Inklusionshandballer des TuS Sulingen auf Gut Aiderbichl

Lustige Handballertruppe hat Spaß mit den „Ballermann“-Ponys

Inklusionshandballer des TuS Sulingen auf Gut Aiderbichl

Mannschaft der Inklusionshandballer des TuS Sulingen auf GUT AIDERBICHL in Niedersachsen

„Im Sommer kommen wir wieder“, war die einhellige Meinung und Wunsch der lustigen, aufgeschlossenen Mitglieder der Inklusionsgruppe des TuS Sulingen nach ihrem Besuch der Ballermann Ranch in Blockwinkel. Organisiert hatte den Ausflug der Sportler Wiebke Wall, die sich seit vielen Jahren sehr stark für ihre lebensfrohen Handicap-Sportler und die Inklusionsgruppe beim TuS ehrenamtlich engagiert.
Natürlich besuchten die Sulinger zunächst das kleine Eseldorf der Tierschutz-Ranch, wo erst vor wenigen Tagen das Esel-Baby Nr. 2, die kleine Sally, geboren wurde. Und da Eselstreicheln ja bekanntlich Glück bringen soll, wurden die Langohren ausgiebig geknuddelt. Das die Baby-Esel selbst aber noch nicht angefaßt werden durften, war für die feinfühligen Inklusionshandballer selbstverständlich. „Sind ja noch Babys“, so eine junge Dame.
Richtig rund ging es dann aber in der großen Halle von Gut Aiderbichl. Die ehemalige Reithalle mit den riesigen Wandgemälden fungiert mittlerweile als Pferdesandkasten, in dem Toben mit den Shettyponys angesagt war. Dies genossen die TuSler ebenso, wie die kleinen Pferdchen, die keine Scheu hatten, mit ihren netten Gästen durch die Halle zu rennen und an den Jacken ihrer menschlichen Spielkameraden zu zupfen.
Die Inklusionshandballer waren auch nicht allein nach Blockwinkel gekommen. Mit im Team war Claudia Ehlers (Stephansstift/Wichtelgarten), die im Auftrag und in Vertretung des Sulinger Weihnachtsmannes, Karl-Heinz „Nikolaus“ Jantzon, Weihnachtstüten mit Leckereien für die Mitarbeiter der Gut Aiderbichl Ranch im Gepäck hatte.
Als Abschluß des wilden Nachmittages auf Gut Aiderbichl, überreichte Wiebke Wall, noch Möhren und Äpfel für die tierischen Bewohner der Ballermann Ranch an Gutleisterin Annette Engelhardt, die sich mit einer Ballermann-Party-CD für jeden Sportler des TuS als kleines Erinnerungspräsent revanchierte.
Im Sommer gibt es dann ein Wiedersehen. Das ist versprochen. Dann, wenn die Bäume wieder grün und die Temperaturen wärmer sind.

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.