Harte Auswahl für den ersten GOLD-TO-GO-Mercedes

Countdown für das ADAC-Rennen am Nürburgring. Es geht ein bisschen zu wie bei Jogi Löw und der Fußball-Nationalmannschaft.

Harte Auswahl für den ersten GOLD-TO-GO-Mercedes

Im frischen Design des Schweizer Sponsors GOLD TO GO AG geht der 2019 vom Augsburger Rennstall 10 Q (Bildquelle: Gold to go AG)

Bekanntlich setzt der deutsche Bundestrainer aktuell bei der anstehenden Fußball-Europameisterschaft im Juni und Juli 2021 dieses Mal (die vergeigte WM in Russland 2018 steckt noch in den Knochen) knallhart nur noch auf pure Leistung und Erfahrung seiner Kader.

Genauso hält es auch der Chef des Augsburger Motorsport-Rennstalls 10Q Racing Team, Thomas Zabel.

Gemeinsam mit seinem neuen Schweizer Sponsor GOLD TO GO AG (das Goldhandelsunternehmen betreibt Goldautomaten für Kleingoldbarren zum Mitnehmen in der EU) setzt der Teamchef beim kommenden ADAC Total 24H-Rennen vom 3. Bis 6. Juni 2021 auf dem Nürburgring in der Eifel ebenfalls nur auf die besten und erfahrensten Fahrer auf der dortigen Nordschleife.

Rennpiloten sprechen bei den anspruchsvollen 25,3 Kilometern von der „Grünen Hölle“ in der Eifel. Der Veranstalter ADAC Nordrhein e.V. Köln nennt es die „schönste und härtesten Rennstrecke der Welt“. Die Zuschauer dürfen daher ein spannendes Rennen erwarten.

Ins Team wurden die beiden Deutschen Kenneth Heyer (41) (Sohn von Motorsport-Legende Hans Heyer, 78) und AMG-Werksfahrer Thomas Jäger (44) sowie der Österreicher Dominik Baumann (28, Spitzname „die Granate“) und der schnelle Niederländer Yelmer Buurman (34) geholt.

Teamchef Zabel: „Bei unserem Debüt im letzten Jahr haben wir schon mal gezeigt, wieviel Potenzial in uns steckt. Leider sind wir nicht ganz ins Ziel gekommen. Da haben wir definitiv noch eine Rechnung offen mit der „Grünen Hölle“! Deshalb sind wir wieder da, und das mit unserem neuen starken Partner GOLD TO GO. Die Wunden vom letzten Jahr sind geleckt, die Krone ist gerichtet und weiter geht die Reise! Schauen wir mal, was uns in der Eifel erwartet.“

Das Schweizer GOLD TO GO AG stellt ab 2021 EU-weit Goldautomaten auf. Das Goldhandelshaus kauft das Automatengold bei LBMA-zertifizierten Scheideanstalten direkt ein und kann es deshalb erschwinglich für jedermann auch in kleiner Stückelung gleich zum schnellen Mitnehmen anbieten (to go). Die ersten dieser innovativen Volksgold-Automaten werden gerade in Deutschland ausgeliefert.

GOLD-TO-GO-Pilot Yelmer Buurman: „Ich freue mich sehr auf das Rennen. Es war eine lange Winterpause und eine kurze Vorbereitungszeit. Beim 24h-Qualirennen vor drei Wochen waren wir sehr zufrieden und haben gute Fortschritte gemacht. Das Wetter scheint auch ganz gut zu werden, also keine typischen Nordschleifen-Bedingungen. Aber es wäre nicht die Nordschleife, wenn es sich nicht trotzdem während des Wochenendes ändern würde, sodass wir auf alles gefasst sein müssen. Ich kann es kaum noch erwarten.“

Kenneth Heyer meldete sich ebenfalls aus dem Fahrerlager am Nürburgring über Facebook: „Attacke!!!! Diese Woche wird angegriffen. ADAC TOTAL 24h-Rennen Nürburgring 2021. Das „11te“ mal mit einem GT3 Fahrzeug aus dem Hause Mercedes-AMG für mich und Thomas Jäger. Unglaublich wie die Zeit vergeht. Das 10x Top 10 ist das Ziel! Rock on 10Q Racing Team.“

Thomas Jäger setzt auf perfekte persönliche Vorbereitung: „Für uns als Fahrer stehen jetzt die letzten Trainingseinheiten und viel Regeneration an, damit wir topfit ins Rennen gehen können.“

Die Tiroler Granate (O-Ton Heyer) Dominik Bauer ergänzt: „Das Auto läuft super. Ich konnte auch schon mit der Mannschaft testen und alles hat bestens gepasst. Jetzt freue ich mich auf das Rennen und bin sehr gespannt, wie es läuft. Es wird wie immer sehr hart für Mensch und Maschine, und ich hoffe, dass wir ohne Probleme durchkommen.“

Goldautomaten Vertrieb & Herstellung, Goldverkauf

Firmenkontakt
GOLD TO GO AG
Peter Steiner
Bodenstrasse 23
CH 6402 Küssnacht am Rigi
+41-418177370
info@goldtogo.ch
www.goldtogo.ag

Pressekontakt
Scoredex GmbH
Klaus Maier
Bahnhofstrasse 52
8001 Zürich
+41445124425
info@scoredex.com
http://www.scoredex.com

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.