Immer voll geladen

AEG Batterieladegeräte für schlappe Autobatterien

Immer voll geladen

AEG-Ladegeräte-Sortiment: bietet für jeden Einsatz und Batterietyp das richtige Modell.

Nahezu jeder kennt das Gefühl: Man steigt ins Auto, will losfahren und kann nicht starten, weil die Batterie streikt. Leere Batterien sind ein echtes Ärgernis, kosten Zeit und verursachen Folgekosten. Das muss aber oftmals nicht sein, denn mit ein wenig Batteriepflege lässt sich das problemlos vermeiden. Regelmäßiges Nachladen mit AEG Batterieladegeräten erhält die Kapazität, sorgt damit für eine zuverlässige Stromversorgung im Auto und verlängert die Lebensdauer. Klar, dass auch beim Reaktivieren zu schwacher Autobatterien AEG Batterieladegeräte ideale Hilfe bieten.

Mangelnde Batteriepflege ist Pannenursache Nummer eins. Im vergangenen Jahr wurden laut ADAC 44 Prozent aller Pannen durch Probleme mit der Elektrik verursacht. Das liegt daran, dass die heutigen Pkw mit immer mehr elektrischen Verbrauchern, wie etwa leistungsstarken Audioanlagen, Sitzheizungen oder elektronische Assistenzsystemen, ausgestattet sind.

Regelmäßiges Laden verhindert Batterieschäden. AEG Batterieladegeräte sind für eine schonende und effektive Batteriepflege konzipiert, die ganz einfach durchzuführen ist. Und die dem Fahrer eine Menge Ärger ersparen kann.

Es kann jeden treffen
Durch Selbstentladung leere Autobatterien sind beispielsweise ein Klassiker bei saisonal genutzten Fahrzeugen, wie motorisierten Zweirädern oder Cabrios, die über den kalten Winter standen. Aber auch vornehmlich für Kurzstrecken oder im Stadtverkehr genutzte Fahrzeuge können unter mangelnder Batteriepflege leiden, denn ein Auto müsste etwa vier Stunden gefahren werden, um den Stromspender wieder voll aufzuladen. Für diese Fahrzeuge bieten viele AEG Batterieladegeräte eine Erhaltungsladefunktion, welche Autobatterien über einen langen Zeitraum unbeaufsichtigt pflegt und somit Fahrzeuge auch nach langer Standzeit stets fahrbereit sind.

Das richtige Gerät für jede Autobatterie
Mit den TÜV/GS geprüften AEG Batterieladegeräten können die Batterien ganz einfach wieder aufgeladen beziehungsweise funktionstüchtig gehalten werden. Je nach Anspruch und Batterietyp kann aus vier Produktlinien das passende Gerät für die Batteriepflege gewählt werden, ob für Autobatterien oder Starterbatterien von Mofas, Nutzfahrzeugen oder Booten.

Einfach aber effektiv laden
Für eine effektive Batteriepflege wird das jeweilige Gerät mit Hausstrom gespeist und mit der Autobatterie verbunden. Ein Verpolungsschutz verhindert dabei, dass es falsch angeschlossen werden kann. Eine Anzeige informiert über den aktuellen Ladefortschritt. Doch selbst wenn der Anwender diesen nicht überwacht, kann er sich auf den Überladeschutz verlassen.

Wie Batterieladegeräte funktionieren und wie sie am besten zur Batteriepflege angewendet werden wird hier noch mal in bewegten Bildern dargestellt:
http://www.youtube.com/watch?v=QXZUWMe8J3U

Vertrieben werden AEG Ladegeräte von SPA SystemPartner GmbH & Co. KG, einem der Marktführer im Vertrieb von Autozubehör. Neben den Eigenmarken Cartrend und RS 1000 liegt der Fokus des Unternehmens im Markenbereich mit internationalen A-Marken wie Bosch, Sonax oder Mobil sowie AEG und Michelin.

Kontakt
SPA SystemPartner GmbH & Co.KG
Marion Wucherer
Benzstraße 1
76185 Karlsruhe
07 21 / 6 25 28 – 0
[email protected]
http://www.spa-automotive.com

Pressekontakt:
wyynot GmbH
Gabriele Lerch
Rüppurrer Str. 4
76137 Karlsruhe
07 21 / 62 71 007 – 74
[email protected]
http://www.wyynot.de

(Visited 1 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.