Fahrzeugzubehör-Tipp auf Mit-Pferden-reisen.de: Anhängelasterhöhung für PKW

Anhängelasterhöhung für den Betrieb mit Pferdeanhänger – wie geht das?

Fahrzeugzubehör-Tipp auf Mit-Pferden-reisen.de: Anhängelasterhöhung für PKW

www.mit-Pferden-reisen.de Fahrzeugzubehör-Tipp: Anhgängelasterhöhung für PKW und Geländewagen

Hamburg, 28. November 2013 – Wer mit Pferden (ver)reisen möchte, braucht einen Pferdeanhänger und die entsprechenden Zugfahrzeuge. Oft haben letztere in der Serienausstattung aber nicht die nötige Anhängelast. Bei größeren Limousinen oder den in Reiterkreisen immer beliebteren SUVs ist eine Anhängelasterhöhung möglich, wie die Spezialisten von Mit-Pferden-reisen.de herausgefunden haben.

Unter Anhängelasterhöhung ist die Erhöhung der vom Hersteller serienmäßig eingetragenen zulässigen Anhängelast eines Fahrzeuges zu verstehen. Ob eine Anhängelasterhöhung grundsätzlich möglich ist, hängt vom Fahrzeug ab. Die Erhöhung ist bei vielen Personenkraftwagen auf das maximal zulässige Gesamtgewicht möglich, die serienmäßige Stützlast bleibt unverändert.
Bessere Karten haben die Fahrer von Nutzfahrzeugen, SUVs und Geländewagen, welche die Kriterien der Fahrzeugklasse M1G für Geländeeigenschaften erfüllen. Dazu gehören u.a. ein mindestens zuschaltbarer Allradantrieb, bestimmte Rampenwinkel und Bodenfreiheiten. Bei diesen Fahrzeugen ist die Erhöhung auf das Anderthalbfache des zulässigen Gesamtgewichts möglich, maximal jedoch 3,5 Tonnen.

Entscheidend: D-Wert der Anhängerkupplung

Entscheidend für eine hohe Anhängelast ist hier der. „D-Wert“ der Anhängerkupplung, der die Dauerfestigkeit zwischen dem Zugfahrzeug und Anhänger beschreibt. Ist der D-Wert nicht ausreihend, benötigt das Fahrzeug eine stärkere Anhängerkupplung, die TÜV-geprüft und zugelassen ist.

Es gibt viele Fahrzeuge, die von dafür spezialisierten Dienstleistern mit bereits TÜV-geprüften und zugelassenen neuen Anhängerkupplungen zur Anhängelasterhöhung ausgerüstet werden können. Die Firmen benötigen für eine reibungslose Abwicklung eine Kopie des Fahrzeugscheins, um überprüfen zu können, ob es eine zugelassene Kupplung gibt oder ob eine Spezialanfertigung erforderlich ist. Der Kunde erhält dann ein Angebot über den Kostenrahmen.
Es ist nicht notwendig, einen Dienstleister vor Ort zu wählen, weil die Händler die neue Kupplung inklusive Gutachten auch an die Werkstatt des Kunden schicken, welche die Montage übernimmt.

Beim Neukauf überprüfen!

Wer sich ein Neufahrzeug für die Nutzung mit Pferdeanhänger kauft, sollte im Vorwege die Möglichkeiten einer Anhängelasterhöhung überprüfen. So könnte zum Beispiel ein Nissan XTrail von Anfang an mit einer entsprechenden Kupplung für 2,5 Tonnen ausgestattet werden.

Weitere Infos auf Mit-Pferden-reisen.de
Der komplette Bericht ist auf Mit-Pferden-reisen.de veröffentlicht. Dort finden die Leser außerdem 75 Testberichte zu Pferdeanhängern und Zugfahrzeugen, Reiterreisen und Wanderreitgebieten sowie viele weitere interessante Themen für mobile Reiter und Pferde.

Mit-Pferden-reisen ist seit Juli 2010 Deutschlands umfangreichstes Online-Portal für mobile Reiter und Pferde: Rund 75 unabhängige Testberichte über Pferdeanhänger und Zugfahrzeuge sowie Zubehör aller Art sind online abzurufen und werden regelmäßig erweitert.

Weitere Schwerpunkte neben dem Thema Pferdeanhänger und Pferdetransport sind die Bereiche Aus- und Wanderreiten, sei es fürs Wochenende oder einen längeren Reiturlaub in Deutschland oder im Ausland.

93 Prozent der Portalbesucher haben mindestens ein eigenes Pferd und fahren regelmäßig zu Turnieren oder in entferntere Ausreitregionen.

Kontakt
www.mit-pferden-reisen.de
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040-672 17 48
[email protected]
http://www.mit-pferden-reisen.de

Pressekontakt:
JESSEN-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149 Hamburg
040 672 17 48
[email protected]
http://www.jessen-pr.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.