„INTERIM – Management auf Zeit als Chance und Herausforderung“

Praktiker-Rat für Manager in einem wachsenden Markt / Standardsetzendes Kompendium für die Interim Management-Branche

Jetzt erschienen: Leitfaden Interim Management für Unternehmen und Manager

München. Gute Manager sind anspruchsvolle Menschen. Sie suchen Herausforderungen und Verantwortung, und das immer häufiger abseits der gewohnten Konzernstrukturen: Die Zahl derjenigen, die sich als Interim Manager in die berufliche Selbstständigkeit wagen, nimmt stetig zu. Jens Christophers und Lennart Koch haben daher den Leitfaden „Interim – Management auf Zeit als Chance und Herausforderung“ geschrieben. Er richtet sich an alle Manager, die über eine berufliche Zukunft im Interim Management nachdenken oder sich besser aufstellen wollen, sowie an diejenigen, die im Unternehmen über die Einbindung externer Führungskräfte entscheiden.

Eines ist klar: Der Markt für Interim Management-Dienstleistungen wächst kontinuierlich. In der zunehmend globalisierten Wirtschaft nimmt der Bedarf an flexibel einsetzbarem, hoch spezialisierten und qualifizierten „Humankapital“ zu. Unternehmen, die auf Interim Manager setzen, tun dies immer öfter zum Ausbau ihrer Marktstellung, um sich zukunftssicher aufzustellen oder einfach, weil für zukunftsweisende, komplexe Projekte weder Kapazitäten noch Wissen im Unternehmen vorhanden sind. Goldene Zeiten also für die Manager auf Zeit?

Für diejenigen, die es richtig machen, ja, argumentieren die Autoren. Allerdings: Es gibt kaum eine anspruchsvollere Profession. Interim Manager sind die Leistungssportler unter den Top-Managern. Sie müssen physisch und psychisch stabil sein, um den steten Wechsel und die hohe Beanspruchung auszuhalten. Sie brauchen überdies einen extrem hohen Grad an Selbstorganisation und eine hohe kommunikative Kompetenz. Das Buch liefert Einsichten aus der Praxis und beschreibt erfolgversprechende Wege für den Einstieg ins Interim Management. Es beschönigt nichts, warnt vor falschen Illusionen und vor Fallstricken. Wer es liest, findet darin konstruktive Begleitung und fachlich qualifizierten Rat.

Jens Christophers und Lennart Koch wissen, wovon sie schreiben, denn sie sind seit vielen Jahren Interim Manager aus Leidenschaft. Sie gründeten Deutschlands führende Sozietät für professionelles Interim und Projekt Management und verfügen in ihrem eigenen Netzwerk über gut 500 handverlesene Manager. Christophers hob außerdem Anfang 2003 den Branchenverband, die Dachgesellschaft Deutsches Interim Management e.V. (DDIM) aus der Taufe und führte diesen zehn Jahre als Vorstandschef. Den deutschen Markt kennen die beiden daher so gut wie nur wenige andere. Die Erfahrung der Autoren scheint an vielen Stellen durch, ebenso wie ihre anhaltende Begeisterung für den Beruf.

Erhältlich ist das Buch „INTERIM – Management auf Zeit als Chance und Herausforderung“ über die taskforce – Management on Demand AG, Beethovenplatz 2, 80336 München, zum Preis von 49,- Euro. ISBN 978 3 00 043868 4
Bestelladresse: www.interim-buch.de
Rezensionsexemplar: +49 89 130 122 9-0 | [email protected]

Mit 500 Managern, davon mehr als 60 Partner, ist die taskforce – Management on Demand AG, München, die führende deutsche Sozietät für qualifiziertes Interim und Projekt Management. taskforce Manager sind erfahrene Führungskräfte und Experten mit erprobter Führungs- und Umsetzungskompetenz, die Unternehmen bei temporären Herausforderungen und komplexen strategischen Projekten unterstützen. Über 2.600 Projekte der Manager, davon 450 erfolgreiche Partner-Mandate in nahezu allen Branchen und Funktionen sind Ausdruck der taskforce Kompetenz.

Kontakt:
Dr. Wiebke Borgers – Kommunikation & Beratung
Wiebke Borgers
Gremmendorfer Weg 15
48167 Münster
02513834447
[email protected]
http://taskforce.net

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.