Investitionen in Kunststoffmaschinen auch auf dem Gebrauchtmaschinenmarkt prüfen

Die anziehende Branchenkonjunktur sorgt für steigenden Absatz bei den Maschinenherstellern. Doch auch der Gebrauchtmaschinenmarkt bietet enorme Vorteile bei Investitionsüberlegungen.

Investitionen in Kunststoffmaschinen auch auf dem Gebrauchtmaschinenmarkt prüfen

Die Herstellung von Kunststoffprodukten ist mit gebrauchten Kunststoffmaschinen besonders effizient.

Im Oktober 2013 schloss die weltweit führende Fachmesse für die Kunststoffindustrie, die K in Düsseldorf, ihre Pforten. Alle Erwartungen der Branche wurden in diesem Jahr übertroffen. Gerade die Maschinenhersteller melden eine enorme Nachfrage und freuen sich aufgrund der aktuellen Investitionsbereitschaft vieler Kunden.

Bei allem Schwung im Neumaschinengeschäft treten nun die Gebrauchtmaschinenhändler auf die Bühne der Investition. Und haben gute Nachrichten.

Gebrauchtmaschinen beschleunigen Erreichen der Gewinnschwelle

Gut gewartete und sofort einsatzbereite gebrauchte Kunststoffmaschinen nämlich sind eine effiziente Alternative zu Neuinvestition. Denn wenn Maschinenhersteller derzeit die vielen Aufträge und Anfragen abarbeiten müssen, sind Wartezeiten von mehreren Wochen, teilweise Monaten, eine kaum zu umgehende Konsequenz für die Investoren.

Wer aber wegen steigender Nachfrage nach Kunststoffprodukten schnell und mehr produzieren muss, sollte auch, beziehungsweise vor allem, gebrauchte Kunststoffmaschinen in seinen Fokus setzen. Alfred Kuhn, Maschinenhändler und Inhaber von Maschinen Fromm, bestätigt, „dass im Gebrauchtmaschinenhandel große Bestände betriebsbereiter Kunststoffmaschinen auf ihren Einsatz warten. Von der Rohr- und Profilextrusion über Folienblasmaschinen bis hin zum Spritzgießen und allen jeweils erforderlichen Nachfolgeeinheiten steht so gut wie alles sofort zur Verfügung.“

Zeit ist Geld, heißt es so schön. Am Gebrauchtmaschinenmarkt kann man an beidem derzeit sparen und somit schneller produzieren und noch eher die anvisierte Gewinnschwelle erreichen.

Weitere Informationen rund um gebrauchte Kunststoffmaschinen finden Interessierte im Online-Angebot von Maschinen Fromm unter www.maschinenfromm.de .

Die Firma Maschinen Fromm ist als Vermittler, Käufer und Verkäufer am Markt gebrauchter Maschinen seit mehr als 70 Jahren tätig. Der Großteil der verkauften Gebrauchtmaschinen kommt aus den Industriesegmenten Kunststoffverarbeitung, Nahrungsmittel, Pharmazie, Farben, Lacke, Verpackungstechnik und Werkzeugmaschinen. Das umfangreiche Sortiment umfasst ständig über 1500 gebrauchte Maschinen. Die Maschinen können vor Ort beim Verkäufer besichtigt und auch in Produktion geprüft werden.

PR-Agentur:

orange°clou | Werbung, Text & PR
http://www.orangeclou.de

Kontakt
Maschinen Fromm – Alfred Kuhn
Alfred Kuhn
Liegnitzer Str. 16
75196 Remchingen
07232-78731
[email protected]
http://www.maschinenfromm.de

Pressekontakt:
orange°clou | Werbung, Text & PR
Rinco Albert
Holnsteinweg 26
96120 Bischberg
0951-3017137
[email protected]
http://www.maschinenfromm.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.