Karriere und/oder Kind?

Berufliches Vorankommen ist immer noch ein steiniger Weg für Mütter und Ehefrauen.

Karriere und/oder Kind?

Karriere oder Kind

Berufliches Vorankommen ist immer noch ein steiniger Weg für Mütter und Ehefrauen. Was in Skandinavien, Russland oder Frankreich längst an der Tagesordnung ist, nämlich Ganztagskindergärten oder -schulen, lässt deutsche Familienpolitiker immer noch staunen. Wer in Deutschland Kinder und Karriere vereinbaren will, muss deshalb perfekt planen und seinen Tagesablauf genau organisieren.

Durch viel Disziplin, vorausschauende Planung und externe Unterstützung ist auch die Herausforderung „Kind/Karriere“ durchaus zu bewältigen. Wem es gelingt den 24-Stunden-Job zu meistern wird mit Sicherheit ein aufregendes, aber vor Allem auch erfülltes Leben
führen.

Meine goldenen Regeln:

– Aktuellen Stand erkennen und akzeptieren.
– Sich unmittelbare, kleine Zeit innerhalb der nächsten Zeitspanne setzten
– Gute Organisation, im Voraus planen.
– Disziplin und Selbstachtung.
– Sich belohnen. Kurze Pausen einlegen – die wertvolle Zeit auskosten.

Sechs Tipps, wie Sie Beruf und Familie managen

1. Nach der Geburt schnell wieder in den Job einsteigen.
Je qualifizierter die Frau, desto schneller die Rückkehr in den Job.
Experten empfehlen: nach einem halben Jahr.

2. Flexible Arbeitszeiten oder Teilzeit vereinbaren.
Mit dem Chef absprechen, ob eine Arbeit von zu Hause aus möglich ist.

3. Früh Kinderbetreuung organisieren.
Noch vor der Geburt die Plätze (im KG) reservieren. Wenn es möglich ist, Bewerbung für einen Platz bei 5 – 6 verschiedenen KG stellen.
Alternative Betreuungsformen (Tagesmutter, Au-Pair-Mädchen, Babysitter) überlegen.
– Dienstleistungszentralen helfen beim Haushalt

4. Hausarbeit an andere übergeben (Mann, erwachsene Kinder, Haushälterin).

5. Schuldgefühle beiseite schieben.
Es kommt nämlich nicht auf die Menge der Zeit an, sondern darauf, wie gut Sie sie verbringen.

6. Gesellschaftliche Missbilligung ignorieren. Stolz auf sich selbst und die eigene Leistung sein, einen gesunden Egoismus entwickeln.

Wenn Sie mehr über Zeitmanagement, Planung und die Balance zwischen Kind und Karriere lernen möchten, dann melden Sie sich bei uns unter www.inter-change.de. Auch Ihre Firma kann von selbstbewussten, selbstständigen und erfolgsorientierten Frauen profitieren.

Geschäftsführerin der Firma InterChange,
Elena Fitler

Bildrechte: Fotolia.com

Wir bieten Kurse für Wirtschaftsrussisch in allen Schwierigkeitsstufen an, begleiten Sie persönlich zu unterschiedlichen Ämtern, füllen Anträge aus und übersetzen.

Kontakt:
Inter Change
Elena Fitler
Vosskuhlen 9a
49090 Osnabrück
0541 406 690 11
info@inter-change.de
http://www.inter-change.de

(Visited 14 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.