FAGOR Deutschland Aktuell – Mitteilung über geordnete Restrukturierungsmaßnahmen des spanischen Mutterkonzerns.

Wie Sie der Presse entnehmen konnten, befindet sich unsere Muttergesellschaft in Spanien – nach spanischem Recht – im Stadium einer Gläubigerversammlung. Das ist KEINE Insolvenz!

FAGOR Deutschland Aktuell - Mitteilung über geordnete Restrukturierungsmaßnahmen des spanischen Mutterkonzerns.

Aber das Wichtigste zuerst.

Diese Gläubigerversammlung hat keinen direkten Einfluss auf die FAGOR Hausgeräte GmbH in Deutschland. Die für uns daraus direkt resultierenden Folgen betreffen die Lieferfähigkeit von einigen Produkten. Unser technischer Support und alle Garantien für FAGOR Produkten werden selbstverständlich von uns auch weiterhin garantiert. FAGOR Deutschland hat darüber hinaus auch einen Rücklagenfond um diese für 5 Jahre zu garantieren. Wenn Sie also Probleme mit Ihrem FAGOR Gerät haben, können Sie uns wie gewohnt anrufen oder anschreiben und wir helfen Ihnen wie immer gerne weiter.

Die FAGOR Hausgeräte GmbH in Deutschland ist ein außerordentlich gesunder und erfolgreicher Teil der FAGOR Gruppe!

Und ja, Sie können auch weiterhin unsere Produkte kaufen! Was übrigens der beste Weg ist, um uns zu unterstützen.

In dieser Zeit und wie bei vielen anderen Unternehmen in Europa, suchen und brauchen wir externe Finanzierung. Unsere Anstrengungen konzentrieren sich weiterhin darauf zu produzieren und FAGOR Produkte zu vermarkten. In Spanien arbeitet der Mutterkonzern daher gemeinsam mit der Genossenschaft MCC, der spanischen Bundesregierung sowie der baskischen Landesregierung daran, unsere Verbindlichkeiten zu refinanzieren. Das ist eine Herausforderung!

Auf Grundlage der Gläubigerversammlung hat FAGOR Spanien nun vier Monate Zeit seine Verbindlichkeiten mit den Gläubigern neu zu verhandeln. Und ja, es wird am Ende zu tiefen Einschnitten in Spanien und in anderen Werken der FAGOR Gruppe kommen und damit verbunden auch der Verlust von vielen Arbeitsplätzen. An dieser Stellen denken und fühlen wir solidarisch mit unseren Kolleginnen und Kollegen.

Zum Glück verfügen aber gerade FAGOR und die Mondragón Cooperation in diesem Bereich über viel Erfahrung. Der Konzern hat es in seiner Vergangenheit immer geschafft auch schwierige Zeiten zu überleben und gemeinsam erfolgreich zu bleiben.

Bitte seien Sie versichert, dass FAGOR Deutschland sich dafür einsetzen wird, unsere meist langjährige und sehr positive Kundenbeziehung weiterhin auszubauen und zu stärken. Transparenz und offene Kommunikation sind uns sehr wichtig und das in uns gesetzte Vertrauen weiterhin zu erfüllen liegt uns am Herzen.

Selbstverständlich werden wir Sie über alle Veränderungen auf dem Laufenden halten und danken Ihnen schon jetzt für Ihre Unterstützung und Loyalität.

Die Fagor Group, zu der die Fagor Hausgeräte Gmbh gehört, blickt auf eine 56-jährige Geschichte zurück und ist heute die Nummer 5 in Europa bei Haushaltsgeräten und als einziger spanischer Hersteller weltweit präsent.
Fagor ist Teil einer der größten Genossenschaften der Welt – der Mondragon Corporation. Die Mondragón Corporación Cooperativa Gruppe verfügt über herausragende Kompetenzen im Finanz-, Industrie- und im Vertriebssektor. In 2011 gehörten zu dieser Gruppe 264 Unternehmen mit 85.117 Mitarbeitern, die einen Umsatz von 13,853 Milliarden Euro erwirtschafteten.
Die Fagor Group ist mit einem Umsatz von 1,412 Milliarden Euro in 2011 und 8.260 Mitarbeitern wichtiger Bestandteil dieses Unternehmensverbundes. Die Jahresproduktion von Fagor lag in 2011 bei acht Millionen Elektro-Großgeräten. Diese werden in 130 Länder verkauft und in 19 Fabrikanlagen produziert, die sich überwiegend in Spanien, Frankreich und Polen befinden.
Das Unternehmen Fagor verfügt über eine sehr breite Palette von Elektrogeräten im Stand und Einbaubereich im Bereich Kühlschränke, Waschmaschinen, Spülmaschinen, Stand- und Einbauherde, Herdmulden, Mikrowellen, sowie Elektro-Kleingeräten und Kochgeschirr. Dabei stehen ästhetische Innovation, moderne Technologie und hohe Funktionalität bei einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis im Fokus.

Kontakt:
Fagor Hausgeräte GmbH
Katharina Heinstein
Max-Planck-Str. 25
63303 Dreieich
061037039027
[email protected]
http://www.fagor.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.