Golfspielen lernen im Kölner Raum – hoher Lehrstandard und optimale Voraussetzungen bei West-Golf

Golfspielen lernen im Kölner Raum - hoher Lehrstandard und optimale Voraussetzungen bei West-Golf

Craig West ist ehemaliger Playing Pro und leitet heute die Geschäfte bei West Golf und seiner Golfschule.

Troisdorf, 26.11.2013 | Golf ist nach Stabhochsprung die technisch anspruchsvollste Sportart der Welt. Genau aus diesem Grund empfiehlt es sich, den Schwung unter fachkundiger Anleitung zu erlernen. Bei West-Golf , dem Golfclub zwischen Köln und Bonn gelegen, stehen dafür vier Golf Professionals der Extraklasse zur Seite. Unter Leitung des ehemaligen Playing Professionals Craig West richtet sich das Unterrichtsangebot sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene und Profis. So haben seit Bestehen der Golfschule 2009 mittlerweile weit über 1.000 Lernbegierige ihre ersten Schwünge unter fachkundiger Anleitung der Golflehrer der Craig West-Golfschule absolviert – und auch die DGV Platzreife erworben.

Die PGA-Golfprofessionals vermitteln in den vom Deutschen Golfverband standardisierten Platzreifekursen alle Grundlagen des Golfsports und bereiten die Schüler mit Rat und Tat auf die Platzreife vor. Krönender Abschluss jedes Kurses ist die theoretische und praktische Platzreifeprüfung, nach deren Bestehen man berechtigt ist, Golf auf fast allen Golfplätzen der Welt zu spielen. Während der 18 Zeitstunden andauernden Trainingseinheiten im “ Platzreifekurs Basic “ sind Rangefee (Nutzungsgebühr für die Trainingsanlagen), Rangebälle und Leihschläger im Preis enthalten. Während der Dauer des „Platzreifekurs Deluxe“ können die Teilnehmer zusätzlich jederzeit kostenlos die Driving Range, das Kurzspielareal sowie den Trainings Course und die Leihschläger nutzen.

Bei West-Golf herrschen auch im tiefsten Winter ideale Trainingsbedingungen: eine Flutlichtanlage macht es möglich. Im Winter kann hier unter Flutlicht auch in den Abendstunden trainiert werden – perfekte Konditionen für einen guten Start in den Golfsport. Aber auch für Fortgeschrittene und Profis bietet das Trainingsareal Alles, um an jedem Aspekt des eigenen Spiels arbeiten zu können. Auf der topmodernen und weitläufigen Driving Range haben bis zu 70 Spieler gleichzeitig Platz auf Matten- und Rasenabschlägen. Annäherungen bis zu 100 Meter können auf vier Zielgrüns unter platzgleicher Qualität trainiert werden. Für Chippen und Bunkerschläge steht ein eigenes, realistisch onduliertes Grün zur Verfügung. Ein großes Puttinggrün lässt durch verschiedene Breaks und mit platzähnlicher Geschwindigkeit jeden erdenklichen Putt trainieren.

Als weiteres Highlight wartet ein 9-Loch Trainings-Course auf fleißige Spieler – mit idealen Voraussetzungen, das kurze Spiel fit zu halten. Anfängern bietet der Platz ideal Bedingungen, um Golf spielen lieben zu lernen. Geübte Golfspieler können hier Annäherungsschläge aus 80 bis 120 Metern Entfernung trainieren.

Weitere Informationen findet man im Internet unter www.west-golf.com und unter www.facebook.de/westgolf

West-Golf steht für einen unkomplizierten und günstigen Einstieg in die Welt des Golfsports. Das erklärte Ziel: den Golfsport für Jedermann verfügbar zu machen und dem weitverbreiteten Irrglauben, Golf sei eine teure und exklusive Angelegenheit, den Kampf anzusagen.

Kontakt
West-Golf GmbH
Craig West
Am Golfplatz 1 (Kriegsdorfer Str. / Uckendorfer Str.)
53844 Troisdorf
+49 2241 2327128
[email protected]
http://www.facebook.de/westgolf

Pressekontakt:
A.PR GOLF
Alexander Pielok
Kapellenstr. 53
53797 Lohmar
01637965071
[email protected]
http://www.apr-golf.de

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.