INSCAN – unkompliziert scannen, exportieren, berichten

CONTECHNET Ltd. verbindet IT-Notfallmanagement von INDART Professional® mit passgenauen Informationen

INSCAN - unkompliziert scannen, exportieren, berichten

INSCAN, das neue Scan Tool für INDART Professional(R).

Sehnde. Welche Hard- und Software befindet sich im Firmennetzwerk? Wie viele PC, Server und Netzwerksysteme gibt es in einem Unternehmen oder einer Behörde, die für den Notfall relevant sind? Das neue Scan Tool „INSCAN“ der Experten für softwaregestützte IT-Notfallplanung, CONTECHNET Ltd. aus der Region Hannover, bietet mit seiner direkten Exportschnittstelle zu INDART Professional® die solide Basis einer aktuellen Datenpflege.

Einsatzbereit in 10 Minuten und individuell konfigurierbar

„Wir haben INSCAN für alle Unternehmen programmiert, die bereits mit unserer Notfallplanungs-Software INDART Professional® arbeiten und denen kein eigenes Tool zur Verfügung steht, um scanbare Hard- und Software dorthin zu importieren“, führt Chefentwickler Georg Reimann aus. INSCAN ist ein unkompliziertes Tool, das ohne aufwendige Installation in nur 10 Minuten einsetzbar ist: „Es wurde branchenunabhängig für den Klein- und Mittelstand konzipiert; es können jedoch auch größere System-Landschaften problemlos erfasst, exportiert und dokumentiert werden. Damit setzt CONTECHNET Ltd. konsequent den Weg fort, eines der innovativsten Unternehmen Deutschlands im Bereich für softwaregestützte, prozessorientierte IT-Notfallplanung und dynamisches Notfallmanagement zu sein“, unterstreicht Reimann den Anspruch „Made in Germany“.

Benefits
– auf einen Blick: Übersicht der auslesbaren Systeme des Firmennetzwerks
– exakt auswählbare Übersichten von Hard- und Software innerhalb definierbarer IP-Adressen
– eine stets aktualisierte Übersicht aller Informationen
– eine ausführliche Dokumentation der Änderungen
– eine Zuordnung von unterschiedlichen Benutzer-Accounts für den Zugriff auf die Systeme
– die verschlüsselte Speicherung der Passwörter in den Datenbanken
– das Scannen von 64-Bit-Software von einem 32-Bit-System und umgekehrt

Systemanforderung Scanarbeitsplatz (32/64 Bit) *1
Minimale Systemanforderungen
– Betriebssystem: ab Microsoft Windows 7 64 Bit *2
– Prozessor: Intel / AMD Dualcore
– Hauptspeicher: 2 GB
– Festplatte: 100 MB freier Speicherplatz (Datenbank)
– Netzwerk: Ethernet
-Tastatur und Maus
– Bildschirmauflösung: Minimum 1024 x 768 Pixel, 32 Bit; empfohlen ab 1280 x 1024 Pixel, 32 Bit oder höher

*1 INSCAN ist eine 32-Bit-Applikation
*2 Windows 8 RT und 8.1. wurden bislang noch nicht getestet.

Softwarevoraussetzung für Export nach INDART Professional®
– INDART Professional® ab Version 3.1.1

Weitere Voraussetzungen
– Benutzer hat Schreibrechte auf die MSSQL-Datenbank von INDART Professional®

Weitere Informationen finden Sie hier

CONTECHNET Ltd. entwickelt und vermarktet eigene Softwareprodukte. Wir sind Spezialist für softwaregestützte Notfallplanung und prozess- und serviceorientiertes Notfallmanagement.

Wir legen Wert auf eine hohe Kundenzufriedenheit und das homogene Zusammenwirken von spezialisierten Fachkenntnissen, Innovationskraft und Kreativität – Made in Germany.

2007 gegründet, inspirierten uns langjährige Erfahrungen im Bereich von IT-Management, IT-Notfallplanung und IT-Technologie: INDART Professional® erspart den hohen Pflegeaufwand einer Excel- und Word-basierten Notfallplanung durch ein effizientes, einfaches, strukturiertes und damit praxistaugliches Notfallmanagement.
Die modulare Softwarelösung ist BSI 100-4-konform, ISO 27001-gerecht, gesetzeskonform und wirtschaftsprüfergerecht. Sie bietet umfassende Analyse- und Reportfunktionen; die Aktualität bleibt durch automatisierte Wiedervorlagen erhalten.

Kontakt:
CONTECHNET Ltd.
Christine Sehle M.A.
Mehrumer Str. 8 c + d
31319 Sehnde
051387025516
[email protected]
http://www.contechnet.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.