Henley Business School Germany: Startschuss für das Flexible-Executive MBA-Programm in Frankfurt mit neuer Location

Gleichzeitig schließen mehr als 300 Absolventen die MBA-, DBA- und Master of Science-Programme erfolgreich ab

Henley Business School Germany: Startschuss für das Flexible-Executive MBA-Programm in Frankfurt mit neuer Location

Henley Business School Deutschland

(Frankfurt am Main/Henley-on-Thames) Grund zum Feiern hat es am 18. Oktober in Henley-on-Thames im „Mutterhaus“ der Henley Business School gegeben: Mehr als 300 Absolventen der MBA-, DBA- und der Master of Science-Programme der Henley Business School Germany haben ihre Graduierung vor der beeindruckenden Kulisse des Stammsitzes der Henley Business School gefeiert.
Darunter sind auch 41 Absolventen der gemeinsam mit der Deutschen Telekom AG durchgeführten MSc-Programme „Enterprise in Information Management“ und „Strategic Marketing Leadership“.

Schon vor zwei Wochen reisten die Teilnehmer des gerade in Frankfurt frisch begonnenen Flexible-Executive-MBA-Programms zum Starter-Workshop nach Henley-on-Thames an, um traditionelle „Business-School-Luft“ zu schnuppern und sich auf ihr Programm einzustimmen. Diese „MBA-Frischlinge“ kamen bei ihrem Start direkt in den Genuss der bewährten und besonderen Kombination von Tradition und Moderne, die die Henley Business School auszeichnet: Einerseits konnten sie beim Starter-Workshop in die Traditions-Atmosphäre des Mutterhauses eintauchen und werden andererseits ihre folgenden Präsenz-Workshops in der wegweisend und ultra-modern gestalteten Location des Lufthansa Training & Conference Centers in Seeheim besuchen.

Felix Müller, der Geschäftsführer der Henley Business School Deutschland, zur neuen Workshop-Location:
„Es war Zeit für einen Wechsel, mit dem wir nun noch stärker unser „Internationalitäts-Versprechen“ einlösen und unsere Teilnehmer schon vor Ort in Deutschland den „Duft der großen weiten Welt“ schnuppern lassen. Die Internationalität von Henley spiegelt sich dabei auch direkt in unserer Teilnehmer-Struktur wider: Die aktuell 95 Studierenden bei der Henley Business School Deutschland kommen aus Italien, Österreich, den Niederlanden, Frankreich, Griechenland, der Schweiz, Rumänien, Russland, der Türkei, Indien, China, Taiwan, Bangladesch, den USA, Neuseeland und Südafrika.“

Die Henley Business School an der University of Reading wurde vor 65 Jahren gegründet und ist die älteste Business School Englands. Henley entwickelt Leadership- und Management-Skills in Einzelpersonen und bei Unternehmen wie Allianz, Beiersdorf, Deutsche Telekom oder Kaefer Isoliertechnik. 1989 launchte Henley als erste Business School ein MBA-Programm in Deutschland, das sie inzwischen als „Flexible MBA“ in München und Frankfurt anbietet. 2012 gründete Henley eine Tochtergesellschaft in Frankfurt.

Kontakt
Henley Business School Germany
Felix Müller
Neue Rothofstraße 19
60313 Frankfurt am Main
+49 69 9210 182-11
[email protected]
http://www.henleybusinessschool.de

Pressekontakt:
PS:PR Agentur für Public Relations
Dr. Petra Folkersma
Uferstraße 39
50996 Köln
0221 778898 13
[email protected]
http://www.pspr.de

(Visited 2 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.