Familienrecht – neues Sorgerecht für unverheiratete Eltern!

Am 19.05.2013 ist im Familienrecht die Reform zum Sorgerecht unverheirateter Eltern in Kraft getreten. Väterrrechte werden erneut gestärkt – Kanzlei Sachse – Ihr Rechtsanwalt Frankfurt und Offenbach

Familienrecht - neues Sorgerecht für unverheiratete Eltern!

Rechtsanwalt Frankfurt, Anwalt Offenbach, Arbeitsrecht

Seit dem 19.05.2013 gelten neue Gesetze und Regeln im Familienrecht für das Sorgerecht unverheirateter Eltern.
Entsprechend dem bereits für verheiratete Eltern reformierten Leitbild, haben danach nun auch unverheiratete Eltern (dies betrifft in aller Regel die Väter) das Recht auf Mitsorge für die eigenen Kinder.

Auch unverheiratete Eltern sollen in Zukunft das Sorgerecht gemeinsam ausüben. Wird durch die Mutter das Einverständnis verweigert, kann der Vater sich an das Jugendamt wenden, welches dann zunächst eine Einigung zwischen den Eltern herbeiführen soll. Hat dies keinen Erfolg oder ist der Weg über das Jugendamt von vornherein nicht erfolgversprechend, kann auch gleich ein Antrag auf das Sorgerecht beim Familiengericht gestellt werden.

Für das familienrechtliche Verfahren gelten vereinfachte Regeln. Das Familiengericht hat dem Antrag stattzugeben, wenn die Übertragung dem Kindeswohl nicht widerspricht. Der Vater kann sogar die alleinige Sorge beanspruchen, wenn eine gemeinsame elterliche Sorge nicht Betracht kommt und dies dem Wohl es Kindes am besten entspricht.

Mit der Gesetzesänderung ist die in diesem Bereich seit Jahren bestehende Diskriminierung von unverheirateten Vätern endlich beseitigt.

Als Rechtsanwalt Frankfurt am Main , Rechtsanwalt Offenbach und Fachanwalt und Rechtsanwalt Familienrecht beraten und vertreten wir Sie im Familienrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Mietrecht, Verkehrsrecht und Sozialrecht.

Als mittelständische Rechtsanwaltskanzlei mit Kanzleistandorten in Frankfurt am Main, Offenbach und Langen (Hessen) vertreten und beraten wir Unternehmen und Privatpersonen aus der gesamten Region des Rhein-Main-Gebietes, schwerpunktmäßig aus Frankfurt am Main, Langen (Hessen), Offenbach am Main, Dreieich, Erzhausen, Rödermark, Mörfelden-Walldorf, Neu-Isenburg, Heusenstamm, Dietzenbach, Mühlheim, Eschborn, Bad Vilbel, Kelsterbach, Oberursel, Seligenstadt und Bad Homburg in juristischen Angelegenheiten.

Die individuellen juristischen Probleme unserer Mandanten erfordern stets spezialisierte Lösungen nach Maß. Unsere Anwälte sind auf einzelne Rechtsgebiete spezialisiert, bilden sich ständig fort und nehmen sich Zeit für jeden Einzelfall.

Unsere Rechtsanwälte decken als Team ein umfassendes Spektrum an Rechtsdienstleistungen und Rechtsgebieten ab. Wir erweitern unseren Radius ständig, denn wir wollen für unsere Mandanten die Kanzlei für alle Lebenslagen sein.

Unser Hauptsitz in Langen wurde nach DIN EN ISO für besonderes Büromanagement zertifiziert.

Unsere Rechtsanwälte betreuen:
das Mietrecht, Wohnungseigentumsrecht und Nachbarrecht
das Familienrecht
das Verkehrsrecht, Verkehrsunfallrecht, Ordnungswidrigkeiten, Autokaufrecht
das Strafrecht
das Arbeitsrecht
das Erbrecht
das Verwaltungsrecht
das Sozialrecht
das allgemeine Vertragsrecht und das Zivilrecht

Anwaltskanzlei Sachse

Inhaber RA Fabian Sachse
August-Bebel-Str. 29
63225 Langen
T: 06103-2707599
F: 06103-2707598

Kaiserstraße 39
63065 Offenbach am Main
T: 069-78087482
F: 069-78087484

Kennedyallee 93
60596 Frankfurt am Main
T: 069-95199207
F: 069-95199208

info@kanzlei-sachse.de
http://kanzlei-sachse.de

Pressekontakt:

Kontakt
Kanzlei Sachse Frankfurt, Offenbach und Langen
Fabian Sachse
August Bebel Straße 29
63225 Langen
06103/ 27 07 5 99
info@kanzlei-sachse.de
http://kanzlei-sachse.de

Pressekontakt:
Kanzlei Sachse – Rechtsanwälte
Fabian Sachse
August-Bebel-Straße 29
63225 Langen
06103-2707599
info@kanzlei-sachse.de
http://kanzlei-sachse.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.