Hongkong mobilisiert „Super Fans“ aus 20 Ländern für globale Tourismus-Kampagne

Hongkong mobilisiert "Super Fans" aus 20 Ländern für globale Tourismus-Kampagne

Szenen aus der virtuellen Hongkong-Tour anlässlich des Super-Fan Programms zum Chinese New Year (Bildquelle: @Hong Kong Tourism Board)

Das Hong Kong Tourism Board (HKTB) launcht seine erste globale Fan-Engagement-Initiative mit dem Namen „Hong Kong Super Fans“. Das Programm ist Teil einer Reihe an Werbemaßnahmen, die dazu dienen, den Tourismus in die Metropole wiederzubeleben. In einer Zeit, in der der internationale Reiseverkehr in beispiellosem Maße eingeschränkt ist, soll die Gemeinschaft von Hongkong-Liebhabern genutzt werden, um Begeisterung für einen Besuch der Stadt nach der Pandemie zu wecken. Exklusive Online- und Offline-Aktivitäten sollen dabei Medienvertreter und Influencer mit Herzensverbindung zu Hongkong zusammenbringen, um gemeinsam die Besonderheiten der Metropole zu erkunden und ihre Erfahrungen im Anschluss zu teilen.

Das HKTB hat in den vergangenen Wochen Einladungen an Super-Fans aus 20 Schlüsselmärkten über seine weltweiten Büros in Asien, Australasien, Europa, Afrika, dem Nahen Osten und Amerika versendet. In einer ersten Maßnahme wurden die Super Fans auf eine virtuelle Tour durch Hongkong anlässlich der Chinese New Year- Feierlichkeiten eingeladen. Durch das Programm führten lokale Super Fans, die die Teilnehmer auf unterhaltsame Weise aktiv in die Stadtführung einbanden und hierdurch während der 45-minütigen Session das Gefühl beim Publikum erweckten, sich tatsächlich vor Ort inmitten der Vorbereitungen zum Chinese New Year zu befinden. Die „Online- und Offline“-Reise führte die Super-Fans durch das charismatische Viertel Old Town Central, wo liebgewonnene Traditionen kennengelernt und glücksverheißende Gegenstände eingekauft werden können. Währenddessen haben sie selbst anhand einer vorab zugestellten „Good Fortune Bag“, gefüllt mit Glücksschmuck und festlichen Snacks, etwas positive Energie für das Jahr des Büffels ins eigene Heim geliefert bekommen.

Sobald internationale Reisen wieder möglich sind, werden die Super-Fans eingeladen, Hongkong vor Ort zu erkunden und dabei die historischen Attraktionen, versteckten Perlen und aufregenden neuen Angebote zu erleben. Ihre Erfahrungen sollen die Super-Fans anschließend mit ihrem Publikum teilen. Eine „Open House Hong Kong“-Kampagne wird im Anschluss dann der Welt zeigen, dass Hongkong bereit ist, Besucher wieder mit einer Auswahl an attraktiven Reiseangeboten und aufregenden Erlebnissen in der Stadt zu empfangen.

Der Vorsitzende des Hong Kong Tourism Board, Dr. YK Pang, zeigt sich überzeugt: „Das Hong Kong Super-Fans-Programm ist nicht nur ein integrales Element unseres Recovery-Plans. Es ist auch eine Möglichkeit für uns, all jenen, die Hongkong lieben, unsere Wertschätzung entgegenzubringen sowie das Bewusstsein für die Stadt als Weltklasse-Reiseziel aufrecht zu erhalten. ‚Hong Kong Super-Fans‘ ist der erste große Schritt, um Reisende auf der ganzen Welt wieder direkt und emotional anzusprechen“.

Hongkong, Asia“s World City an der chinesischen Südküste lebt von ihren Kontrasten. Hier treffen östliche Tradition auf westlichen Lebensstil, glitzernde Wolkenkratzer auf ursprüngliche Naturlandschaften und Gourmetküche auf Street Food. Die Stadt ist einer der weltgrößten Finanzplätze und rund sieben Millionen Einwohner nennen die Stadt ihr Zuhause, die die höchste Bevölkerungsdichte der Welt aufweist. Rund 200 Inseln, davon viele unbewohnt, bilden die ruhige grüne Seele der Stadt und eröffnen Outdoor-Fans Abenteuer nur wenige Fährminuten entfernt, unvergessliche Erlebnisse in der Natur. Weitere Informationen und aktuelle Updates auf der deutschsprachigen Website http://www.discoverhongkong.com/de #discoverhongkong

PR-Agentur

Kontakt
noble kommunikation
Stephanie Grosser
Luisenstr. 7
63263 Neu-Isenburg
06102-36660
hongkong@noblekom.de
http://www.noblekom.de

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.