik Group liegt gemeinsam bei den Group Presidents Alexander D. Soschinski und Patrick O. Soschinski.

Weitere Informationen unter www.expotechnik.com und www.expotechnik-blog.com.

Kontakt:
EXPOTECHNIK Heinz Soschinski GmbH
Andrea Paechnatz, Astrid Wolff
Aarstraße 176
65232 Taunusstein
+49. 6128. 269 28050
[email protected]
http://www.expotechnik.com/

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.