Fassadenhai – kein possierliches Haustier!

Vorsicht vor Billigangeboten – die hinterher teurer werden!
Malerfachbetriebe sind am Ende billiger!

Fassadenhai - kein possierliches Haustier!

einzA – Fassadenbild

Es klingelt, ein adrett gekleideter Mensch empfiehlt eine Fassadenerneuerung – zum Festpreis. Na, sagt sich der Hausbesitzer, da kann ich ja nichts falsch machen. Ich weiß genau, was ich bezahlen muss und meine Immobilie sieht wieder wie neu aus und die Mieten können munter steigen!

Gewährleistung
Außerdem verspricht der angebliche Malerbetrieb eine Gewährleistung von mehreren Jahrzehnten. Leider ist diese Garantie aber nichts wert, denn den Anbieter wird es meistens in ein paar Wochen gar nicht mehr geben. Fassadenhaie leben nicht lange!

Mogelmaler
Aber mit den alten Fassaden ist das nicht so einfach, die kann man nicht überstreichen, wenn darauf Pflanzenwuchs lauert. Rost kann man nicht einfach überlackieren. Das wäre genauso, als wenn der Zahnarzt die Zähne weiß anmalt, statt sie zu sanieren.
Deshalb nützen die übertünchten Fassaden der „Mogelmaler“ nicht viel – sie sind in der Regel nur ein paar Monate „blickfest“ – dann tritt wieder der alte Schaden auf – und der ist durch die falsche Behandlung oft noch schlimmer geworden.

Fassadenerneuerung
Deshalb aufgepasst – Fassadenerneuerung zum Festpreis – das geht gar nicht. Kein seriöser Malerfachbetrieb wird so ein Angebot abgeben. Wer das verspricht, hat die Lizenz zum Malern abgegeben!

Malerinnung
Deshalb ist es ratsam, sich lieber den Fachleuten anzuvertrauen – von der Malerinnung – die wissen, wie eine Fassade vorzubereiten ist, damit die neue Farbe auch tatsächlich hält. Eine alte Malerweisheit sagt: Jeder Anstrich ist nur so gut wie sein Untergrund!

Malerfachbetriebe
Die Namen der örtlichen Malerfachbetriebe erfahren Sie auf der Homepage der regional zuständigen Malerinnung oder in der Betriebedatenbank unter www.farbe.de.

Weitere Infos:
http://www.farbe.de/handwerk-intern/maler/marketing-und-pr/pr-hilfen/archiv/fassadenhaie-warnung-vor-betruegerischen-fassaden-beschichtern.html?type=98

Bildrechte: einzA GmbH

Produktion von Dispersionsfarben in Hannover für die handwerkliche und industrielle Anwendung.

Produktion von Lacken und Lasuren in Hamburg für die handwerkliche und industrielle Anwendung.

Zentrale Vertriebs-, Verkaufs-, und technische Leitung.

Kontakt
einzA gmbh
Don Deepao
Junkersstr. 13
30179 Hannover
0511 674 90-0
[email protected]
http://www.einzA.com

Pressekontakt:
PR- und Marketingagentur
Dr. Joachim von Hein
Fiedelerstr. 46
30519 Hannover
0511 8564 143
[email protected]
http://www.jvhein.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.