Integrierte 3D CAD-Anlagenplanung für grüne Wasserstoffanlagen

Integrierte 3D CAD-Anlagenplanung für grüne Wasserstoffanlagen

iGas energy nutzt für die Produktentwicklung seiner ressourcenschonenden Wasserstoff-Anlagen eine ganzheitliche Lösung, die Verfahrenstechnik, 3D-Planung und mechanische Konstruktion vereint. Mit Modular Plant Design in Verbindung mit Solid Edge und der tatkräftigen Unterstützung des Systemhauses Solid System Team GmbH (SST) kann das Unternehmen im Energiesektor seine Anlagen schnell auf den Markt bringen.

Seit 2016 entwickelt und produziert die iGas energy GmbH innovative Anlagen, deren Schwerpunkt auf einer ressourcenschonenden Kreislaufwirtschaft, Wasserstoff aus Erneuerbaren Energien und Wasserstoff-basierten Energiespeichern liegt. Die Anlage Green Electrolyzer zum Beispiel wandelt mittels PEM-Elektrolyse von Wasser überschüssige erneuerbare Energie in speicherbaren Wasserstoff um, was als einer der Schlüssel zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende gilt.

Für die Konstruktion der innovativen Anlagen nutzt iGas energy die 3D-Konstruktionssoftware Solid Edge und Modular Plant Design, eine direkt in das CAD integrierte Software speziell für die Rohrleitungs- und Anlagenplanung. Als erfahrenes Systemhaus und langjähriger Gold Solution Provider und Smart Expert Partner von Siemens Digital Industries Software empfahl und integrierte das Solid System Team die durchgängige Lösung, die mechanische Konstruktion, Verfahrenstechnik, Verrohrung und Isometrie verbindet, und erfüllte damit die Anforderungen seines Kunden. „Uns war wichtig, dass wir in einer einzigen Umgebung arbeiten können, um Medienbrüche zu vermeiden und somit die Fehlerquote zu reduzieren“, sagt Dipl.-Ing. Karl-Heinz Lentz, Gründer und Geschäftsführer iGas energy GmbH.

Neben der integrierten Software-Lösung war die ganzheitliche Kundenbetreuung der SST der Schlüssel zum Erfolg. Die Leistung erstreckte sich von der Konzeption, über die Implementierung bis hin zum laufenden Betrieb der Lösung. Damit iGas energy schnell und produktiv arbeiten kann, wurde die mitgelieferte Solid Edge-Normteilbibliothek um eine Bibliothek mit einer großen Auswahl an vordefinierten Industrie-Rohrklassen für die 3D-Planung der Umweltanlagen und weitere von iGas energy benötigte Normteile und entsprechende Rohrklassen erweitert. Darüber hinaus führte das Systemhaus mehrere Schulungen für die Konstrukteure durch, um ihnen den optimalen Einsatz der neuen Software näher zu bringen. Karl-Heinz Lentz freut sich auch über die zuverlässige Unterstützung der SST im laufenden Betrieb, zum Beispiel via Support-Hotline: „. Wenn wir ein Problem haben, haben sie ein offenes Ohr und eine Lösung parat.“

Details zur Kundenreferenz der iGas energy GmbH und weitere Referenzen aus dem Anlagenbau finden Sie unter www.solid-system-team.de/referenzen/anlagenbau.

Die Solid System Team GmbH, kurz SST, ist ein erfahrenes Systemhaus und anerkannter Integrationsexperte für CAD-, CAM-, PDM/PLM- und ERP-Lösungen im deutschen Maschinen- und Anlagenbau. Die angebotenen Software-Lösungen namhafter Hersteller in Verbindung mit der eigenen Expertise in der Beratung, Konzeption und passgenauen Integration verschlanken, automatisieren und beschleunigen relevante Prozesse entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Die intelligente Verzahnung dieser Lösungen schenkt den Kunden die Flexibilität, schnell auf Marktveränderungen reagieren zu können, und fördert somit einen nachhaltigen Erfolg. Solid System Team: Wir schaffen Vorsprung.

Firmenkontakt
Solid System Team GmbH
Wolfgang Wanner
Am Marktplatz 7
93152 Nittendorf
09404 9639 0
marketing@sstonline.de
https://www.solid-system-team.de

Pressekontakt
Solid System Team GmbH
Katrin Ehrenleitner
Am Marktplatz 7
93152 Nittendorf
09404 9639 0
k.ehrenleitner@sstonline.de
https://www.solid-system-team.de

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.