Industrie-TFT Großanzeigen mit Brandschutz Klasse A1-s1, d0

Zur Absicherung von Fluchtwegen hat reikotronic den Lieferumfang um nicht brennbare TFT-Großbildschirme erweitert.

Industrie-TFT Großanzeigen mit Brandschutz Klasse A1-s1, d0

LCD-Großanzeigen mit Brandschutz

Zur Absicherung von Fluchtwegen und basierend auf der erfolgreichen Industriemonitorserie bietet reikotronic feuerfeste Monitore, die auf ihr Brandverhalten und die Rauchgasentwicklung optimiert wurden. Die Geräte sind nach der EN 13501-1 konzipiert und nach Klasse A1-s1, d0 zertifiziert. Bei den neuen Monitoren ist keine oder kaum wahrnehmbare Rauchgasentwicklung im Brandfall gegeben. Darüber hinaus ist kein Abtropfen brennbarer Teile möglich. Zur Absicherung der Monitore wurde eine integrierte Thermosicherung verbaut. Eine Löschkapsel kann auf Wunsch hin integriert werden. Frontseitig schützt ein 7 mm dickes Brandschutzglas die feuerfesten TFT-Großanzeigen.

Getestet durch die MFPA Leipzig

Das robuste Gehäuse ist vollständig aus Metall konzipiert worden, im Inneren wurde auf die Verwendung von Kunststoffteilen verzichtet soweit es möglich war. Die reikotronic-Monitore wurden nach DIN EN 13501-1 mit der SBI-Methode gemäß EN 13823:2015-02 getestet. Der Brandversuchstest an der MFPA Leipzig (Gesellschaft für Materialforschung und Prüfungsanstalt für das Bauwesen) bestätigte, dass die Monitore nicht brennbar sind, keine bzw. kaum Rauchgasentwicklung entsteht und kein Abtropfen ermöglicht wird. Die Bildschirme weisen somit maximalen Brandschutz für höchste Sicherheit auf.

Ausstattung und Bildschirmgrößen

Die brandlastoptimierten Full-HD-Monitore sind mit allen gängigen Anschlüssen (VGA, HDMI, Display Port, USB-Remote, Audio Line-Out) versehen, sodass sie für verschiedene Einsatzbereiche geeignet sind. Die Bildschirme können sowohl stehend als auch Landscape befestigt werden. Erhältlich sind die Monitore in den Größen 24″, 32″, 42″, 46″, 55″ und 65″. Auf Wunsch hin können Interessierte die Monitore zusätzlich mit einem integrierten Rechner ausstatten. Der lüfterlose PC aus dem Hause Intel® Atom wird mit 4GB RAM und 120 GB SSD mSATA-Festplatte geliefert. Für ausreichende Interfaces wird durch 2 x LAN, 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, 1 x HDMI, 1x VGA, 1 x RS232/422/485, 1 x RS232 (optional) gesorgt.

Weitere Detailinformationen sind unter https://www.reikotronic.de/grossbildschirme/ hinterlegt.

Details erfragen Interessierte bei der reikotronic GmbH, Köln, Tel. +49 (0)221 935553-0, https://www.reikotronic.de/

Die Kölner reikotronic GmbH, seit 1987 am Markt vertreten, beliefert Unternehmen aus verschiedenen Bereichen der Industrie mit Monitoren (LCD / TFT). Das Produktspektrum umfasst Industriemonitore unterschiedlichster Bauart. Ein CNC-Ersatzmonitor kann ebenso geordert werden wie eine TFT- / LCD-Großanzeige oder ein Outdoor-TFT. Durch die Verwendung von Schutzglas sowie die Integration von IPCs, Klimageräten etc. kann verschiedensten Anforderungen begegnet werden.

Kontakt
reikotronic GmbH
Dieter Gronski
Schillingsrotter Straße 31-33
50996 Köln
+49 (0)221 935553-0
d.gronski@reikotronic.de
https://www.reikotronic.de

(Visited 7 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.