Jetzt online: info-krampfader.de informiert über Lasertherapie ELVeS Radial™

ELVeS Radial™: Kurze und schmerzarme Behandlung mit exzellenten Erfolgsaussichten – Website info-krampfader.de bietet umfassende Informationen zur innovativen Lasertherapie ELVeS Radial™ der biolitec® bei Krampfaderbeschwerden – Weitere Informationen auf info-krampfader.de

Jena, 11. Oktober 2013 – Insuffiziente Venen sind eine häufig vorkommende Erkrankung. Nach Schätzungen zufolge hat jeder 4 bis 5 Erwachsene leicht veränderte Venen. Die Veranlagung zur Bindegewebs- und Venenschwäche sind häufig die Ursache für Krampfadern. Bei Symptomen wie schweren, müden und schmerzenden Beinen ist der Rat eines Venenspezialisten (Phlebologen/Chirurgen) gefragt. Denn erkrankte, erweiterte Venen sind nicht nur ein kosmetisches, sondern auch ein medizinisches Problem. Im schlimmsten Fall können ausgeprägte Krampfadern auch ein Zeichen für ein krankhaft verändertes Venensystem sein. Ein Grund mehr, die Behandlung nicht hinauszuzögern.

Eine effiziente Möglichkeit, die Krampfadern zu entfernen, stellt die ambulante Lasertherapie ELVeS Radial™ von biolitec®, einem der weltweit führenden Pioniere im Bereich der medizinischen Lasertherapie, dar. ELVeS Radial™ ist ein vielseitiges leicht einsetzbares System für die Behandlung verschiedener Varizenformen. Bei der ELVeS Radial™-Lasertherapie wird über eine kleine Punktionsstelle die Faser direkt in die zu therapierende Vene eingeführt. Anschließend wird die Vene von innen verschlossen, ohne dabei umliegendes Gewebe zu verletzen. Schmerzen und Blutergüsse können so nahezu vollständig vermieden werden. Die gesamte Behandlung dauert etwa 30-45 Minuten. Das gewünschte Ergebnis stellt sich unmittelbar nach dem minimalen Eingriff für den Patienten in schonender Weise dar. Sowohl während als auch im Anschluss verspüren die Patienten kaum oder gar keine Beschwerden, so dass eine schnelle Wiederaufnahme alltäglicher Aktivitäten möglich ist. Die Kosten der Lasertherapie werden nach Rücksprache von den Krankenkassen übernommen.

Leiden Sie auch unter Krampfadern und sind auf der Suche nach Informationen zur schonenden Lasertherapie der biolitec®? Dann besuchen Sie jetzt die Website: www.info-krampfader.de , welche auch in der englischen Sprachversion vorhanden ist. Auf der Website finden Sie auf einen Blick eine genaue Definition der Erkrankung, ihre Symptome und Prophylaxe sowie eine Beschreibung der unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen. Auf der Startseite werden Sie über die Funktion „Im Fokus“ über alle aktuellen Informationen und Neuerungen zur ELVeS Radial™-Lasertherapie auf dem Laufenden gehalten. Wenn Sie weiterführendes Material und Informationen zur biolitec®-Therapie benötigen, können Sie dieses unter dem Button „News-Alarm“ oder „Mehr Infos“ anfordern. Weiterhin werden regelmäßig alle aktuellen Pressemitteilungen und redaktionellen Beiträge zum Thema auf der Website hochgeladen und Ihnen zur Verfügung gestellt. Um in Erfahrung zu bringen, wo eine Praxis bzw. Klinik in Ihrer Nähe die ELVeS Radial™-Lasertherapie anwendet, haben Sie die Möglichkeit unter dem Button „Der richtige Arzt“ die passende Kontaktadresse zu finden. Für Fragen steht Ihnen außerdem die Kontaktadresse: [email protected] oder die biolitec® Hotline 01805/010276 zur Verfügung.

Über biolitec®:
Die biolitec AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Laseranwendungen und der einzige Anbieter, der über alle relevanten Kernkompetenzen – Photosensitizer, Laser und Lichtwellenleiter – im Bereich der photodynamischen Therapie (PDT) verfügt. Neben der lasergestützten Behandlung von Krebserkrankungen mit dem Medikament Foscan® erforscht und vermarktet die biolitec AG vor allem minimal-invasive, schonende Laserverfahren. ELVeS Radial™ (Endo Laser Vein System) ist das weltweit am häufigsten eingesetzte Lasersystem zur Behandlung der venösen Insuffizienz. Der Ceralas® HPD Laser ermöglicht eine schonende Behandlung bei z.B. gutartiger Prostatavergrößerung (BPH) in der Urologie. Schonende Laseranwendungen in den Bereichen Proktologie, HNO, Orthopädie, Gynäkologie und Ophthalmologie gehören ebenfalls zum Geschäftsfeld der biolitec AG. Weitere Informationen unter www.biolitec.de.

Kontakt:
biolitec AG
Jörn Gleisner
Otto-Schott-Straße 15
07745 Jena
+49 (0) 6172/ 27159-20
[email protected]
http://www.biolitec.de

(Visited 3 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.