Invisalign: Dres. Feyer bietet unauffällige Zahnkorrektur

Fast unsichtbare Zahnschienen für Erwachsene und Jugendliche

Erwachsene Patienten mit Zahnfehlstellungen scheuen oftmals eine kieferorthopädische Korrektur, da sie das Tragen einer sichtbaren Zahnspange fürchten. Dabei existieren heutzutage vielfältige Alternativen zu herkömmlichen zahnmedizinischen Apparaturen. Eine ideale Lösung stellen sogenannte Invisalign-Zahnschienen dar, die herausnehmbar und von außen nahezu unsichtbar sind. Die Fachpraxis für Kieferorthopädie Dres. Feyer ist auf feste und lose Zahnspangen spezialisiert und bietet mit Invisalign eine unauffällige Zahnkorrektur für erwachsene und auch jugendliche Patienten an.

Behandlung mit Invisalign-Zahnschienen

Die Zahnschienen, auch Aligner genannt, werden mittels einer 3D-Planungssoftware hergestellt. Der transparente Zahnapparat besteht aus bis zu 70 Schienen und ist herausnehmbar. Die optimale Tragezeit beträgt mindestens 22 Stunden am Tag. Unter sanftem Druck werden die Zähne in die gewünschte Position bewegt. Dabei erfolgt in regelmäßigen Abständen ein Austausch der Schienen, der vom Patienten selbst durchgeführt werden kann. Um einen optimalen Behandlungserfolg sicherstellen zu können, werden die Fortschritte in der Fachpraxis für Kieferorthopädie stetig überprüft.

Vorteile der transparenten Aligner

Die Invisalign-Schienen eignen sich insbesondere für erwachsene und jugendliche Patienten, die auf der Suche nach einer unauffälligen Zahnkorrektur sind. Die transparenten Aligner sind von außen kaum sichtbar, sodass die Behandlung für Außenstehende unbemerkbar bleibt. Ein weiterer entscheidender Vorteil liegt in der Herausnehmbarkeit der Schienen. Für eine optimale Mundhygiene kann die Zahnspange zum Essen, Trinken oder Zähneputzen einfach herausgenommen und wieder eingesetzt werden. Damit ist die Spange ideal für den Tagesgebrauch geeignet.
Weiterführende Informationen zu den Invisalign-Schienen finden Interessenten auf der Website der kieferorthopädischen Gemeinschaftspraxis Dres. Feyer.

Weitere Informationen und persönliche Beratung erhalten Interessenten bei der Praxis Dres. Feyer – Fachpraxis für Kieferorthopädie, Bremen, Telefon: 04 21 32 10 10, https://www.praxis-feyer.de

Die Fachpraxis für Kieferorthopädie Dres. Feyer mit Sitz in Bremen ist Spezialist für feste und lose Zahnspangen. Eine Besonderheit der kieferorthopädischen Behandlungsmethoden stellen die festen und losen Zahnspangen dar, die kaum sichtbar sind und sich damit für erwachsene Patienten eignen. Hierzu zählen das Damon-System, eine feste Zahnspange mit unter anderem durchsichtigen Brackets, und die herausnehmbaren Invisalign-Schienen, die kaum sichtbar sind.

Kontakt
Praxis Dres. Feyer – Fachpraxis für Kieferorthopädie
Dr. Feyer
Rembertistraße 62
28195 Bremen
04 21 32 10 10
04 21 32 35 22
[email protected]
https://www.praxis-feyer.de

(Visited 6 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.