Gehirn-Gesundheit ist mit Jonglieren trainierbar – auch für Menschen ab 50, 60 oder 70 Jahren

Erlebnis-Messe vom 29.11. bis 1.12. in Wiesbaden für Menschen ab 50 lockt mit kultigen Stars und besonderen Höhepunkten

Gehirn-Gesundheit ist mit Jonglieren trainierbar - auch für Menschen ab 50, 60 oder 70 Jahren

Jonglieren ab 50, 60 und älter !

Rund 200 Aussteller in fünf Hallen, mehr als 6.000 qm Erlebnis-Fläche, weit mehr als 100 Shows, Vorträge und Events. Die -agilia- ist eine Erlebnis-Messe für Menschen ab 50 und geizt nicht mit beeindruckenden Werten. Großen Stars wie Chris Roberts, Mary Roos oder Tommy Steiner folgen eine Abba-Revival-Show oder auch Trommel-Formationen, die Vorstellung von Modern Tanzsport wie Zumba oder Modenschauen. Erwartet werden zwischen 8.000 und 15.000 Besucher. Auch das Jonglieren ab 50 wird in verschiedenen Vorträgen vorgestellt. Hierfür konnte Motivationstrainer und Profijongleur Stephan Ehlers gewonnen werden. Er versteht es mit Ballzauberei und Wortwitz aktuelle Erkenntnisse der Gehirnforschung informativ und unterhaltsam mit konkreten Tipps für die Umsetzung zu verbinden. Hier seine Themen (täglich 3 Vorträge/Aktionen):

– Jonglieren – Spielend wirksam das Gehirn trainieren
– Wie tickt unser Gehirn…im Alter?
– Vier Säulen zur Vorbeugung von Alzheimer-Erkrankungen
– Jonglieren – Spielend wirksam das Gehirn trainieren
– Wirksame Gehirn-Prävention im Alter
– Wie lernt unser Gehirn?

Stephan Ehlers ist Mitglied der Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement, Top100-Trainer bei Speakers Excellence sowie Erfinder des erfolgreichen Jonglier-Lernsystems REHORULI. Er ist mit 6 verschiedenen Büchern der Königspublizist‘ im Bereich Jonglieren. Sein Bestseller -Jonglieren lernen mit Erfolgsgarantie- wurde in mehrere Sprachen übersetzt. Sein Jonglier-Lernsystem beinhaltet jeweils 15 Übungen für die linke und rechte Hand und ist vollständig und kostenfrei im Internet abrufbar unter http://www.jonglier-fix.de. Informationen zur Messe agilia in Wiesbaden findet man bei http://www.agilia-messen.de/wiesbaden/besucher-infos

Stephan Ehlers hatte 1998 eine Idee für ein Jonglier-Lernsystem, das absoluten Anfängern in verblüffend kurzer Zeit das Werfen und Fangen mit drei Bällen ermöglichen sollte. Gemeinsam mit seiner Frau Gabriele entwickelte er REHORULI® zum mittlerweile erfolgreichsten und meist genutzten Jonglier-Lernsystem in Deutschland. 2003 lernten beim ersten öffentlichen REHORULI®-Weltrekordversuch 54 Anfänger in 60 Minuten gleichzeitig das Jonglieren mit drei Bällen. Die aktuelle Bestmarke liegt zur Zeit bei 264 Anfängern, die in nur 30 Minuten (!) mit REHORULI® das Werfen und Fangen mit drei Bällen gelernt haben.

2005 erschien die erste Ausgabe des Buches „REHORULI® – Jonglieren lernen mit Erfolgsgarantie“, das mittlerweile auch in englisch, französich, italienisch und russisch erhältlich ist. Alle 34 Wurf- und Fangübungen des Jonglier-Lernsystems REHORULI® sind außerdem im Internet unter www.jonglier-fix.de kostenfrei für jedermann abrufbar.

Darüber hinaus bieten Gabriele und Stephan Ehlers das Jonglieren-Lernen überaus erfolgreich in verschieden Eventformaten an (mit oder ohne Vortrag – mit oder ohne Moderation – für internationale Führungskräfte in englisch oder französisch – als Teamevent oder um Motivation und Begeisterung erlebbar zu machen). Zahlreiche Unternehmen von A wie adidas bis Z wie Zurich Versicherungen gehören zu den Auftraggebern. Seit 2006 bieten Gabriele und Stephan Ehlers Train-the-Trainer-Workshops 2 x im Jahr an, um ihr Wissen an andere Trainer/Weiterbildner weiterzugeben. Zur Zeit gibt es 40 zertifizierte REHORULI®-Trainer in Deutschland, Österreich, Schweiz und Niederlande.

Weitere Videos: www.youtube.com/user/jonglator

Kontakt
Jonglierschule REHORULI
Stephan Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17 11 70 36
[email protected]
http://www.rehoruli.de

Pressekontakt:
FQL – Kommunikationsmanaagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg
Gabriele Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17 11 70 36
[email protected]
http://www.fql.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.