IT-TÜV-Plakette für den Mittelstand

Experten für Technologiequalität von Schneider & Wulf EDV-Beratung verhelfen zum begehrten Qualitäts-Siegel für IT. Erstmals können nun auch kleine und mittelständische Unternehmen ihre IT-Infrastruktur von unabhängiger Quelle prüfen und bewerten lassen und das Vertrauen ihrer Kunden zusätzlich erhöhen.

IT-TÜV-Plakette für den Mittelstand

Neu: Das TÜV-Siegel für IT

Im Hinblick auf die immer komplexer und stärker vernetzten Geschäftswelt wird schnell klar: Zu einem erfolgreichen Unternehmen gehört eine sichere IT-Infrastruktur. Große Industrieunternehmen (Handel, Dienstleister) sind in vielen Fällen ISO-zertifiziert, doch was bleibt den sogenannten KMU (kleine, mittelständische Unternehmen), um ihren verantwortungsvollen Umgang mit Daten zu belegen?

Die TÜV IT-Plakette ist ein Siegel, das für verlässlich geprüfte technische Qualität steht – und zwar von unabhängiger Quelle und nach einem bundesweit einheitlichen Qualitätsstandard. Es ist ein Zeichen, dem Kunden vertrauen. Der TÜV Saarland hat sich bereits sehr früh auf das Thema Datensicherheit spezialisiert und nun in Zusammenarbeit mit dem Institut für Technologiequalität (ITQ) eine IT-Zertifizierung speziell für den Mittelstand entwickelt. Das Zertifikat hat eine Gültigkeit von 24 Monaten und kann von Unternehmen ab einer Firmengröße von 10 Mitarbeitern in Deutschland, Österreich und der Schweiz erlangt werden.

Das IT-Systemhaus Schneider & Wulf EDV-Beratung verfügt über drei ITQ-zertifizierte Experten für Technologiequalität, die Audits hinsichtlich des TÜV IT-Siegels durchführen dürfen. Diese Sicherheitsspezialisten ermitteln zunächst den aktuellen Zustand der IT-Struktur anhand eines speziell auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren Unternehmen ausgelegten Prüfkataloges. Im Vordergrund stehen dabei Informationssicherheit und Datenschutz – Leistungsbereiche, deren zentrale Bedeutung bereits für kleine Unternehmen gerade in den letzten Monaten sehr deutlich geworden ist.

Mit dem neuen TÜV IT-Siegel bietet Schneider & Wulf EDV-Beratung messbare IT-Sicherheit für den Mittelstand . Endlich können auch kleinere Unternehmen ihr Sicherheitsniveau im IT-Bereich klar kennzeichnen, Kundenvertrauen gewinnen und sich somit im Markt besser positionieren.

Mehr Informationen zum TÜV IT-Zertifikat finden Sie unter: http://www.schneider-wulf.de/loesungen-produkte/sicherheit/tuev-audit/

Bildrechte: TÜV Saarland

Die Schneider & Wulf EDV-Beratung liefert seit 1988 IT-Lösungen für den Mittelstand. Seit 1997 ist das Unternehmen in zwei Unternehmenszweige gegliedert: In den klassischen Systemhausbereich sowie CRM (Customer Relationship Management) in Kooperation mit dem Hersteller SuperOffice.

Unsere Kundschaft wird von uns deutschlandweit, im europäischen sowie im internationalen Ausland kompetent betreut. Ermöglicht wird dies durch unser junges, leistungsstarkes Team sowie starke Geschäftsbeziehungen zu unseren Kooperationspartnern.

Schwerpunkte unseres Leistungsangebots sind ganzheitliche Service- und Dienstleistungskonzepte, die wir mit Produkten der jeweiligen Marktführer umsetzen. Wir arbeiten mit Unternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen zusammen. Hauptsächlich werden Geschäftsführer und IT-Leiter mittelständischer Unternehmen mit 20 bis 100 IT-Arbeitsplätzen adressiert.

Kontakt:
Schneider
Kerstin Höpfner
Im Riemen 17
64832 Babenhausen
06073-6001-31
[email protected]
http://www.schneider-wulf.de

(Visited 9 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.