Hynose in Hamburg bei Angststörung | Elmar Basse

Hypnose gegen Angst | Dr. phil. Elmar Basse

Hynose in Hamburg bei Angststörung | Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Klinische Hypnose und Hypnosetherapie können eine sehr wirksame Hilfe bei Angststörungen, diversen Ängsten, Phobien und Panikattacken sein, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg. Denn anders als in vielen herkömmlichen Therapieformen wird bei der Hypnose nicht auf den bewussten Verstand, sondern auf die Kraft des Unbewussten gesetzt, sagt Elmar Basse.
Natürlich ist es naheliegend und eine gut eingelebte und immer wieder kommunizierte Vorstellung, der Angst würden sogenannte Angstgedanken zugrundeliegen. Demgemäß ist die Annahme, zugegebenermaßen sehr gekürzt dargestellt, dass, wenn bei einem Menschen Angst vorliege, dieser sich also vor etwas ängstige (wobei dieses „Etwas“ auch alles Mögliche sein kann, beispielsweise bei der generalisierten, frei flottierenden Angst), er hat also vor etwas Bestimmtem Angst.. Dass er sich vor etwas ängstige, bedeutet laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse in der herkömmlichen Vorstellungswelt, dass er sich angstvolle Gedanken über etwas mache und diese Gedanken seine Angst auslösen würden. Daher sei in der sogenannten ursachenorientierten Therapie (zum Beispiel der tiefenpsychologisch fundierten Gesprächstherapie) der Grund dieser Angstgedanken aufzuspüren und aufzulösen, erklärt Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg.
Leider erleben es aber nicht wenige Patienten so, dass diese Bemühungen nicht zu der gewünschten Wirkung führen. Die einen sagen, wenn sie zu Dr. phil. Elmar Basse in die Praxis für Hypnose Hamburg kommen, sie wüssten aufgrund ihrer bisherigen therapeutischen Bemühungen, was die wahre Ursache sei, doch habe dies an den Symptomen gar nichts geändert. Die anderen sagen, sie wüssten trotz nicht selten langjähriger therapeutischer Bemühungen immer noch nicht, woher ihre Angst komme, und die Symptome hätten sich auch bislang nicht gebessert.
Ihren Grund dürften diese therapeutischen Misserfolge laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg insbesondere darin haben, dass das Ursachenverständnis problematisch ist. Unterstellt wird, dass der jeweiligen Angst ein Angstgedanke zugrundeliegt. Psychologische Experimente konnten aber vielfach zeigen, dass es sich typischerweise umgekehrt verhält: Der Angstgedanke stellt sich ein, wenn der bewusste Verstand ins Spiel kommt, nachdem sich die Angst, erzeugt über Erregungszustände im limbischen System des Menschen, bereits aufgebaut hat. Es gibt hier eine emotionale „Notfallreaktion“, die in bestimmten Situationen ein Angsterleben auslöst, das körperliche Veränderungen hervorruft, lange bevor der bewusste Verstand sich überhaupt eingeschaltet hat. Da sich aber viele Menschen mit den Vorgängen in ihrer Hirnrinde innerlich identifizieren, werden ihnen auch nur deren Aktivitäten greifbar. So aber bleibt das Angsterleben therapeutisch unzugänglich, Hypnose kann ein Weg der Befreiung aus der Angst sein.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
https://www.elmarbasse.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.