Fortunas Legenden – Tradition kann man nicht kaufen.

Die Fußball-Dokumentation über Fortuna Düsseldorf-jetzt im Kino und auf DVD

Fortunas Legenden - Tradition kann man nicht kaufen.

Fortunas Legenden DVD

Tradition kann man nicht kaufen und ein Verein wie Fortuna Düsseldorf hat unzählige Helden hervorgebracht, die mit dem Film von Lars Pape und Holger Schürmann wieder ins Rampenlicht gerückt werden. Mit dieser gerade veröffentlichten Dokumentation wurde das erfolgreichste deutsche Crowdfunding – Projekt im Bereich Dokumentarfilm realisiert.
Fortunas Legenden-Tradition kann man nicht kaufen läuft derzeit im Kino und ist auf DVD erschienen.

Die Dokumentation des ursprünglich aus Düsseldorf stammenden Produktionsteams (Lars Pape und Holger Schürmann) ist ein Herzensprojekt und für die deutsche Film- und Fußball-Landschaft außergewöhnlich. Es geht um die Stadt Düsseldorf und seine Fortuna, um ihre Legenden wie Manni Bockenfeld, Georg Koch, Kalli Homann und dem Schützen des ersten Bundesligatores der Fortuna, Jürgen Schult.

Die durch einen Crowdfunding-Aufruf finanzierte Liebeserklärung an die Stadt, ihren Fußballverein und ihre Fans gibt allen eine Stimme und Generationen von Fußball-Legenden ein unvergessenes Gesicht.

Die Entstehung von „Fortunas Legenden-Tradition kann man nicht kaufen“ eröffnet neue Perspektiven. Die Fußball-Dokumentation ist ein Film von Menschen, die ihr Herz an die Fortuna verloren haben, ein Film über sie und auch einer, der mit beispiellosem Engagement von ihnen finanziert wurde. Denn in knapp zweieinhalb Monaten bekamen Lars Pape und Holger Schürmann mit ihrem Aufruf bei startnext.de über 90.000 Euro für ihr Fußball-Legenden Projekt zusammen und brachen damit den deutschen Rekord im Crowdfunding im Bereich Dokumentarlm in Deutschland. Seitdem ist fast ein Jahr vergangen. Nach einer Drehzeit von zwei Monaten im Sommer dieses Jahres und anschließender Postproduktion ist das 140 Min. lange Crowdfunding-Filmprojekt der Produzenten und Regisseure Lars Pape und Holger Schürmann nun erfolgreich im Kino und auf DVD im Handel. Weitere Informationen unter: http://www.pape-schuermann.de

Hintergrund: Der Schauspieler (Tatort, SOKO 5113) und Produzent Lars Pape (Warum Halb Vier) ist langjähriger Fortuna Fan und Mitglied des Vereins, TV-Profi Holger Schürmann leidenschaftlicher Fan. Als Geschäftsführer der Berliner Produktionsfirma Pape Schürmann Kommunikation & medien mit den Schwerpunkten Konzept & Umsetzung haben beide in über 20 Jahren Erfahrungen im Medien- und TV-Bereich gesammelt. Weitere Informationen: www.pape-schürmann.de
http://www.pape-schuermann.de

Bildrechte: www.pape-schuermann.de

Die Berliner Produktionsfirma Pape Schürmann Kommunikation & medien (Geschäftsführung Lars Pape und Holger Schürmann) mit den Schwerpunkten Konzept & Umsetzung hat in über 20 Jahren weitreichende Erfahrungen im Medien- und TV-Bereich gesammelt. Zu den Kunden der Medienagentur mit Sitz in Berlin und Düsseldorf zählen: Puma, Opel (3 Filme für/über den Ampera), der Leichtathletik-Verband Rhön-Grabfeld, Hakle, die Agenturen DAA (Deekeling Arndt Advisors), Zangen&Bansmann PR, McCann Momentum und ThyssenKrupp Elevator. http://www.pape-schuermann.de

Kontakt
pape & schürmann
Lars Pape
Pappelalllee 65
10437 Berlin
030 91482060
[email protected]
http://www.pape-schuermann.de

Pressekontakt:
artcontact pr & marketing
Uta Boroevics
Hiddenseer Straße 13
10437 Berlin
030/34720544
[email protected]
http://www.pr-artcontact.de

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.