Fiege electronic – neuer Standort, neue Homepage

Fiege electronic - neuer Standort, neue Homepage

V.l.n.r.: A. Büchner/Techn. GF, H. Hördt/Kaufm. GF, R. Fiege Geschäftsführender Gesellschafter

Weinheim. Pünktlich zum letzten Quartal des Jahres präsentiert sich Fiege electronic, Experte für Heißkanalregler, jetzt komplett rundumerneuert und motiviert aufgestellt für kommende Herausforderungen. Mit neuem Unternehmenssitz und seinem Internet-Relaunch unterstreicht Fiege seine zeitgemäße Ausrichtung und die Motivation, für den wachsenden Markt gerüstet zu sein.

Mehr Raum für Entwicklung, Service und Logistik
Fiege electronic steht für rund 25 Jahre Know-how und Produktentwicklung in der Heißkanalregeltechnik für die Kunststoffspritzgussindustrie. Von Weinheim in der Rhein-Neckar-Region aus bedient das Expertenteam seine Kunden bundes- und weltweit. Und es werden immer mehr: „Seit drei Jahren verzeichnen wir ein konstantes Wachstum, das wir auf unsere bodenständige Qualität, individuelle Fertigung, innovative Technik und vor allem unseren persönlichen Service zurückführen“, so Heiko Hördt, kaufmännischer Geschäftsführer. „Dieses Wachstum fordert mehr Raum: Dank der unverändert hohen internationalen Nachfrage nach Wertarbeit aus Deutschland haben wir im Oktober einen neuen Standort bezogen – in Weinheim, Im Technologiepark 5/1, mit doppelter Werkstattfläche, mehr Büros und flexiblen Offices für unsere Vertriebspartner.“ Platzfordernd war auch die Entwicklung gleich zweier neuer Produktlinien: Nadelverschluss-Steuerung (NVS) und Druckmess-System (DMS) ergänzen das Portfolio jetzt. Fiege betont, dass Konstruktion, Fertigung und Vertrieb von Heißkanalregelgeräten sowie der passende Service aus einer Hand kommen. „Das macht uns unabhängig von externen Dienstleistern“, ergänzt Heiko Hördt. Durch die damit verbundene Flexibilität ist es Fiege möglich, Kunden bei der nachhaltigen Produktion im Rahmen von Sonderlösungen, wie 24V-Regelgeräte, zu unterstützen.

Klar strukturiert auch im Netz
Zeitgleich zum Umzug launchte Fiege seine neue Homepage: Unter www.fiege-electronic.com präsentiert das Unternehmen jetzt seine Produktlinien mit allen Highlights, inklusive entsprechenden Datenblättern als Download. Der Experte für Heißkanalregeltechnik betont dazu: „Bei aller Digitalisierung legen wir größten Wert auf das persönliche Gespräch. Warteschleifen und Call-Center-Agenten gibt es bei uns nicht. Wir beraten unsere Kunden individuell und liefern auf Wunsch innerhalb 24 Stunden das gewünschte Angebot.“

Über Fiege electronic GmbH:
Fiege electronic GmbH, gegründet im Jahr 1995, positioniert sich als Experte für Heißkanalregler in der Kunststoffspritzgussindustrie. Das Leistungsspektrum des Unternehmens umfasst Entwicklung, Fertigung und Vertrieb von Temperaturreglern, Nadelverschluss-Steuerung und Druckmess-System sowie von Ersatzteilen und Zubehör. Vom Standort Weinheim aus betreut Fiege bundes- und weltweit seine Kunden – mit regionalen Vertriebspartnern sowie Auslandsvertretungen in elf Ländern.

Kontakt
Fiege electronic
Andrea Fiege
Im Technologiepark 5/1
69469 München
01783972477
a.fiege@andreafiege.de
https://fiege-electronic.com/de/

(Visited 17 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.