Fujitsu bringt 16-kbit-FRAM mit ultraniedrigem Stromverbrauch im neuen SON-8-Package auf den Markt

SON-8-Package für mobile Ausrüstung verlängert die Batterielebenszeit und spart Leiterplattenplatz

Fujitsu bringt 16-kbit-FRAM mit ultraniedrigem Stromverbrauch im neuen SON-8-Package auf den Markt

Fujitsu bringt den 16-kbit-FRAM-Chip mit extrem niedrigem Stromverbrauch im neuem platzsparenden SON-8-Package für mobile Ausrüstung auf den Markt. SON-8 verlängert die Batterielebenszeit und minimiert den erforderlichen Einbauraum auf der Leiterplatte.

Langen, 28. November 2012 – Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU) kündigt heute die Erweiterung der MB85RC16-Serie um das neue platzsparende SON-8-Package an. MB85RC16 ist der 16-kbit-FRAM-Speicherchip (Ferroelektrischer RAM) von Fujitsu mit extrem niedrigem Stromverbrauch und I2C-Schnittstelle. Fujitsu hat den MB85RC16 bislang im Standardpackage SOP-8 geliefert. Das neue SON-8-Package ist in LCC-Technik (Leadless Chip Carrier) im Plastikgehäuse gefertigt. Bei einer Größe von nur 3×2 mm reduziert das Package den Einbauraum im Vergleich zum SOP-8-Package um 80 Prozent (siehe Abbildung 1 im Anhang). Die Kombination aus geringem Platzbedarf und extrem niedriger Leistungsaufnahme macht den MB85RC16 zur optimalen Lösung bei nichtflüchtigen Hochgeschwindigkeitsspeichern für tragbare Mobil- und Sensorikanwendungen in den Bereichen der Medizintechnik, Industrieanwendungen und im Energy Harvesting. Das Produkt sorgt für deutlich längere Batterielebensdauern und minimiert den Einbauraum auf der Leiterplatte erheblich.

Der FRAM-Chip von Fujitsu zeichnet sich im Vergleich zu herkömmlichen nichtflüchtigen Speichern durch extrem schnelle Schreibvorgänge, eine hohe Lebensdauer und einen geringen Stromverbrauch aus. Er wird sehr häufig und in verschiedensten Anwendungsbereichen eingesetzt – etwa in der industriellen Messtechnik und in der Prozessautomatisierung. Der 16-kbit-FRAM-Chip MB85RC16 mit I2C-Schnittstelle von Fujitsu besticht durch seine extrem geringe Leistungsaufnahme. Mit einem Wirkstrom von 70 µA/MHz und einem Ruhestrom von 0,1 µA kommt der FRAM im Vergleich zum Standard-EEPROM mit bis zu 98 Prozent weniger Strombedarf aus (siehe Abbildung 2 im Anhang). Der extrem niedrige Stromverbrauch des Produkts verhilft bei tragbaren Anwendungen zu längeren Batterielebenszeiten, während die hohe Lebensdauer und schnelle Schreibzyklen die Messwerterfassung in Echtzeit ermöglichen, wie sie etwa in bestimmten mobilen medizinischen Messgeräten benötigt wird.

Verfügbarkeit
Muster des neuen SON-8-Packages aus der MB85RC16-Serie werden ab sofort ausgeliefert. Mengenbestellungen können ab sofort erfolgen.

Über Fujitsu Semiconductor Europe (FSEU)

Fujitsu Semiconductor Europe ist einer der wichtigsten Zulieferer von „Right-Sized“ und fortschrittlichen Halbleiterlösungen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Langen bei Frankfurt am Main bedient die Märkte Automotive, Industrial, Communications und Home Entertainment. Die „Right-Sized“-Strategie von FSEU ist darauf ausgerichtet, Kunden maßgeschneiderte Lösungen und eine höchstmögliche Wertschöpfungstiefe bieten zu können. Ingenieure der europäischen Design-Zentren sowie Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen von Fujitsu, die sich analoger und Mixed-Signal-Technologie, Advanced Packaging, Mikrocontrollern, Grafikcontrollern, Multimedia ICs, ASICs und Embedded Software widmen, arbeiten eng mit Marketing- und Vertriebsteams in der EMEA-Region zusammen, um den Anforderungen der Kunden an deren Systementwicklung gerecht zu werden. FSEU-Teams stehen Kunden in Langen, München, Maidenhead bei London, Paris, Mailand, Budapest, Istanbul und Linz, Österreich mit technischem und anwendungsorientiertem Support zur Seite.

Unternehmenswebsite: http://emea.fujitsu.com/semiconductor
Newsletter: http://emea.fujitsu.com/newsletter
Twitter: http://emea.fujitsu.com/twitter

Kontakt:
Fujitsu Semiconductor Europe GmbH
Rainer Reitz
Pittlerstr. 47
63225 Langen
06103-6900
[email protected]
http://emea.fujitsu.com/semiconductor

Pressekontakt:
Hotwire
Florian Hohenauer
Briennerstraße 11
80333 München
+49 (0)89 8099 1113-3
[email protected]
http://www.hotwirepr.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.