Hall of Fame-CIO Paul Martin neues Vorstandsmitglied von Ping Identity

Ehemalige Baxter-Führungskraft bereichert die Ping-Community mit jahrzehntelanger Führungserfahrung, Innovationsgeist und Branchen-Insights

MÜNCHEN – 3. Februar 2021 – Ping Identity (NYSE: PING), Anbieter der Intelligent Identity-Lösung für Unternehmen, hat Paul E. Martin als neuestes Vorstandsmitglied des Unternehmens bekannt gegeben.

Martin ist ein anerkannter IT-Visionär mit internationaler Erfahrung und zahlreichen Auszeichnungen für IT-Innovationen. Er blickt auf langjährige Führungsexpertise in renommierten IT-Unternehmen zurück, darunter Rexam PLC, der CIT Group, BNSF Railway und Frito-Lay Inc. Zuletzt hat er seine Führungsqualitäten als CIO und Senior Vice President für Baxter International Inc. bewiesen, wo er den Betrieb, die globale IT-Strategie, -Sicherheit und -Prozesse des Unternehmens leitete.

Im Jahr 2017 wurde Martin im „CIO Magazine for IT innovation and business leadership“ in deren „CIO Hall of Fame“ aufgenommen. Erst kürzlich wurde er mit dem „2020 Chicago CIO of the Year Leadership ORBIE Award“ ausgezeichnet. Seine zahlreichen Errungenschaften wurden in führenden Wirtschafts- und IT-Fachzeitschriften sowie in Berichten von Branchenanalysten hervorgehoben, darunter Bloomberg Businessweek, Financial Times, CNN, CIO Magazine, InformationWeek, CIO Insight und Gartner.

„Nur wenige CIOs können mit Pauls nachweislicher Erfolgsbilanz bei der Entwicklung innovativer IT-Lösungen mithalten, die letztendlich Profitabilität und Stakeholder-Value generieren“, so Andre Durand, CEO von Ping Identity. „Seine langjährige Erfahrung in der CIO-Gemeinschaft wird der Führung von Ping Technology einen noch besseren Durchblick verschaffen und unsere Kunden in allen Geschäftsbereichen weiter voranbringen.“

Zusätzlich zu seiner Ernennung als neuestes unabhängiges Vorstandsmitglied von Ping Identity ist Martin in den Vorständen der Unisys Corporation sowie der Baxter Credit Union tätig und unterstützt das Rush University Medical Center und das Ravinia Festival als Treuhänder.

Weitere Informationen zu Ping Identity finden Sie unter: https://www.pingidentity.com

Ping Identity ist die intelligente Identitätslösung für Unternehmen. Wir ermöglichen es Organisationen, Zero-Trust- und identitätsdefinierte Sicherheit und eine verstärkt personalisierte sowie rationalisierte Benutzererfahrung zu erreichen. Die Plattform Ping Intelligent Identity™ bietet Kunden, Mitarbeitern und Partnern Zugang zu Cloud-, Mobil-, SaaS- und On-Premise-Anwendungen im gesamten hybriden Unternehmen. Mehr als die Hälfte der Fortune 100 wählen uns aufgrund unserer Identitätskompetenz, der offenen Standards und der Partnerschaften mit Unternehmen wie Microsoft und Amazon. Wir bieten flexible Identitätslösungen, die digitale Geschäftsinitiativen beschleunigen, Kunden begeistern und Unternehmen durch Multi-Faktor-Authentifizierung, Single Sign-On, Zugriffsmanagement, intelligente API-Sicherheit sowie Verzeichnis- und Datenverwaltungsfunktionen sichern. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.pingidentity.de

Kontakt
Ping Identity (c/o) Maisberger GmbH
Sebastian Paulus
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
089 / 41959948
ping@maisberger.com
http://www.pingidentity.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.