IT-Sicherheitstag (CyberSecurity)

CyberSecurity – Praktische Empfehlungen für KMU

IT-Sicherheitstag (CyberSecurity)

(NL/8701250523) Hacking und IT-Sicherheitsbedrohungen – Erkennungs- und Schutzmechanismen

Gemeinsam mit dem eBussines-Lotsen Ostbrandenburg veranstaltet die NIS-group (network & information security) am 5. Dezember 2013 an der Technischen Hochschule Wildau [FH] einen Informationstag zum Thema IT-Sicherheit.
Die Veranstaltung adressiert mit spannenden Vorträgen und praktischen Demonstrationen genau die Problemfelder im Umgang mit IT und Daten, die für KMU heute besonders wichtig sind. Dabei reicht die Themenpalette von Praxistipps über die Nutzungsmöglichkeiten von Informations-Sicherheits-Management-Systemen (ISMS) bis hin zu der Frage, was moderne Firewall-Systeme heute leisten. Vertreter des Landeskriminalamtes informieren über die (Netz-) Lage und aktuelle Bedrohungen im aus dem Cybercrime; eine Live-Hacking Session gibt einen Einblick in die Arbeitsweise professioneller Hacker.
Weitere Informationen zu den Programminhalten der kostenfreien Veranstaltung unter:
http://www.nis-group.de

Die NIS-group ist ein Verbund anerkannter deutscher Sicherheitsunternehmen. Die Mitglieder verfügen über umfassende Erfahrungen in IT-Security-Projekten und setzen ihre Kompetenzen und ihr Know-how ein, um für ihre Kunden sichere, effiziente und zuverlässige IT-Infrastrukturen und -prozesse zu entwickeln und zu garantieren.

Kontakt:
NIS-group
Gerd Lochter
c/o TI-Consult, Schlaatzweg 1
14773 Potsdam
0331 20127 24
[email protected]
http://www.nis-group.de

(Visited 4 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.