Flausch-Rausch: Lieblingsstücke zum Einkuscheln

Flausch-Rausch: Lieblingsstücke zum Einkuscheln

Kuschel-wuschel-warm: Wäsche mit flauschigem Angora. Foto: Medima

Schmuddelwetter, grau und neblig statt winterweiß: So präsentiert sich oft der Winter. Wem die trüben Tage draußen schlechte Laune machen, sollte sich einfach drinnen gemütlich einkuscheln. Das beste Rezept für magische Wohlfühl-Momente ist der Kuschel-Look: Weiche Materialien wie Angora oder Kaschmir und der gemütliche Layer-Look liegen jetzt voll im Fashion-Trend.

Flausch-Füße
Zuhause einmummeln und einfach mal nichts tun – besonders toll am Wochenende! Wichtig ist dabei an warme Füße zu denken. Denn sie sind die Voraussetzung für ein gutes Körpergefühl. Kuschelig warm sind Flauschsocken mit einem hohen Angoraanteil. Die hohlen Angorahaare wirken wie ein Wärmekissen und speichern die warme Luft direkt an den Füßen.

Layer-Love
Lage über Lage zum perfekten Kuschel-Look. Wohlig warm ist es mit schönen Materialien direkt auf der Haut, die den Körper liebevoll umgeben. Als erste Lage unübertroffen ist Wärmewäsche mit viel Angora, da sie die Wärme direkt am Körper hält. Egal ob Kaschmir, Merino oder Angora: Mit einem dicken Kuschel-Strick darüber hat Frösteln keine Chance!

Investition Lieblingsstück
Für einen flauschigen Winter in ein langlebiges Lieblingsstück zu investieren ist nachhaltig und umweltfreundlich. Weniger ist mehr. Die beste Öko-Bilanz hat Kleidung, die man lange trägt! Wer mit gutem Gewissen gut gekleidet sein möchte, setzt auf qualitativ hochwertige Wärme-Essentials wie von www.medima.de. Saisonunabhängig, trendunabhängig, Kuschel-Mode, die uns ein Leben lang begleitet.

Pflegetipps für schöne Flauschwolle
Wolle bleibt mit Wollwaschmittel länger schön – die richtige Pflege ist das A und O. Denn jede einzelne Wollfaser ist von einer empfindlich auf Chemikalien und hohe Temperaturen reagierenden Schuppenschicht umgeben. Falsches Waschen lässt diese Fasern aufrauen und sie verhaken sich ineinander. Für langlebigen Flausch die schönen Kuschel-Lieblingsstücke am besten bei 30 Grad im Schonwaschgang waschen und ein spezielles Wollwaschmittel wie Almawin verwenden. Die rein pflanzlichen und mineralischen Inhaltsstoffe glätten die sensiblen Fasern schonend und verhindern so, dass die Wolle verfilzt.

Medima ist ein traditionsreicher Hersteller von Wärmewäsche aus Naturmaterialien mit Sitz in Albstadt / Baden-Württemberg. Die Produktion erfolgt zu 100 Prozent in Deutschland.

Firmenkontakt
Medima ® – Peters GmbH
Annika Stein
Bolstraße 32
72459 Albstadt
07432 / 98 372 – 481
a.stein@medima.de
http://www.medima.de

Pressekontakt
PR-Werkstatt
Ulrike Cihlar
Tobias-Mayer-Straße 2
73732 Esslingen
07119371930
ulrike.cihlar@prwerkstatt.de
http://www.prwerkstatt.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.