Global Wind Power: 50 Mio. Euro Klage des Insolvenzverwalters der Fuhrländer AG rechtskräftig abgewiesen

Aufatmen beim indischen Windkraftanlagenhersteller Global Wind Power Limited (GWPL): Dieser war im Jahre 2017 aufgrund einer Klage des Verwalters des insolventen Herstellers von Windturbinen, Fuhrländer AG, vom Landgericht Köln zur Zahlung einer Vertragsstrafe in Höhe von 50 Mio. Euro verurteilt worden. Die zur indischen Reliance-Gruppe gehörende Gesellschaft hatte von ihrer Verurteilung erst aus der Presse erfahren. Die von GWPL beauftragte Sozietät PASCHEN Rechtsanwälte erstritt zunächst die Wiedereinsetzung in den vorigen Stand und erreichte daraufhin die Abweisung der Klage. Die hiergegen von dem Insolvenzverwalter gerichtete Berufung blieb ebenfalls ohne Erfolg.

Dem Team von PASCHEN gelang es, auch das Oberlandesgericht Köln davon zu überzeugen, dass die Regelung im Lizenzvertrag, auf die der Verwalter seinen Anspruch gestützt hatte, vorliegend nicht den Maßstäben des AGB-Rechts genügte. Das Urteil ist zwischenzeitlich rechtskräftig.

PASCHEN Rechtsanwälte zählt als überörtliche Sozietät mit wirtschaftsrechtlichem Profil zu den bundesweit führenden Anbietern in der anwaltlichen Durchsetzung von Lieferantenrechten im B2B-Bereich und im Versicherungsregress. Vom Mittelständler bis zum Global Player betreut PASCHEN zahlreiche namhafte Unternehmen, für die wir nicht nur Lieferverträge gestalten, sondern diese auch durchsetzen. Unsere Experten im Insolvenzrecht verfügen über langjährige Erfahrung in der Vertretung von Lieferanteninteressen gegenüber Insolvenzverwaltern, Poolverwaltern und anderen Gläubigern. Sie sind in einer Vielzahl von Gläubigerausschüssen tätig und besitzen auch vielfach ausgezeichnete, herausragende Kompetenz in der Abwehr von Anfechtungsansprüchen.

Kontakt
PASCHEN Rechtsanwälte PartGmbB
Susann Matschewski
Kaiserin-Augusta-Allee 113
10553 Berlin
030 3467560
s.matschewski@paschen.cc
http://www.paschen.cc

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.