Geschäftsführer Harald Baumann vom Bildungsträger BBQ spricht Klartext

BBQ wurde im September 1998 vom Geschäftsführer Harald Baumann gegründet.
Erste Niederlassung wurde in Berlin Steglitz eröffnet.
Nach erfolgreicher Etablierung auf dem Berliner Bildungsmarkt gibt es 7 Niederlassungen an 4 Standorten deutschlandweit: Berlin (4x), Dortmund, Düsseldorf und Köln.

Geschäftsführer Harald Baumann vom Bildungsträger BBQ spricht Klartext

Zertifizierte Bildungsanbieter

Die Bundesrepublik erlebt einen dramatischen demografischen Wandel. Die prognostizierte Lücke auf dem deutschen Arbeitsmarkt ist nicht einfach zu schließen.Die Schere zwischen den Anforderungen der Arbeitgeber und einer qualifizierten Ausbildung der Arbeitssuchenden in vielen Branchen wird immer größer.

Dies ist zwar nicht wirklich was Neues, aber:

„Es herrscht ein immer größer werdender Fachkräftemangel in Deutschland“

Unternehmen in Deutschland könnten bald Schwierigkeiten bekommen, geeignete und auch qualifizierte Mitarbeiter zu finden. Aktuelle Studien gehen davon aus, das bis 2015 fast drei Millionen Arbeitskräfte fehlen. Dieser fatale Engpass bezieht sich in erste Linie auf qualifizierte Fachkräfte.

Fachleute rechnen mit einem stärker zunehmenden Arbeitskräftemangel in ganz Deutschland, der die heutigen Prognosen und Studien weit übersteigt. Sechs Millionen Arbeits- und Fachkräfte werden bis 2020 in Deutschland fehlen. Bereiche, die heute noch als weitgehend unproblematisch gelten, werden in den kommenden Jahren ebenfalls betroffen sein. Dies gilt sowohl für den Handel, den Bereich Gesundheit und auch den Bereich Finanzen.

Besonders stark aber herrscht jetzt schon Fachkräftemangel bei Ingenieuren und im Bereich IT.

Deshalb muss sich auch ein Bildungsanbieter bei der Weiterbildungskonzeption der am Arbeitsmarkt gefragten Anforderungen stellen und das Curriculum so entwickeln und zertifizieren. Das kommt dann folglich der/dem Teilnehmer(in) zugute, wenn im Anschluss an die Weiterbildung Arbeitgeber sofortiges Interesse am Qualifikationsprofil der Absolvent(inn)en zeigen.

Gefragte IT-Inhalte könnten zum Beispiel so wie die in der Weiterbildung „Administrator(in) für heterogene IT-Netzwerke“ sein:

Wie bringt man Microsoft und Linux zusammen in ein Netzwerk?
Wie wird ein Samba Server integriert?
Wie wird ein Mailserver aufgesetzt?
Wie wird eine Firewall installiert?

U.a. über dieses Know-How muss ein Netzwerk-Administrator heute mindestens verfügen, um in der IT-Branche zu bestehen. Diese Weiterbildung wird z.B. durch den Europäischen Sozialfond (ESF) und die Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen gefördert und ist für Arbeitssuchende kostenfrei.

Oder man betrachte die immer weiter voranschreitende Automatisierung in der Produktion. Fachleute sprechen bei dieser gleitenden Entwicklung über „Industrie 4.0“ und meinen damit die „Fabrik der Zukunft“. Und ohne zu übertreiben – diese Zukunft gibt es bereits heute in Ansätzen. Ein kurzer Blick auf die Automobil-Industrie und die ständig moderner werdenden Fahrzeuge lassen ebenfalls erahnen, welche Möglichkeiten die Zukunft bringt und welche Chancen allein diese Branche Arbeitssuchenden bietet. Die Vernetzung vieler unterschiedlicher Komponenten, die Sensoren und Aktoren, die softwaretechnischen Komponenten und die Kommunikationskanäle schaffen große Sicherheit und sorgen für weniger CO 2-Ausstoß, besseren Komfort, automatisierbare Diagnosesysteme und nicht zuletzt für Energieeinsparung.

Mit der Weiterbildung „Moderne Elektronik für Ingenieure, Techniker und Informatiker“ hat BBQ ein Bildungsangebot konzipiert, dass der o.g. Entwicklung Rechnung trägt. Gemeinsam mit dem Ingenieurbüro Rainer Jost leistet BBQ damit auf diesem Gebiet Pionierarbeit in der Bildungsbranche.

Übrigens bekamen auch schon in der Vergangenheit über 70% der Absolvent(inn)en von BBQ innerhalb kurzer Zeit einen neuen Arbeitsplatz.

Mehr Informationen: www.bbq.de
Beratung: Hotline 030 – 23 63 40 90
Ansprechpartner: Sabine Zimmermann

BBQ – Baumann Bildung & Qualifizierung
Inhaber Harald Baumann
Teltower Damm 13
14169 Berlin

Telefon: 030-810 997 04
Telefax: 030-810 997 05

E-Mail: [email protected]
Homepage: www.bbq.de
E-Card: www.allinoneenterprise.de/e-card/e-card_bbq/

Social Network
Facebook: www.facebook.com/BBQ.Baumann.Bildung.Qualifizierung

Filmproduktion und Presse- und Videovermarktung by
all in one ENTERPRISE

BBQ – Baumann Bildung

Kontakt
BBQ – Baumann Bildung & Qualifizierung
Harald Baumann
Teltower Damm 13
14169 Berlin
030-810 997 04
[email protected]
http://www.bbq.de

Pressekontakt:
all in one Enterprise
Volker Heinz
Prinz-Handjery-Straße7
14167 Berlin
493060962560
[email protected]
http://www.allinoneenterprise.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.