Guidewire erreicht Meilenstein in Europa mit Wachstum auf 75 Kunden

Technologischer Wandel als Basis für steigende Kundenzahl und wachsende regionale Mitarbeiterzahl auf über 630

London, Großbritannien, 08. März 2019 – Guidewire Software, Inc. (NYSE:GWRE), Anbieter einer Industrieplattform für Schaden- und Unfallversicherer, gab heute bekannt, mit 75 Kunden sowie über 630 Mitarbeitern in Europa und Südafrika, einen wichtigen Meilenstein im Wachstum erreicht zu haben.

Keith Stonell, Managing Director EMEA, Guidewire, sieht den stetigen Wandel der Schaden- und Unfallversicherungsindustrie und Guidewires Reaktion darauf als Hauptgrund für diesen Erfolg: „Die Versicherungsindustrie im Bereich Schaden- und Unfallversicherungen hat sich in den vergangenen Jahren stärker verändert als in den zehn oder sogar zwanzig Jahren davor.“ In Europa, aber auch darüber hinaus, haben sich die Erwartungen an Versicherer aufgrund der fortschreitenden Technologisierung des Privatlebens stark verändert. Auf diese Entwicklung muss die Branche mit Innovationen und digitaler Transformation reagieren.“

„Überall in Europa entstehen neue versicherungsrelevante Datenströme und digitale Geschäftsmodelle. Manchmal von neuen Marktteilnehmern und branchenfremden Akteuren oder neuen Risiken wie beispielsweise Cyber-Terrorismus getrieben“, so Stonell. „Etablierte Versicherer müssen auf derartige Entwicklungen reagieren, indem sie neue Produkte schnell und flexibel auf den Markt bringen, um Marktchancen gewinnbringend zu nutzen. Hierfür bietet es sich an, eine Plattform einzusetzen, die Software, Services und ein Partnerökosystem mit komplementären Anwendungen zusammenführt, um den größten Nutzen für ihr Unternehmen zu erzielen. Wir sehen es als unsere Aufgabe, unseren Kunden mit Guidewire InsurancePlatformTM eine solche Industrieplattform zur Verfügung zu stellen und mit Guidewire CloudTM die optimale Nutzung anzubieten. So können unsere Kunden Betrieb, Wachstum und Differenzierung ihres Unternehmens gestalten.“

„In Europa sehen wir weiterhin ein beeindruckendes Wachstum unseres Kundenportfolios. Unser Ziel ist es, den Anforderungen dieses facettenreichen Versicherungsmarkts gerecht zu werden, gerade in einer Zeit des stetigen technologischen Wandels“, sagt Will McAllister, Vice President, EMEA Operations bei Guidewire. „Unsere regionalen Entwicklungszentren in Dublin, Krakau und Madrid sind stark gewachsen und bieten umfangreiche Ressourcen für Produktentwicklungen und Implementierungsservices für europäische und internationale Kunden. Beide tragen nachhaltig zum Erfolg unseres Unternehmens bei. Europaweit erfolgreich tätig zu sein, erfordert auch ein kontinuierliches Recruiting für unsere neun Niederlassungen in der Region.“

Highlights in Europa:

– Die Kundenzahl in EMEA wächst auf 75 Versicherer in 14 Ländern, darunter: ADAC, Admiral Group plc, Allianz, Arch Insurance, Aspen Insurance, Aviva, Basler, Beazley Group plc, BPCE, ConTe.it, Direct Line Group, Ethias, FRIDAY, Hastings Direct, Hiscox, L“Olivier – assurance auto, LähiTapiola, LV=, NFU Mutual, OP, P&V Group, PZU, QBE European Operations, Rossgosstrakh, Saga Services, Saint Christophe Assurances, Santam, Sompo International, Tinkoff, Touring Assurances, TUiR Warta, UnipolSai Assicurazioni S.p.A. und Zurich;

– Die gestiegene Kundenzahl und die erhöhte Nachfrage nach Produkten haben zu einem Anstieg der Mitarbeiterzahl auf über 630 in den Niederlassungen in Dublin, Krakau, London, Madrid, Mailand, Moskau, München, Paris und seit kurzem auch in Kopenhagen geführt;

– Produktentwicklungsteams bieten in ganz Europa weiterhin marktspezifische Services und Lösungen, die Versicherer dabei unterstützen, Produkte von Guidewire schneller einzusetzen und an ihre regionalen Bedürfnisse anzupassen;

– Kunden haben in den europäischen Ländern einschließlich Belgien, Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Frankreich, Italien und Großbritannien User Groups etabliert, um sich über Technologietrends der Versicherungsbranche sowie Erfahrungen mit Guidewire-Produkten auszutauschen und ihre Expertise mit anderen Kunden zu teilen;

– Neben starken globalen Kooperationen entwickeln sich auch weitere lokale Partnerschaften mit spezifischer Marktexpertise. Das globale Guidewire PartnerConnectTM-Programm beinhaltet auch die neuesten Partnerschaften mit Unternehmen wie FRISS, IKOR, Octo Telematics, und Validus;

– Bei den Great Place to Work Awards wurde Guidewire Irland in den Jahren 2016, 2017, 2018 und 2019 als Best Place to Work ausgezeichnet;

– Branchenanalysten sehen in Guidewire einen Vorreiter der Versicherungstechnologie in EMEA:
~ Spitzenreiter im 2018 eingeführten Gartner Magic Quadrant für Plattformen für Nichtlebensversicherer in Europa1 (Den kompletten Bericht finden Sie hier);
~ Gewinner zweier XCelent Awards von Celent“s Europe, Middle East, and Africa Policy Administration Systems 2018 Personal, Commercial, and Specialty ABCD Vendor View² (Den Bericht finden Sie hier).

„Die fokussierte Vorgehensweise von Guidewire beim Markteintritt in neue Regionen und Länder hat dem Unternehmen eine große Anzahl neuer Kunden in Europa beschert. Ein Fünftel aller im Gartner-Bericht berücksichtigten neuen Geschäftsabschlüsse zwischen 2016 und dem 31. März 2018 wurden von Guidewire getätigt. Das Unternehmen beweist damit seine Fähigkeit, erfolgreich neue Märkte zu erschließen“, so Sham Gill, Senior Direktor und Analyst bei Gartner sowie Autor des Berichts zum 2018 Gartner Magic Quadrant für Plattformen für Nichtlebensversicherer in Europa.

„Guidewire ist ein langjähriger Teilnehmer der EMEA-Berichte von Celent, allerdings sehen wir hier vermehrt Lebensversicherungskunden und eine Demonstration des Guidewire Momentums mit PolicyCenter in EMEA. Guidewire investiert weiterhin signifikante Geldsummen in die Produktentwicklung und PolicyCenter ist hierbei keine Ausnahme“, sagt Craig Beattie, Senior Analyst bei Celent und Autor des EMEA Policy Administration System 2018 Personal, Commercial, and Specialty ABCD Vendor View-Reports. „In diesem Report wurde PolicyCenter bei mehr Kunden in mehr EMEA-Ländern installiert als in den Jahren zuvor und Guidewire hat zudem mehr Geschäftsabschlüsse in der Region zu verzeichnen. Darüber hinaus sieht Celent PolicyCenter mit seiner gut konzipierten Benutzeroberfläche und der umfassenden Funktionalität als eine führende Lösung zur Bestandsführung. Dies führt zu einer beachtlichen und wachsenden Kundenbasis in EMEA und global.“

1 Gartner Magic Quadrant for Non-Life Insurance Platforms, Europe, Sham Gill, 26. November 2018
2 Europe, Middle East, and Africa Policy Administration Systems 2018 Personal, Commercial, and Specialty ABCD Vendor View, Craig Beattie, Mai 2018

Guidewire bietet die Branchenplattform, auf die Schaden- und Unfallversicherer setzen, um in einer Zeit des immer schnelleren Wandels erfolgreich zu sein. Wir liefern unseren Kunden Software, Services und ein Partner-Ökosystem für Betrieb, Differenzierung und Wachstum ihres Unternehmens. Wir zählen mehr als 350 Unternehmen in 32 Ländern zu unseren Kunden. Weitere Informationen finden Sie unter www.guidewire.de Folgen Sie uns auch auf Twitter: @Guidewire_PandC.

###
ANMERKUNG: Weitere Informationen zu den Marken von Guidewire finden Sie unter https://www.guidewire.com/legal-notices

Firmenkontakt
Guidewire Software GmbH
Louise Bradley
4th Floor Cloak Lane
EC4R 2RU London
+44 7474 837 860
lbradley@guidewire.com
http://www.guidewire.de

Pressekontakt
OneChocolate
Stephanie Thoma
Theresienstraße 43
80333 München
+49 89 388 892 12
GuidewireGer@onechocolatecomms.de
http://www.onechocolatecomms.de

(Visited 8 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.