IUBH nominiert für den Studienpreis DistancE-Learning 2013

Bad Honnef, 30. November 2012 – Der Anspruch, das flexibelste und modernste betriebswirtschaftliche Fernstudium Deutschlands anzubieten, hat der Internationalen Hochschule Bad Honnef – Bonn (IUBH) eine Nominierung für den Studienpreis DistancE-Learning 2013 in der Kategorie „Service des Jahres“ eingebracht. Ausgezeichnet werden in dieser Kategorie seit 2005 DistancE-Learning-Anbieter, die mit ihrer besonderen Serviceorientierung für verschiedene Zielgruppen einen deutlichen Schritt über die Verbraucherschutzbestimmungen hinausgehen. Seit April 2012 ist die IUBH Mitglied im führenden Fachverband für Fernlernen und Lernmedien „Forum DistancE-Learning“.

Flexible Studienkonzepte: Der Schlüssel zum Erfolg
„Unsere Fernstudierenden stehen vor der Herausforderung, Studium, Job und Familie miteinander zu vereinbaren. Die hohe Flexibilität eines Programms ist daher eine zentrale Voraussetzung, um ein nebenberufliches Fernstudium erfolgreich zu beenden“, erklärt Philipp Höllermann, Projektleiter des Fernstudiums der IUBH. „Hier kommen wir den Studenten mit unseren flexiblen Studienstrukturen wie Voll- und Teilzeitstudienprogrammen, einer freien Zeiteinteilung im Studium, modernen Lernmedien und der Möglichkeit, ortsunabhängig online auf alle Studienmaterialien zuzugreifen entgegen und rücken ihre individuellen Bedürfnisse und Anforderungen in den Fokus.“

Welche Vorteile ein Fernstudium an der IUBH bietet, lesen Sie hier.

Neben der Kategorie „Service des Jahres“ wird der Studienpreis in den Absolventen-Kategorien „Fernlerner und Fernlernerin des Jahres“, „Fernstudent und Fernstudentin des Jahres“, „Lebenslanges Lernen“, „Lernen mit Handicap“ sowie den institutionellen Kategorien „Innovation des Jahres“ und „Publikation des Jahres“ verliehen. Zum zweiten Mal werden in diesem Jahr auch der „Tutor/in des Jahres“ sowie der „Fernkurs des Jahres“ mittels Publikum-Voting ausgezeichnet. Hier ist Dr. Eva Maria Bäcker als Tutorin im IUBH Fernstudienprogramm „Bachelor (B.A.) in Betriebswirtschaftslehre“ ebenfalls nominiert. Die Sieger werden im Dezember 2012 bekannt gegeben.

Über das IUBH Fernstudium:
Die Internationale Hochschule Honnef – Bonn (IUBH) bietet seit November 2011 einen Bachelor (B.A.) in Betriebswirtschaftslehre und seit Januar 2012 einen Master (M.A.) in General Management mit 18 verschiedenen Spezialisierungen als Fernstudium an. Die Studiengänge sind durch die Internationale Agentur zur Qualitätssicherung im Hochschulbereich (FIBAA) und die Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) akkreditiert. Die IUBH setzt bei ihrem Fernstudium auf maximale Flexibilität: Der Lehrstoff ist von überall abrufbar. Studierende können zwischen einem Voll- oder Teilzeitstudium wählen. Präsenztermine und fixe Prüfungszeiten gibt es nicht. Der Studienstart ist jederzeit möglich.

Kontakt:
Internationale Hochschule Bad Honnef • Bonn
Philipp Höllermann
Mülheimer Strasse 38
53604 Bad Honnef
02224 9605-215
[email protected]
http://www.iubh-fernstudium.de/

Pressekontakt:
VOCATO public relations
Miriam Hausen
Bahnstraße 19
50858 Köln
022346019815
[email protected]
http://www.vocato-pr.de/

(Visited 5 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.