Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V. (IJN) Heute starten 12 Teilnehmer in die Niederlande (Horst) zum Jugendaustausch.

Heute starten 12 Teilnehmer der Initiative Jugendarbeit Neuruppin in die Niederlande (Horst) zum Jugendaustausch.
Austausch vom 23.10. bis 23.11.2013

Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V. (IJN)  Heute starten 12 Teilnehmer in die Niederlande (Horst) zum Jugendaustausch.

Die Gruppe der IJN

Heute starten 12 Teilnehmer der Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V. in die Niederlande (Horst) zum Jugendaustausch.
Austausch vom 23.10. bis 23.11.2013

Im ESF-Programm „IdA – Integration durch Austausch“ werden Projekte des transnationalen Austausches und der transnationalen Mobilität gefördert. Zweck ist die Verbesserung der beruflichen Chancen von Personengruppen mit erschwertem Zugang zum Arbeitsmarkt. Unser IdA-Projekt MoMo der IJN e.V. wendet sich vor allem an benachteiligte Jugendliche am Übergang von der Berufsausbildung in den Beruf, sowie langzeitarbeitslose junge Erwachsene und Alleinerziehende aus unserer Region.

In einem mindestens 1-monatigen Praktikum besteht die Möglichkeit Mobilität zu leben und den europäischen Arbeitsmarkt zu entdecken. Auf diese Weise kann jeder einzelne seine berufspraktischen, kulturellen und sprachlichen Kompetenzen erweitern und für sich selbst neue Perspektiven gewinnen.
Gemeinsam mit unseren Partner in den Niederlanden suchen wir entsprechend den Voraussetzungen und Interessen der Austauschteilnehmer/innen nach passenden Praktikumsplätzen und begleiten sie während des gesamten Austausches.

Unsere Jugendlichen der IJN haben einen interessanten Blogg erstellt, hier könnt ihr ihren Aktivitäten folgen.
http://momooranje.blogspot.de
http://niederlande11.blogspot.de

Das Projekt:
Das Projekt MoMo – Motivation durch Mobilität – ist ein Verbund zwischen der Synapse Weimar KG, der Bildungseinrichtung Buckow e. V., dem Gemeinnützigen Berufsbildungsverein Guben e. V., der Gemeinnützigen Gesellschaft für regionale Sozialentwickung mbH und der Initiative Jugendarbeit Neuruppin e. V. Wir organisieren 1- bis 6-monatige Austausche nach Arvidsjaur, einer Stadt in Nordschweden, nach Horst, einem Ort im Westen der Niederlande, nahe der deutschen Grenze, oder nach Vincenza in Italien, zwischen Verona und Venedig gelegen.
Sowohl unser Partner in Schweden als auch in Horst und Vicenza pflegen enge Kooperationen mit Betrieben, so dass die Praktikantinnen und Praktikanten nach vorheriger Kompetenzfeststellung in Zusammenarbeit mit uns in diese Betriebe vermittelt werden können. Außerdem stellen IDEUM, PTC+ und EUROCULTURA die Übernachtung und die Verpflegung sowie einige Freizeitaktivitäten an den Wochenenden sicher.

Andreas Haake
Geschäftsführer

Die Initiative Jugendarbeit Neuruppin e. V. (IJN) wurde im November 1990 als ein gemeinnütziger Verein von einer Gruppe politisch und sozial engagierter Menschen gegründet.
Unser Verein hat sich das Ziel gestellt, Hilfesuchende junge Menschen und Familien auf ihrem Weg in die Eigenständigkeit fördernd zu begleiten. Im Ergebnis unserer Arbeit wünschen wir uns, dass unsere Hilfen nachhaltig wirksam werden und die Lebenssituation der Hilfesuchenden sich dauerhaft verbessern.

Um hinreichend gute Hilfen anbieten zu können, leisten wir soziale Dienste in der beruflichen Förderung und Bildung von Jugendlichen, im Bereich der Arbeit mit Familien und in der Jugendfreizeitarbeit.

Heute bietet die Initiative Jugendarbeit Neuruppin e. V. eine Vielzahl von sehr gut ausgestatteten Lern,- Bildungs- und Freizeitstätten, wie zum Beispiel die berufliche Vorbereitung in Radensleben und Neuruppin oder unsere gastronomischen Ausbildungszentren in Zechlinerhütte und Birkenhain. Im Bereich der außerschulischen Freizeitbetreuung betreuen wir zurzeit drei Standorte.

Zu uns kommen täglich bis zu 100 junge Menschen.

Um unseren Jugendlichen ein hinreichendes Maß an Betreuung zu garantieren, arbeiten heute zum Teil bis zu 60 hoch qualifizierte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen an der Umsetzung unserer Ziele.

Kontakt
Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V
Andreas Haake
Karl Liebknecht Straße 32
16816 Neuruppin
033912454
[email protected]
http://www.ijn-ev.de

Pressekontakt:
Initiative Jugendarbeit Neuruppin e.V.
Andreas Haake
Karl-Liebknecht Straße 32
16816 Neuruppin
033921-76955
[email protected]
http://www.ijn-ev.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.