IKI setzt auf Reflexis Workforce Management für bessere Personaleffizienz

Litauischer Einzelhändler IKI führt mit StrongPoint die Reflexis Workforce-Management-Lösungen in 228 Filialen für 5.000 Mitarbeiter ein

IKI setzt auf Reflexis Workforce Management für bessere Personaleffizienz

(Bildquelle: www.reflexisinc.de)

Reflexis (ein Unternehmen der Zebra Technologies), führender Anbieter von intelligenten Workforce Management Lösungen für Einzelhändler, Gastronomen und Banken, gibt bekannt, dass sich IKI, einer der größten Einzelhändler in Litauen, für die Einführung der Workforce Management Lösungen von Reflexis entschieden hat, um die Personaleffizienz zu steigern. IKI wird Reflexis Workforce Scheduler, Time and Attendance, Employee Self-Service (ESS), Advanced Analytics and Reporting und Mobility-Lösungen einführen. Die Lösungen werden zusammen mit dem Partner StrongPoint in 228 Filialen für mehr als 5.000 Mitarbeiter in Litauen ausgerollt.

„IKI wird der erste Einzelhändler in den baltischen Staaten sein, der diese Workforce-Management-Lösungen implementiert. Wir sind überzeugt, dass die Lösungen in unseren Filialen zu einem effizienten Betrieb beitragen werden und erwarten eine gute Zusammenarbeit mit unseren Partnern“, erklärt Nijol Kvietkauskait, CEO von IKI.

IKI verfolgt mit der Einführung der Workforce-Management-Lösungen von Reflexis das Ziel, durch präzise Budgets, Prognosen und Personaleinsatzpläne die Personalkosten auf effektive Weise zu kontrollieren. Dazu beitragen sollen KI-gestützten Forecasts, die Bedarf und Nachfrage antizipieren, sodass jede Filiale die richtigen Mitarbeiter zur richtigen Zeit einsetzen kann. Die neuen Prozesse sind darauf ausgelegt, den Filialleitungen erhebliche Zeitersparnisse zu verschaffen. Es sollen damit Zeiten freigesetzt werden, die dem Kundenservice zugutekommen. Mit der mobilen Lösung Reflexis Employee Self Service werden Mitarbeiter in die Lage versetzt, Terminänderungen und Anfragen per Mobilgerät zu veranlassen. Das Mehr an Eigenverantwortung wirkt sich positiv auf die Mitarbeitermotivation aus und soll daraus resultierend die Kundenbindung verbessern.

„Mit unseren Lösungen gehören Entscheidungen nach Bauchgefühl der Vergangenheit an – und das wird beim IKI-Team zu Zeitersparnissen führen, die für besseren Kundenservice zur Verfügung stehen“, erklärt OP Choudhary, Managing Director EMEA von Zebra Technologies. „Wir freuen uns darauf, IKI dabei zu unterstützen, die Effizienz des Filialbetriebs zu steigern und größtmögliche Wirtschaftlichkeit zu erzielen“.

StrongPoint, ein führender Anbieter im Bereich Instore-Technologien, wird den Implementierungsprozess unterstützen. Als Partner von Reflexis und Zebra PartnerConnect Registered ISV und Premier Business Partner, bringt StrongPoint umfangreiche Erfahrung in der Implementierung innovativer Lösungen für Einzelhändler im Baltikum und in nordischen Ländern mit.

„Wir freuen uns, die intelligente Technologielösung von Reflexis bei unserem langjährigen Kunden IKI einzuführen. Gemeinsam können wir IKI und seine Filialmitarbeiter in die Lage versetzen, effizienter zu planen und zu arbeiten, Zeit und Kosten zu sparen. Technologie ist der Schlüssel, um Filialen intelligenter und Einzelhändler wettbewerbsfähiger zu machen und erstklassige Kundenerlebnisse zu schaffen“, erklärt Jacob Tveraabak, CEO von StrongPoint.

FAKTEN

IKI, die zweitgrößte Einzelhandelskette Litauens, hat sich für die Reflexis Workforce Management Lösungen entschieden, um die Effizienz des Personaleinsatzes zu optimieren und höhere Wirtschaftlichkeit zu erreichen.

StrongPoint, Partner von Reflexis und Zebra PartnerConnect Registered ISV und Premier Business Partner wird die Installation der Lösungen unterstützen.

Reflexis (ein Unternehmen der Zebra Technologies) ist führender Anbieter von Realtime-Filialkommunikation und Workforce-Management-Lösungen. Mehr als 275 globale Handelsunternehmen vertrauen auf Reflexis, um ihre Filialarbeit zu vereinfachen, Personalkosten zu senken und auf Filialebene die Umsetzung zu verbessern. Reflexis ONE ist unsere cloudbasierte Realtime-Plattform. Sie unterstützt Handelsunternehmen, Prozesse in den Filialen zu kontrollieren und die Kommunikation mit der Zentrale und den Bereichsleitern zu verbessern, was in deutlichen Kosteneinsparungen, höherer Produktivität und in einem besseren Kundenservices resultiert.
Reflexis Systems befindet sich in Privatbesitz und hat seinen Hauptsitz in Dedham, Massachusetts und verfügt über Niederlassungen in Atlanta, Columbus, London, Ratingen und Pune (Indien), mit zusätzlicher Vertriebspräsenz in Europa und Lateinamerika.
Reflexis: Nutzen Sie das volle Potenzial Ihrer Filialmitarbeiter. Erfahren Sie mehr unter www.reflexisinc.de

Firmenkontakt
Reflexis Systems GmbH
N. N.
Kokkolastr. 5-7
40882 Ratingen
+49 211 42471-5640
vertrieb@reflexisinc.de
http://www.reflexisinc.de

Pressekontakt
Vitamin11 Marketingberatung
Gina Nauen
Ulrich-Kaegerl-Str. 19
94405 Landau
09951600601
gina.nauen@vitamin11.de
http://www.vitamin11.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.